[Bewerbungsthread] Werde Schüler in Nazgul's PLO-Coachingprojekt

    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.108
      zur Diskussion und für Fragen nutzt bitte den [Diskussionsthread] Nazgul's PLO-Coachingprojekt

      für das neue Coachingprojekt von Nazgul könnt ihr euch hier bewerben - Werdet Schüler in Nazguls PLO-Expertenschule.

      Was bekommt ihr
      • Ihr bekommt eine persönliche Unterstützung bei der Verbesserung eures PLO-Spiels von Nazgul - mit Coachings, Statsanalyse, Sessionreviews und persönlichen Handbewertungen und Strategiehausaufgaben die auf euer Spiel angepasst sind.
      • Nazgul wird euch dafür im Skype, bei wöchentlichen privaten Coachings zur Verfügung stehen. Zusätzlich analysiert er im monatlichen Liveocaching und in zwei monatlichen Videos - zusammen oder auch alleine - euer Spiel und kann dadurch euch, aber auch der Community bei der Verbesserung des PLO-Spiels helfen

      Vorraussetzungen
      • bereits mindestens PLO25 spielt
      • uns erzählt was eure Ziele in Bezug auf PLO sind, auf welchem Pokerraum ihr euch hochgrinden wollt und mit welchen Stakes & BRM ihr den Angriff wagen wollt
      • Ihr seid dazu bereit in einem Blog mindestens wöchentlich Updates über eure Fortschritte zu machen, zusätzlich das Posten & Diskutieren ausgewählter Hände mit nazgul in unseren Handbewertungsforen
      • Ihr seid bereit euch den Herausforderungen von Nazgul's wöchentlichen Hausaufgaben zu stellen
      • ihr verfügt über Skype, Headset und scheut euch auch vor einem Interview nicht

      Wir freuen uns auf eure ausführlichen Bewerbungen! Bewerbungsschluss ist der 25.8. um 12 Uhr.

      Q: Wie lange wird das Coachingprojekt dauern?
      A: Das Projekt an sich hat keine vordefinierte Laufzeit. Die Zusammenarbeit mit jedem Schüler hängt sowohl von seinen Fortschritten als auch vom Engagement ab - es ist also alles möglich.

      Q: Kann ich mich auch bewerben wenn ich noch nicht PLO25 spiele, oder wenn ich die BR für PLO25 habe und eigentlich NL100 spiele?
      A: Wir möchten uns in dem Coachingprojekt auf Spieler konzentrieren die bereits Erfahrungen in PLO gesammelt haben. Moving up in PLO mit suitedeule und unser PLO-Lernpfad sind sicherlich gute Einstiege

      Q: Ich habe noch weitere Fragen - wo kann ich die stellen?
      A: Der Übersichtlichkeit halber haben wir einen Diskussions- und Fragenthread für euch erstellt - in diesem Thread bitte nur die Bewerbungen.

      Q: Nazgul nimmt ja pro Monat 2 Videos & 1 Coaching auf -muss ich in den Videos und Coachings selber ans Mikrofon?
      A: Jein - ein Coaching und Video ist natürlich interessanter wenn Sachverhalte aus zwei verschiedenen Sichtweisen betrachtet werden. Allerdings gibt es auch immer einen zweiten Schüler und für Videos hat Nazgul auch die Möglichkeit mit Statsanalyse, Sessionreviews alleine aufzunehmen.
  • 41 Antworten
    • InkEye
      InkEye
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 89
      Guten Tag,

      ich bin Toto und spiele unter () Inkeye () 1/2 und 2/4 PLO auf Stars. Dabei spiele ich sowohl 6 max, als auch HU die 50bb und 100bb Tische.

      Ich fühle mich größtenteils wohl mit meiner Spielweise und schlage diese Limits auch nachhaltig, aber finde dennoch einige Leaks in meinem Spiel, mit denen der Aufstieg ein höhere Limits ziemlich schwer werden sollte.

      Darunter gehört das OOP SB vs. BB im 6 max und das Spiel am Turn mit Lead.

      Meine Stärken sind das Postflopspiel, Flopspiel, Rivervaluebets und Steals (also Reads und Leveling).

