hey leute
spiele öfters mit freunden rl nl cashgame. spiele zwar selber nur fl 1/2 also hab von nl keinen schimmer aber reicht immer um locker die sngs zu gewinnen oder 2. zu werden.
jetzt ist es so das am sonntag nen freund nen pokerturnier mit 12 leuten macht.

kL@tT: Du bist herzlich eingeladen in der ersten woche der ferien(vor bulgarien)bei mir zu pokern!es wird ein tunier wo jeder ein startguthaben von 5 euro zahlen muss!!das tunier wird an drei tischen je 4 mann ausgetragen!die tische werden ausgelost.und man bekommt punkte für seinen spielstand.es wird 4 mal ausgelost!und die 6 die am ende die meißten punkte haben kommen an den final table.

also so wie bei superstars.
könnt ihr mir sagen wie ich da am besten spielen soll? das problem ist das nur 4 player an einem table sitzen also wirds sau agressiv. würdet ihr sagen lieber zurückhalten bis ich mindestens 3. bin um imemrhin ein paar punkte zu haben?
soll ich nach dem sng prinzip spielen oder gibt es extra für so shorthanded sngs extra irgendwelche charts ?
freue mich über jede hilfe :)
grüße floppy