Hellmuth cant win 3x Busto Flush Draw!

  • 17 Antworten
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Wie ist denn deine Meinung dazu?
    • Thaiger
      Thaiger
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2009 Beiträge: 350
      Voll in ordnung...Er weiss ja auch dass er hintenliegt zumindest beim 2. all in! Das letzte all in ist standart er hat nen openender und flushdraw! dass er zufällig in die nuts läuft ist pech....
    • benchibk
      benchibk
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 637
      Meiner Meinung nach alles richtig gemacht von Phil, das war halt einfach Pech, dass kein einziger Draw ankam...

      MfG
      benchibk
    • fs0nJ
      fs0nJ
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2011 Beiträge: 379
      sehr unlucky... aber in ordnung gespielt...
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      alles richtig gemacht? lol in der letzten hand pusht er einfach mal 20 fach über die bet drüber, was soll da callen und wie obv isses dass er da n draw hat? viel schlechter kann man die letzte hand wohl nich spielen
    • nervermore
      nervermore
      Black
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 9.471
      haha
    • Iwantunow
      Iwantunow
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2009 Beiträge: 2.586
      tip dat dealer
    • benchibk
      benchibk
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 637
      Original von Kerri1
      alles richtig gemacht? lol in der letzten hand pusht er einfach mal 20 fach über die bet drüber, was soll da callen und wie obv isses dass er da n draw hat? viel schlechter kann man die letzte hand wohl nich spielen
      in der letzten Hand hat er zum dritten mal hintereinander den flushdraw + noch einen OESD, pech für ihn, dass Rast die Nuts hält, das konnte er nicht wissen und man completet in ca. 27% der Fälle seinen Flush bis zum River.
      Find echt nicht, dass er da falsch agiert hatte.

      MfG
      benchibk
    • nervermore
      nervermore
      Black
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 9.471
      Original von benchibk


      in der letzten Hand hat er zum dritten mal hintereinander den flushdraw + noch einen OESD, pech für ihn, dass Rast die Nuts hält, das konnte er nicht wissen und man completet in ca. 27% der Fälle seinen Flush bis zum River.
      Find echt nicht, dass er da falsch agiert hatte.

      MfG
      benchibk
      1. Dass er zum dritten mal hintereinander einen fd hat keinerlei Einfluss auf diese konkrete Hand.
      2. Seine Overshove ist wohl +EV, aber nicht die most +ev line. Einen Fehler macht man beim Poker nicht nur wenn man -Ev lines wählt sondern auch wenn man eine suboptimale +ev Line spielt.
    • benchibk
      benchibk
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 637
      mir ist klar, dass vorherige hände, niemals die aktuelle situation miteinbeflussen werden und dass man deshalb nicht sagen kann, der flush hätte ankommen müssen, da schon 2x verfehlt.

      Ich kann mir nur gut vorstellen dass man sich bei so einem großen turnier sich dennoch denkt, jetzt muss er aber doch mal kommen, auch ein Phil Hellmuth. Hatte er auch in dem Interview gesagt, wenn ich mich nicht täusche, er hätte 3 FD verloren, was eigentlich nicht passieren hätte dürfen ;)

      Ob das jetzt marginal +EV ist, most +EV ist oder -EV ist, kann ich schwer einschätzen, dazu reicht meine Erfahrung nicht aus, aber wenn du selbst sagst sie wäre nicht most EV aber dennoch +EV, dann befinden wir uns doch auf der guten Seite der Medaille, auch wenn wir mehr hätten raus holen können.

      MfG
      benchibk
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Jedenfalls denke ich, dass Rast den shove induced hat weil er die ganze Zeit was von "I trapped him" labert und seine cbet größer war als im vorigen Verlauf des Matches..

      Ich kann mir gut vorstellen, dass Hellmuth die größere Size als weakness interpretieren sollte.
    • Maddyhh
      Maddyhh
      Black
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 3.542
      open raised er nicht auch mit 82s auf 3,5x?
      jo alles richtig gemacht der hellmuth :rolleyes:
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      imo limp called er wenn ich mich recht entsinne
    • fabi8913
      fabi8913
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 6.294
      Nope, Maddyhh hat schon Recht
    • Nygis
      Nygis
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 488
      Finde die Schlüsselhand war eher die 4t letzte Hand, ich glaube ich hätte an seiner Stelle am Turn die Initiative übernommen und versucht meine Straight als Bluff zu verkaufen, Rast hatte zu dem Zeitpunkt nur noch 2,6 Mio. Chips bei einem 1,5 Mio. Pot, Hellmuth hat ihn vorher mit seiner T8 Straight aus der Hand gedrückt und hat seine 44 aggressiv mit 2 C/R rübergebracht, ob er ihm da in dem Moment auch noch eine 7 abgekauft hätte mit seinem Overpair werden wir wohl nie erfahren, aber zumindest hätte ich versucht den Sack dort zuzumachen und auch der pure Call am Ende erscheint mir etwas arg schwach, Rast kann ja davon ausgehen dass Hellmuth ihn mit einer 7 für fast jeden Betrag callen wird, warum sollte er also eine Bet von unter einem Drittel des Pots bringen wenn er wirklich ein FH hat, Rast muss Chips gutmachen und das schafft er sicher nicht wenn er Minibets mit den Nuts bringt, ich hatte irgendwie den Eindruck Hellmuth war sich seiner Sache dort schon ziemlich sicher und hat vergessen den Sack zuzumachen, was dabei rauskommt hat man ja gesehen.
    • deslik
      deslik
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2008 Beiträge: 372
      find den call mit seiner straight am river nicht so gelungen ich mein ja ist paired und flush kaem an aber finde es trotzdem ziehmlich nitty
    • DjUnk
      DjUnk
      Global
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 1.531
      Original von pKay
      Jedenfalls denke ich, dass Rast den shove induced hat weil er die ganze Zeit was von "I trapped him" labert und seine cbet größer war als im vorigen Verlauf des Matches..

      Ich kann mir gut vorstellen, dass Hellmuth die größere Size als weakness interpretieren sollte.
      rast hat doch direkt reingedonkt
      also keine cbet

      das pre flop spiel von hellmuth im hu is schon ultra merkwürig