      Mein Ziel sind natürlich die höheren Limits. Da ich mir der Varianz in PLO (und generel in Poker) bewusst bin habe ich mich schon immer für ein tightes Bankrollmanagement entschieden und bringt weit über 200 Buyins für PLO 2/4 mit.

      Ich würde mich freuen die Möglichkeit nutzen zu können, weil es eine sehr gute Mischung wäre, aus den Vorkenntnissen und Skills, die ich mitbringe und der dann erkennbaren Verbesserung meines Spiels über die Zeit.
    • tiMbosen
      tiMbosen
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 405
      Hi,
      ich heiß Timm, bin 27 Jahre alt und habe vor ca. 2 Monaten den Umstieg von NL100 auf PLO gewagt.

      Ich spiele nun seid ca. 4 Jahren Online-Poker und habe eine Menge Pokervarianten ausprobiert. Hängengeblieben bin ich bei No-Limit Rush Poker auf Fulltiltpoker, was letztenendes im Disaster geendet ist, da ich durch Schließung von FTP 2/3 meiner Roll verloren habe.

      Danach habe ich eine mehrwöchige Pokerpause eingelegt um dann mit neuer Motivation und neuem Spiel wieder einzusteigen und zwar mit PLO. Ich spiele ausschließlich auf Pokerstars 4-6 Tische PLOSH, da der Traffic dort am Besten ist.
      Angefangen habe ich auf PLO10, da ich mir erstmal die Basics aneignen wollte bevor ich höhere Limits spiele. Nachdem ich mich ausführlich mit den Strategieartikeln auf Pokerstrategy beschäftigt und mir die Einsteigerserie von Suitedeule angeschaut hatte bin ich dann auf PLO25 aufgestiegen. PLO10 lief soweit gut, samplezise allerdings gering mit 20k Hands.

      Warum will ich an diesem Projekt teilnehmen und warum solltet ihr mich nehmen ?

      - Ich möchte unbedingt in den Limits aufsteigen und meinen Fokus beim Pokern voll auf PLO richten.
      - Ich weiß, dass ich noch in den Anfängerschuhen stecke und sehe dieses Projekt daher als große Chance für mich .
      - Ich habe mich auch im Vorfeld seit meinem Wechsel auf PLO überall nach einer geeigneten Lerngruppe umgeschaut, aber leider keine aktive oder adäquate gefunden.
      - Da ich mir der Varianz bei PLO absolut bewusst bin fahre ein solides BRM. Derzeit habe ich ca. 100 Stacks für PLO25 zur Verfügung. Daher besteht bei mir auch kaum Tiltgefahr.
      - Ich bin sehr ehrgeizig beim Erreichen meiner Ziele und bin sehr motiviert neuen Content zu erhalten, aber auch mitzugestalten soweit mir möglich.
      - PLO25 läuft momentan nur mäßig und ich stelle bei mir immer wieder leaks im Preflop und Postflopverhalten fest. Schwächen sehe ich bei mir im PF 3betting und 3bet/calling. Postflop habe ich am Turn Probleme mit Sec.Barrels. Ich denke das liegt größtenteils daran, dass mir manchmal am Flop der nötige Gameplan noch fehlt und ich daher auf weiteren Streets die Übersicht verliere welche Line sinnvoll ist .
      - Ich benutze den Holdem Manager Omaha um meine und andere Hände zu speichen und meine Spielweise zu analysieren
      - Ich bin Student und habe dementsprechend immer genung Raum um ausgewogen Zeit in Pokern und Content aneignen zu investieren.

      Ich würde mich sehr freuen, wenn ich an dem Projekt teilnehmen darf. Egal wie ihr euch entscheidet, ich finde es auf jeden Fall schonmal top, dass der PLO Content auf Pokerstrategy derzeit so gut ausgebaut wird.
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      .
    • Becks777
      Becks777
      Black
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 7.727
      Hallo

      Kurz was zu mir:

      Ich bin 27 Jahre alt und studiere Maschinenbau an der RWTH Aachen, wobei sich das Studium langsam dem Ende neigt.

