hu+hm

    • mister23
      mister23
      Gold
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 1.938
      ahoi,


      wie aussagekräftig ist der ev bei HM bezogen auf sts/bzw. wie wird dieser errechnet?

      wie berechnet HM die $/std?- bezogen auf avg. duration?

      p.s.: falls jemand interesse an u2u hat-comm.

      ---zock atm die 20er sts
  • 3 Antworten
    • fredaner
      fredaner
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 112
      Ich habe auch eine Frage zum hm EV für HU.
      Der "$EV WON" für ein einzelnes HU wird meistens irgendwo zwischen 0-2 Buy-Ins angezeigt. In ganz wenigen Fällen geht der EV leicht über 2 BI oder ins Minus, was ja eigentlich unmölich ist.
      Verfälscht das den EV irgendwie oder gleicht sich dieser "Fehler" aus?
    • c0pykill
      c0pykill
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2009 Beiträge: 483
      das ist kein fehler, der EV ist einfach nur der all-in EV.

      der $EV WON ist: $Won+$EV Diff (die Varianz der All-ins wird rausgenommen)
      $EV Diff ist: kommt es vor dem River zum all-in gilt:
      du gewinnst die Hand: -(1-Equity)*Pot (was deinem Gegner vom Pot zusteht)
      du verlierst die Hand: +Equity*Pot (was dir vom Pot zusteht)
      Dies sind die cEV Diff Werte im HM und müssen nur noch in $ umgerechnet werden: (cEV Diff/chips Total)*first prize

      Mehr steckt nicht hinter der EV Kurve und es lässt sich alles relativ leicht im HM nachvollziehen.

      Hier kurz ein Szenario mit dem täuschenden "Fehler": (20+2$ HUSNG)
      du gewinnst ständig chips vom gegner und dieser gewinnt mit 1000chips left einen All-in mit 77 gegen deine AA. (cEV Diff=0,8*2000=1600)
      du grindest ihn wieder auf 1000chips left und er gewinnt mit A2o gegen dein AKo (cEV Diff=0,75*2000=1500).
      Dann gehts bei mittlerweile even stacks mit KQs gegen KJs AI und du verlierst wieder (cEV Diff=0,71*3000=2130).

      $EV WON= 0$Won + (1600/3000*40$+1500/3000*40$+2130/3000*40$)
      $EV WON= 69,73$ -->mehr als first prize, beim gegner wäre der $EV WON dementsprechend im Minus (40$Won+(-69,73$)=-29,73$)

      Dem Beispiel kann man natürlich beliebig viele weitere Suckouts dranhängen und dementsprechend den $EV WON erhöhen, es wird nur immer unwahrscheinlicher deswegen kommt es nicht so oft vor dass der $EV WON einen unrealistischen Wert annimmt. (er ist natürlich trotzdem korrekt)

      Wenn der "Fehler" noch nicht klar ist: der $EV WON ist nur von den AI's vorm River abhängig und nicht von der Anzahl der HU's, deswegen wird er auch nicht von einzelnen Preispools beschränkt. Aussagekräftiger wird der EV-Graph dementsprechend auch nur durch die Anzahl(+größe+EquityDifferenz) der AI's!!

      edit: ich hab auch nur Schulwissen hierzu, ob alles 100% korrekt ist kann ich nicht sagen, es sollte jedoch ungefähr passen
    • fredaner
      fredaner
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 112
      ok, Danke für die Antwort