Potgröße

    • Fafnir
      Fafnir
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 781
      Hallo, Ihr Pokercracks,
      hier mal eine Frage von einem blutigen Anfänger:
      Wie sieht denn Eure durchschnittliche Potgröße aus, wenn Ihr gewinnt?
      Ich hab bei mir so den Eindruck, dass ich im Schnitt max. 8,0 BB im Pot hab, wenn ich gewinne, aber wenn ich im SD einen Pot abgeben muss, habe ich deutlich mehr eingezahlt.
      Ist das bei Euch auch so, dass Ihr kleinere (dafür mehr) Pötte gewinnt und dafür wenige große verliert?

      Bestes Beispiel dafür war gestern: KK in UTG, geraist und die Blinds gewonnen - suuuuper. :tongue:
  • 3 Antworten
    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      Äääh, nee, das hat miteinander nix zu tun. Wenn zwei starke Hände aufeinander treffen, wird der Pot nun mal größer, und in den Micros callen dich die Gegner oft mit Trash runter. Das ist das ganze Geheimnis.
    • openbook
      openbook
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 616
      Gibt es sowas wie ne "durchschnittliche Potgroesse"? Es gibt Poette aller Groessen und die haben verschiedene Eigenschaften.
      Kleine Poette ohne Showdown (man fold equity) oder mit TPTK zu gewinnen passiert wohl haeufiger mal. Grosse Poette ohne Showdown oder mit TPTK zu gewinnen evtl. nicht so oft.
      Dafuer musst Du von den grossen Poetten auch nicht so viele gewinnen, weil Deine eigene Investition i.d.R. geringer ist.
      Wenn Du grosse Poette immer verlierst, schau halt mal nach, warum die so gross geworden sind...
      - wenige Gegner, cap all streets? -> Mit was fuer Haenden? TPTK? OP? Evtl. overplayed?
      - viele Gegner? -> Mit was fuer Haenden bist Du da dabei geblieben?
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Ich verlier eigentlich selten große Pötte beim SD. Meist bin ich schon vorher raus. Gestern hat mich (Nutz) mal wieder einer auf allen Straßen durchgecappt. Echt geil sowas.

      Ich würde sagen, dass meine durchschnittlichen Pötte auch so ca 8 BB groß sind. Also meist HU und auf allen Straßen bet - call. Aber eben manchmal ist auch ein großer dabei.

      @OP Mit KK die Blinds abräumen ist immer noch besser als gegen 72o zu spielen und zu verlieren.