      Pokerkarriere:

      Angefangen habe ich Anfang 2007 mit den 50$ von PS.com und habe es auch ohne BRM geschafft nicht broke zu gehen :) . Mitte 2007 habe ich angefangen mich mit der Strategie auseinander zu setzen und es folgte ein langer und harter Weg bis auf die Midstakes, wo ich jetzt mit solider Winrate spiele.

      Vor kurzem habe ich mit PLO 25 auf Stars angefangen. Ich habe mich zunächst viel mit Theorie und Videos beschäftigt. Ich hatte auch schon das Vergnügen mit suitedeule zu arbeiten. Ich hab ein Video von meinem PLO Spiel aufgenommen, was dann in seinem Silber coaching über joinme mit den anderen Usern besprochen wurde.

      Ziel:

      Mein Ziel ist es schnellstmöglichst aufzusteigen und die Micros hinter mich zu lassen. Da ich NL Midstakes spiele habe ich genügend BR. Ich möchte mir neben NL ein zweites Standbein in PLO aufbauen.

      Grüße, Becks.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Hallo,

      Mein Name ist Thorsten und ich glaube dass ich PLO25 schlagen würde, auch wenn böse Menschen mir nachsagen, dass ich in PLO viel zu spewy bin...

      Aber mal im Ernst: ich hatte mit Tim im Rahmen einer Videoserie zusammen eine PLO Session reviewt und muss sagen, dass es das beste ist, was man zur Verbesserung seines Spiels machen kann. Jeder der mit Tim schon mal über PLO diskutiert hat kann bestätigen dass er zum einen super fit in Bezug auf Hand reading und optimale Lines bestimmen ist und zudem sein Reasoning auch noch sehr klar kommunizieren kann. Mir hat allein das eine Session Review mehr gebracht als viele Coaching-Videos auf den Pay-Seiten. Ich würde jedem ambitionierten PLO Spieler raten, sich diese Chance nicht entgehen zu lassen - ich bin mir sicher, dass einige Leute für so ein Coaching-Format ordentlich $ bezahlen würden...
    • JanPhi
      JanPhi
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.718
      Hallo,

      ich bin 26 Jahre, studiere Psychologie in Wien und spiele seit 1,5 Jahren PLO 200 (seit 5 Jahren Poker) , hauptsächlich Headsup, ein bisschen 6max (+MTTs). Da der Sprung auf PLO 400 ein sehr großer ist könnte ich das Coachingprojekt für den Versuch aufzusteigen nutzen.
    • Strausenmaker
      Strausenmaker
      Black
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 988
      Hallo,
      ich heiße Michael, bin 25 Jahre alt und Student.

      Ich spiele schon seit längerer Zeit PLO 6max, komme aber einfach nicht über PLO100/200 hinaus!
      Mein derzeitiges Limit ist PLO50, bedingt durch den BR-Verlust auf Fulltilt.

      Ich habe schon einiges an Content zu PLO gelesen, versuche selbst so oft wie möglich Session Reviews zu machen und diskutiere gerne über Hände.

      Einen eigenen Blog schreibe ich auch schon und der wird auch öfter als wöchentlich geupdatet. (siehe Signatur)

      Mein Ziel bei PLO ist schon seit langem, endlich mal PLO1k Regular zu werden. Allerdings musste ich immer wieder harte Rückschläge einstecken. Ich sehe selbst, dass ich noch viele Leaks in meinem Spiel habe, die ich gerne ausmerzen würde.
      Mein bevorzugter Pokerraum ist momentan Partypoker.
      Es wäre aber auch kein Problem auf Stars/Everest/iPoker zu spielen.

