Stornogebühr, hilfe!

    • Graustufe
      Graustufe
      Silber
      Dabei seit: 05.01.2011 Beiträge: 741
      Hallo!

      Habe mich im Zuge meiner Weiterbildung an einer Maturaschule angemeldet, jetzt habe ich aber überraschend eine Zusage von einer Firma bekommen, bei der ich mich Ende Juni beworben habe.

      Problem ist jetzt, in der Anmeldung der Schule steht Schulstart sei am 19.09.2011. Damit verbunden steht dort weiters:

      "Die Stornogebühr/Bearbeitungsgebühr beträgt bis 30 Tage vor Kursbeginn 10 % der gesamten Kursgebühr
      (Lehrgangsgebühr). Bei einer Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn werden 30% als
      Stornogebühr/Bearbeitungsgebühr verrechnet."

      Meine Abmeldung habe ich der Schule am 15.08.2011 geschickt d.h. ich wäre noch bei den 10 %. ABER der Haken dabei ist, als ich heute bei der Dame in der Verwaltung angerufen habe meinte sie der Schulstart wäre jetzt auf den 12.09.2011 vorverlegt worden und müsse die 30 % Gebühren bezahlen.

      What's my line? Muss ich wirklich die 30% bezahlen oder kann man das so drehen wegen "auf der Anmeldung steht aber blablabla"?

      Danke
  • 5 Antworten