[Diskussionsthread] Nazgul's PLO-Coachingprojekt

    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.113
      Was erwartet andere PLO-interessierte PokerStrategen?
      • Video: Nazgul analysiert in Videos Sessions, Stats und Coachingerfolge
      • Live-Coaching: Einmal im Monat gibt es im Live-Coaching die Chance zur interaktiven Zusammenarbeit

      Bei diesem Projekt soll auch die Community vermehrt eingebunden werden, damit auch andere PokerStrategen ihre PLO-Kenntnisse verbessern können. Ihr könnt euch an den Handbewertungen, Hausaufgaben und Strategiediskussionen beteiligen und erfahrt in einem Blog mehr über die Fortschritte der Schüler.

      Welche Vorteile bietet das Projekt?
      • Coaching: Privates Coaching für die Schüler
      • Analyse: Review deiner Sessions und Stats
      • Vertiefung: Wöchentliche Denkaufgaben für die Schüler
      • Handbewertungen: Regelmäßige Diskussionenen über gespielte Hände

      Diskutiert mit & stellt eure Fragen - Bewerbungen sind im [Bewerbungsthread] Werde Schüler in Nazgul's PLO-Coachingprojekt herzlich willkommen


      Q: Wie lange wird das Coachingprojekt dauern?
      A: Das Projekt an sich hat keine vordefinierte Laufzeit. Die Zusammenarbeit mit jedem Schüler hängt sowohl von seinen Fortschritten als auch vom Engagement ab - es ist also alles möglich.

      Q: Kann ich mich auch bewerben wenn ich noch nicht PLO25 spiele, oder wenn ich die BR für PLO25 habe und eigentlich NL100 spiele?
      A: Wir möchten uns in dem Coachingprojekt auf Spieler konzentrieren die bereits Erfahrungen in PLO gesammelt haben. Moving up in PLO mit suitedeule und unser PLO-Lernpfad sind sicherlich gute Einstiege

      Q: Ich habe noch weitere Fragen - wo kann ich die stellen?
      A: Der Übersichtlichkeit halber haben wir einen Diskussions- und Fragenthread für euch erstellt - in diesem Thread bitte nur die Bewerbungen.

      Q: Nazgul nimmt ja pro Monat 2 Videos & 1 Coaching auf -muss ich in den Videos und Coachings selber ans Mikrofon?
      A: Jein - ein Coaching und Video ist natürlich interessanter wenn Sachverhalte aus zwei verschiedenen Sichtweisen betrachtet werden. Allerdings gibt es auch immer einen zweiten Schüler und für Videos hat Nazgul auch die Möglichkeit mit Statsanalyse, Sessionreviews alleine aufzunehmen.

      Q: und das bekommt man einfach so?
      A: Die Vorraussetzungen sind ja im anderen Thread genannt. Nazgul wird mit eurer Hilfe und in mit eurer Zusammenarbeit in den Videos, Coachings und im Forum demonstrieren wie man effektiv PLO lernen kann, wie man sein Spiel verbessern und die Limits aufsteigen kann. Eure Mitarbeit daran ist der Preis.

      Q: Zu welchen Zeiten sollte man Zeit haben (falls man berufstätig ist)?
      A: Als Teil eurer Bewerbung solltet ihr uns sagen wieviel Zeit ihr investieren möchtet - Solange es zivile Zeiten sind ist dann die Verteilung egal (Sprich: die Schüler können mit Nazgul selber abstimmen wann sie die Coachings machen, Blogposts machen und zu den Strategieaufgaben ihre Antworten schreiben)

      Q: Gilt das Angebot auch für Heads Up?
      A: Wenn ihr der Meinung seid Nazgul kann euch bei der Verbesserung eures Spieles helfen dann ja, ihr solltet allerdings dann nicht schon jetzt Regular auf PLO400 oder höher sein.

      Q: Was gehört in eine "ausführliche Bewerbung"? Lebenslauf? Poker-"karriere"? Graphen?
      A: Je aussagekräftiger umso besser. Wir wollen sehen wie engagiert ihr an a) Poker herangeht (zum Beispiel mit Graphen, indem ihr uns erzählt wie ihr euer Pokerspiel bisher verbessert habt ->links zum Blog,Uservideos,Strategiediskussionen, Handbewertungen etc) und b) wie ihr euch ins Coachingprojekt einbringen wollt - zum Beispiel das ihr nach Sessions bloggen wollt, ihr gern an den Videos mit arbeiten wollt, auf welchem Pokerraum ihr das Projekt angehen wollt u.s.w.

      Q: meine Bewerbung würde ich nicht so gerne öffentlich posten. Kann ich mich auch auf anderem Wege bewerben, etwa durch Zusendung eines Word-Dokumentes?
      A: Ihr könnt uns gern eine Email an coaching@pokerstrategy.com senden. Allerdings beachtet bitte das das Coachingprojekt zu großen Teilen in der Öffentlichkeit statt findet und ihr euch da auch aktiv beteiligen sollt - Anonymität ist also nicht gewährleistet.

      Q: Wieviel Hände sollte ich mindestens spielen?
      A: Du solltest natürlich nicht nur spielen sondern auch an deinem Spiel arbeiten. Eine Verpflichtung x-tausend Hände zu spielen gibt es nicht, allerdings erhoffen wir uns natürlich schon von den Bewerbern das sie aussagekräftig am Projekt mitwirken können.
  • 16 Antworten