      Für die Coachings hätte ich bis zum Start des Wintersemesters unbegrenzt Zeit, aber auch danach wären Terminfindungen kein Problem!

      gruss micha
    • Shagg
      Shagg
      Black
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 1.280
      Hallo zusammen,

      ich bewerbe mich dann hiermit auch mal für das PLO-Projekt. Ich spiele seit 2006 Poker, hauptsächlich No Limit. Habe lange Zeit Big Stack gespielt, dann auch eine lange Zeit Short Stack, beides bis NL10k hoch, paar hände hab ich auch 20k gespielt. Habe auch so einiges in SNGs investiert, bin da aber overall 69k unter EV gerunnt, entsprechend hab ich jetzt auch nicht mehr so die BR für die 300er+ Sngs.
      Also bin ich zu PLO gewchselt mit der Absicht, durch eine gute winrate auch auf kleineren stakes viel rausholen zu können. Habe bisher 40k hände PLO 200-1k gespielt, insgesamt bin ich mit rakeback so gerade break even. Das geht besser! =)
      Ich hoffe also durch diese Chance mein Spiel so verbessern zu können, dass ich zumindest PLO200 solide schlage. Will aber längerfristig dann auch bis PLO 1k+ hoch. Spiele das zwar im moment auch mal, aber nicht weil ich da gewinne, sondern um mit n bisschen mehr Einsatz zu spielen. (In der Tat bin ich sogar auf 1k up, auf 200 aber down)
      Würde mich im Rahmen dieses Programms dann aber auch an ein BRM halten, also sagen wir mindestens X stacks auf PLO200 gewonnen haben bis ich 400 spiele.

      Ich denke, mit meinen 2,07 Mio Strategy Points habe ich bewiesen, dass ich

      - treuer PS.de Anhänger bin
      - mich in Sachen rein beißen kann
      - schon allein durch die Masse an händen ein gewisses Spieverständnis habe

      Wer schon länger dabei ist, weiß, dass ich früher auch 2 Jahre lang für PS.de coachings gegeben habe. Zudem studiere ich auf Lehramt und gebe Tanzkurse. Man könnte also davon ausgehen, dass ich didaktisch kein Vollnoob bin. Da ich im Rahmen dieses Projekts auch Videos machen würde, wäre das auch ein großer Vorteil für die ganze community.

      Da ich Tim schon live aus Las Vegas kenne und auch bei ihm schon PLO Unterricht hatte, kann ich fast sicher sagen, dass wir wohl recht gute Videos produzieren würden.

      Würde mich freuen diese Chance wahrnehmen zu können und werde mein bestes geben damit ihr von meinen Fehlern lernt. Kann mir vorstellen, dass ich genau die typischen NL->PLO Umstiegsfehler mache - aber ich steh dazu! :D
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      Moin,

      ich bin Markus, 36 und selbständiger Informatiker aus Rheinhessen.

      Meine Pokerkarriere begann schon vor meinem Eintritt bei PS.de. 2005 spielte ich SNG's im Freundeskreis und online bei einem Wettanbieter mit ordentlichem Erfolg. Nachdem ich PS.de entdeckte stieg ich recht schnell mit 5$ auf FL 2/4 bis 3/6 auf. Dort spielte ich einige Zeit mit Erfolg. Nach 2 Jahren sattelte ich auf NL um und konnte mich dort bis auf NL200 entablieren. Durch einige Cashouts war ich gezwungen etwas kürzer zu treten und spiele nun seit Beginn des Jahres PLO only auf Pokerstars. Dabei hauptsächlich PLO25 6-Max mit mäßigen Ergebnissen.

      Meine Ziele sind sind kurzfristig das Ergrinden einer Bankroll für PLO50 (50 Stacks). Mittelfristig peile ich PLO100 bis 200 an als Regular zu spielen. Dabei möchte ich mein theoretisches Wissen erweitern und mein (noch zu tightes) Spiel aufloosen.

      Theoretisch habe ich mich durch die Slotbloom Bücher und den ersten Hwang weitergebildet. Ebenso schaue ich regelmäsig PLO Videos auf Cardrunners und natürlich auch PS.de ;)

      Ich blogge seit 2007 auf einem eigenen Blog ausserhalb von PS.de. Natürlich wäre ich bereit bei euch ausführlich über meinen Werdegang berichten. Vor seinem Einstieg beim TeamPokerstrategy bloggte unter anderem auch Tsubi bei uns im Blog.

      Warum ihr mich nehmen solltet ?
      Weil ich motiviert und gewillt bin mein Spiel zu verbessern. Ich möchte diese Chance nutzen von einem gutem erfahrenem Coach zu lernen und meine Fortschritte zu dokumentieren. Ausserdem ist es eine sehr gute Chance sich im Fischteich PLO zu etablieren und langfristig erfolgreich zu sein.

      Greetings,
      MrNike
    • osmium
      osmium
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.213
      Hallo,

      mein Name ist René und ich bewerbe mich hiermit für das PLO Coaching bei Nazgul.

      Pokerkarriere

      Angefangen habe ich 2007 wie viele zu dieser Zeit, mit der SSS und hab dort recht lange die Midstakes gespielt (hauptsächlich NL200-600 FR).
      2008 habe ich mich dann an den SnGs versucht und diese auf den verschiedenen Seiten bis zu den 55er/60er gespielt mit gutem Erfolg.
      Ende 2008-2009/10 hab ich wieder viel die Midstakes mit der SSS gespielt und meine ersten Videos für Pokerstragey.com gemacht.
      Seit 2010 habe ich mich dann auch mal an die Tische für die großen Jungs gewagt und habe auf fast ausschließlich BSS FR bis NL 100 + Shots auf NL 200 gespielt.

      Dieses Jahr hab ich hauptsächlich BSS FR und SH auf Full Tilt gespielt und einen Großteil meiner BR aus "technischen Gründen" (hust) dort gelassen.

      First Aid

      Im Rahmen der First AID Promo von PS.de habe ich angefangen mich mit PLO auseinanderzusetzen und spiele mittlerweile recht erfolgreich PLO 20 SH im iPoker Netzwerk. Ich verfolge zur Zeit ein leicht agressieveres BRM von 40-50 Stacks, möchte aber ab PLO 50 auf 75 Stacks aufstocken.

      Vorbereitung

      Um das Spiel bestmöglich zu meistern habe ich das PLO Buch von Hwang sowie das Buch von Tri (slowhabit) Nguyen durchgearbeitet und versuche das gelernte Stück für Stück in meinen Gameplan zu integrieren.
      Außerdem schaue ich mir viel die PLO Videoserien von Nazgul an (besonders die mit Thorsten, da dort sehr viele toughe Spots zu spielen sind mit kreativen Lines :f_p: )

      Ziele

      Mittel- bis Langfristig möchte ich mich auf den PLO Small und Midstakes etablieren, da ich es für ein sehr schönes und profitables Game halte.

      Ich hoffe ich konnte Euer Interesse wecken.

      Bis dahin.

      Grüße

      osmium
    • Marc1234
      Marc1234
      Black
      Dabei seit: 14.12.2006 Beiträge: 994
      Hi !

      Mein Name ist Marc - wie unschwer durch den Nick schon zu erkennen ist :P - , ich studiere Maschinenbau und bringe für Poker eine ganze Menge Zeit mit.

      Ich spiele seit ca. Ende 2009 PLO und spiele quasi seit dieser Zeit PLO 200 6max. Ich habe bereits ~700k hands PLO gespielt und bin noch ca. 18k points vom Blackmember Status entfernt.

      Meine Anfänge habe ich auch in meinem Blog auf PS.de -> PLO - The Rising festgehalten. Dort könnt Ihr gerne nachlesen wie alles began (inkl. Strausenmakers Laufbahn).

      Ausflüge auf PLO 400,600, 1k habe ich bereits gemacht, jedoch muss ich mir wohl eingestehen, dass ich die Stakes ohne Support longterm wohl nicht schlage.

      Meine Ziele

      • PLO1k in einem Jahr erreichen
      • 100 Stack BRM
      • PLO HU Winner werden :D



      Ich bin nicht nur motiviert mein 6 max Game zu verbessern, sondern bin auch sehr interessiert PLO HU von der Pike auf richtig zu lernen / oder eher zu verstehen.

      Bloggen würde ich dann natürlich auch wieder regelmässig und die Teilnahme im HBF versteht sich dann von alleine.

      Spielen würde ich dann auf PartyPoker oder Ipoker.

      Ich bin echt motiviert bis in die Haarspitzen und würde den Nazgul gut beschäftigen :D

      Take me !


      Greetz,

      Marc
    • OhKonner
      OhKonner
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 1.321
      Hi,

      Ich heiße Konstantin und bin gerade dabei Physiotherapeut zu werden bzw. wohin mich der Studienweg sonst noch führen mag. Ich bin 23 Jahre alt und Spiele seit ich 18 bin hier Poker, früher habe ich sehr unregelmäßig Zeit investiert und mit FL, was ich sehr mochte, angefangen. Nach und nach fing ich an mehr zu tun und aufzusteigen bis 3/6 und 5/T.

      In alle Varianten habe ich reingeschnuppert, jedoch konnte mich zunächst nur NL halten wo ich dann recht viel investiert habe und später auch NL1k geshottet habe, aber sonst eher auf NL200 und 400 BSS unterwegs war.

      Vor nicht allzulanger Zeit hat es mich jetzt nach Omaha gelüstet :D , was ich auch schon einmal vorher probiert hatte, jedoch mit nicht so vielen Grundkenntnissen, da es die kaum irgendwo nachzulesen gab.
      Jetzt allerdings habe ich das Buch von Tri 'Slowhabit' Nguyen durchgelesen
      und sehr sehr viele PLO low und auch gelengentlich Hi stakes videos auf diversen coaching sites angeschaut (DC, BF, hier, CR). Im Forum versuche ich auch öfter Interessante Threads oder Hände aufzugreifen, welche es aber leider eher selten gibt. Also besorgte ich mir eine U2U-Gruppe in der wir öfter Sweatsessions machen oder playmoney-runden (sehr ernsthaft trotz lolzplaymoniez) und diese auch auf video aufnehmen.

      Ich spiele im Moment PLO25 SH auf Stars bin aber im Begriff PLO50 angehen zu wollen, verfolge dabei aber kein bestimmtes BRM weil ich nicht in der Situation des Underrolledseins stecke ;) .

      Was ich also mitbringe ist:

      • der Wille mich ständig weiterzuentwickeln
      • möglichst viele Aspekte des Spiels zu verstehen und zu durchdenken
      • PLO bis in die Mid/Histakes spielen zu wollen
      • mein Spiel in Form von Medien (Blogs, Videos, Händen) festzuhalten
      • durch mein Lernen andere zum Lernen bringen zu wollen
      • natürlich die Grundkenntnisse über das Spiel und solide Kenntnisse auch über andere Spielformen (Parallelen und Unterschiede klarmachen)

      Würde mich also freuen, die Chance zu bekommen und ansonsten hoffe ich auf ne coole Videoserie!

      LG OhKonner
    • McHuggE
      McHuggE
      Black
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 253
      Hallo mein Name ist McHugge,

      bin Student (Jura... würk nicht so spannend wie Poker) und bin wie Florian Langmann oder Freddie über Starcraft zum Pokern gekommen. Flo hatte mir damals von den 50 $ free über Pokerstrategy.com erzählt und schwubs da war ich und losgings mit dem grinden.
      Erst mal finde ich eure Action wirklich klasse. Schade, dass nur zwei Personen das Coaching gewinnen können.

      Zu meiner Person an sich.
      Ich spiele sicher schon seit 5 Jahren Poker. Angefangen habe ich mit FL, SSS NL, SNGS bishin zu BSS NL.
      Mittlerweile zocke ich aber recht gerne und viel Omaha , da es viel actionreicher und insgesamt auch profitabler wie auf den selben Limits bei NL ist.
      Momentan zocke ich PLO 25 auf Partypoker.
      Früher habe ich auch die shortstackstrategy aus Rolf Slotbooms Buch gezockt (welches ich auch gelesen habe).
      Damals spielte ich PLO100-400.
      Naja die guten alten Zeiten jetzt liegt das Geld auf der Bank oder wurde verzockt, man kennt das ja.
      Hab jetzt vor gut zwei Monaten wieder angefangen mich hochzuzocken mit 100$ und bin mitterweile wieder bei einer BR die für PLO 50 reicht.


      Meine Ziele bei PLO sind es meine leaks abzuschalten und gute Spots für bluffs zu erkennen.
      Desweitern möchte ich bis zum Ende des Jahres PLO 200 erreicht haben. Ausserdem wäre ein gutes Headsup Play auf höheren Limits für mich wichtig, da ich besonders bei Holdem extreme Schwächen diesbezüglich aufweise.
      + endlich Diamond Member bei Pokerstrategy werden und mehr noch mit den Leuten von Pokerstrategy zusammen zu arbeiten.
      Momentan spiele ich wie oben erwähnt auf Partypoker, aber ich bin da total ungebunden und würde auch jederzeit auf einen andern Pokerraum ausweichen.
      Ich bin ausserdem ein extremer Mutlitabler 9-12 Tische. Selbst bei Omaha komme ich mit einer Action auf 9 Tischen klar. Hab mir aber bisher noch kein Omaha für HM besorgt.
      Hm was gibt es noch ..... achja bloggen macht Spass da wäre ich sofort dabei und ich bringe einen rießigen Berg Motivation und Freude am Spielen mit.
      Also nehmt mich jetzt sofort !!!!! .... Bitte Bitte hehe :=)
    • rulaZ
      rulaZ
      Platin
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 1.002
      Hallo :)

      mein Name ist Matthias und ich bin 21 Jahre alt. Ich komme aus Österreich und studiere dort Informatik im 6. Semester.

      Schon in meiner Jugend war ich sehr ehrgeizig und zielorientiert - damals noch beim RTS Game "Warcraft 3", wo ich zu den ambitioniertesten österreichischen Spielern zählte und bei Clans wie n!faculty spielte. Als Warcraft 3 dann langsam aber sicher zugrunde ging, wechselte ich zu Poker, wo ich 2 Jahre lang im NLHE Erfahrung sammelte.

      Zur Vorbereitung auf ein MTT zu Beginn dieses Jahres schaute ich mir dann ein Nazgul Video an und war sofort begeistert. Danach wollte ich mir noch weitere Videos von ihm anschauen, aber ich fand "nur" PLO Videos, wovon ich bis dato noch gar keine Ahnung hatte. Diese gefielen mir jedoch so gut, dass ich sofort mit PLO anfing...

      Vorkenntnisse im Bereich PLO kann ich aufweisen, da ich das Buch von Tri Nguyen gelesen habe und mittlerweile 50k Hände gespielt und zudem viele Videos studiert habe. Da ich aus Österreich komme, habe ich die meiste Zeit auf win2day gespielt, seit kurzem jedoch habe ich bei PokerHeaven eingecasht, da ich einige Ziele erreichen will:

      [ ] Top10 Platzierung bei den Rake Races
      [ ] Qualifikation für die PokerStrategy.com TV World Championship
      [ ] 200% Bonus bis 1.000€ clearen
      [ ] Diamond Status erreichen

      Mittel- bis längfristigere Ziele sind:

      [ ] PLO200 online schlagen, um
      [ ] PLO200+ im Casino ohne scared Money zu sein zu schlagen

      Derzeit spiele ich PLO50-100 SH, habe aber auch schonmal PLO100 deep und PLO200 geshottet, jedoch bisher mit wenig Erfolg. Grundsätzlich verfolge ich ein 50 Stack BRM, wobei ich zwischendurch wieder relativ light shotten probiere. Bankroll steht momentan bei ~3000€.
      Am liebsten spiele ich 4-6 Tische, da ich mir gern Gedanken über jeden Spot mache, und einen soliden Plan für die Hand haben will. Um diese Entscheidungen zu optimieren wirke ich aktiv im Handbewertungsforum mit.

      Als ehemaliger "Progamer" verfüge ich natürlich über Skype und Headset und bin auch gerne bereit, diese Utensilien produktiv zu verwenden.
      Ich hätte auch große Lust einen Blog zu starten, um so neue Leute kennenzulernen und mein Spiel zu verbessern, bzw. anderen Leuten an meiner Entwicklung teil haben zu lassen. Ich könnte mir beispielsweise diesen Beitrag als Startpost für den Blog vorstellen, da er viel Informationen über mich enthält.

      Dass ich nicht schreibfaul bin hab ich denke ich auch schon beim ArtikelContest bewiesen, wo ich immerhin den 5. Platz belegen konnte.

      Zeit habe ich jeden Tag ab 18:00, wo ich mir als Ziel durchschnittlich 4-5 Stunden pro Tag setze, wobei ich bis dorthin untertags fleißig am Hand bewerten bin.

      Ich glaube ich habe jetzt viel von mir erzählt und kann nur nochmals erwähnen, dass ich überglücklich wäre, wenn ich genommen werde würde.

      Zum Abschluss poste ich noch einen Graph von mir, der meine bisherige PLO Laufbahn beschreibt.


      (wenn das Image zu groß ist, bitte Bescheid geben, werde ich dann ändern)

      liebe Grüße
      rulaZ
    • L0rDPh0eNiX
      L0rDPh0eNiX
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 848
      Als Ziele lässt sich ja so einiges formulieren, ob das Sinnvoll ist sei mal dahin gestellt.
      Aus diesem Grund ist mein Ansatz nicht "ploXYZ" zu schlagen sondern viel mehr mein aktuelles Wissen auszubauen und zum einen an der herangehensweise auf theoretischer Seite zu arbeiten und auf der praktischen Seite kontinuierlich die Verbesserung meines eigenen Images voranzutreiben.
      Allerdings habe ich bisher nur Erfahrungen im 6max Bereich gesammelt und möchte vorallem die Königsdisziplin heads up mit in mein Spielwissen integrieren.

      Das tolle an einem Blog wäre, dass man zum einen für sich selbst wie auch für andere interessierte Pokerspieler eine Basis zum Gedankenaustausch aufbaut und sich daraus weitere Verbesserungen im Spiel aller interessierte ergeben können....
    • coke178
      coke178
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 3.100
      hi

      Mein Name ist Mirco, ich bin 22 Jahre alt und studiere Jura.
      Vielen in der Community werde ich aus dem REDLINEJUNKIES - Jungleman12 & KTU inside Blog bekannt sein.

      Ich habe die nl midstakes über Jahre hinweg solide gebeatet und spiele nun seit 5 Monaten fast ausschließlich PLO.
      Meine winrate bei den PLO 200 ringgames beträgt 7ptbb/100.

      Insgesamt sehe ich dieses Coachingprojekt als eine Sache bei der ich mein Spiel deutlich verbessern kann.

      Die Community kann auf der anderen Seite wohl ziemlich von mir als Part des Coachingprojekts profitieren, da ich ein besseres Spielverständnis und mehr Kreativität als die meisten mitbringe.

      In diesem Sinne hoffe ich mal, dass ich Teil des Projekts bin.
    • TheJoker
      TheJoker
      Black
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.340
      Hi,

      ich will, danke
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Hi,

      ich auch, danke
    • Blarnar
      Blarnar
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 163
      Hey,

      ich würde mich auch gerne um das Coaching Package bewerben :)

      Mein Name ist Chris, bin 29 und vor einigen Jahren aus Deutschland ausgewandert. Das ganze allerdings nicht um zu pokern, sondern aus beruflichen Gründen :)

      PLO spiele ich jetzt insgesamt seit ca. 1 1/2 Jahren. Angefangen habe ich Live da es im Casino keinen Platz mehr am NLH Tisch gab. Ich habe relativ schnell Blut geleckt und spiele nun ausschließlich PLO.

      Ich spiele derzeit live ca. 3-4 die Woche 1-1-3€ PLO im Casino. Das ganze schlage ich nun seit Monaten sehr deutlich was es mir ermöglicht hat mehrmals :( nachzucashen. Der Unterschied zum vorherschenden 6 max im Internet und der fehlende Fokus haben mir dabei die größten Probleme bereitet.

      Mein letztes Eincashen liegt jetzt allerdings bereits einige Zeit zurück und ich versuche mich mit einem soliderem BRM auf PLO25 festzubeißen und auf Shots zu verzichten.

      Der Pokerraum der Wahl wäre dabei Pokerstars. Die Auswahl an PLO Games macht den Raum einfach zum PLO Mekka.

      Mein Ziel für das Ende von 2011 ist es mein Online Spiel deutlich zu verbessern, PLO25 zu schlagen um langfristig ein paar Level aufzusteigen.