Neustart auf PartyPoker

    • lifequestler
      lifequestler
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2010 Beiträge: 161
      Hallo zusammen.

      Nachdem ich nun über ein Jahr nicht mehr online gespielt habe - Studium ging vor - habe ich jetzt jungfräuliche 50$ auf PartyPoker zum vermehren. Mein Pokerwissen steckt immernoch in Kinderschuhen, lediglich mit SNGs kenne ich mich so ein klein bisschen besser aus.

      Der erste Schock allerdings noch vor dem ersten SNG auf PartyPoker: Es gibt hier keine DONs für die unteren Limits!? Und die regular SNGs sind nur im Turbo spielbar?!
      Finde ich mal nicht anfängerfreundlich ...

      Ich habe heute trotzdem mal paar wenige Hände gespielt (SNGs) und sagenhafte 0,19$ gewonnen :D
      Zusätzlich stehen da jetzt noch "2 Punkte" in der Lobby neben dem Guthaben.

      Was genau hat es mit den Punkten auf sich?

      Dann habe ich hier immer mal wieder was gelesen, dass PS-User 15,20 oder mehr Tische spielen, weil so der Rakeback oder sowas höher ist?! Das verstehe ich überhaupt nicht,...man bekommt doch den Hausanteil vor allem bei Turnieren nicht wieder, oder!?

      Weil ich nun mit den SNGs auf Party nicht so ganz zufrieden bin, könnte ich mir auch vorstellen mal eine andere Variante zu spielen, wenn ich mir die PS Artikel vorher in Ruhe ansehe...
      Allerdings möchte ich diesmal VORHER in die Runde fragen, was denn - besonders auf PartyPoker - für mich als Anfänger hier gut und profitabel zu spielen wäre, wenn ich mich an die Tipps und Charts von PS halte?

      So viele Fragen...ich hoffe sie können nach und nach einigermaßen beantwortet werden ;)

      Vielen Dank, wer sich überhaupt schonmal die Mühe gemacht hat, das alles hier zu lesen! =)
  • 31 Antworten
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      bei deiner wahl der pokervariante kann ich dir nicht helfen, aber diese 2 punkte die du da siehst, sind punkte die du für den hausanteil=rake bekommst. pro $ rake bekommst du 2 punkte. diese punkte kannst du gegen geld oder bonis oder auch güter im partypoker shop eintauschen.
      desto schneller du solche punkte machst, desto mehr sind sie wert. leute die so extrem viele punkte erzeugen, bekommen bis zu 50% des hausanteils zurück. deswegen spielen diese leute so viele tische.
    • Sulu
      Sulu
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 819
      Ich kann Dir von den SNGs mit 1€ Buy-in abraten. Die haben einen Rake von 20%. Damit wirst kaum auf einen grünen Zweig kommen.
    • lifequestler
      lifequestler
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2010 Beiträge: 161
      Danke für die Info, ist ja schonmal gut zu wissen. Ich dachte, das hat vielleicht etwas mit den StrategyPoints zu tun...
      Sicher, dass es 2Punkte für 1$ Rake (bei den SNGs) gibt? Ich hatte nämlich erst einen, dann erst 2 Punkte. Also nicht 2 auf einmal da ;)

      Und was hat es mit dem Balken unter der Punkteanzeige auf sich? Bekomme ich mehr Punkte pro Rake, wenn der Balken voll ist?
    • lifequestler
      lifequestler
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2010 Beiträge: 161
      Original von Sulu
      Ich kann Dir von den SNGs mit 1€ Buy-in abraten. Die haben einen Rake von 20%. Damit wirst kaum auf einen grünen Zweig kommen.
      Mist...ich mag SNGs einfach am meisten! :)
      Und einfach in höheren Limits kann ich auch nicht anfangen...ich lese mich grad mal in die BSS Strategie ein und guck mir da paar Videos an.

      Was ist eure Meinung zu BSS auf Party?
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      Original von lifequestler
      Danke für die Info, ist ja schonmal gut zu wissen. Ich dachte, das hat vielleicht etwas mit den StrategyPoints zu tun...
      Sicher, dass es 2Punkte für 1$ Rake (bei den SNGs) gibt? Ich hatte nämlich erst einen, dann erst 2 Punkte. Also nicht 2 auf einmal da ;)
      ja du bekommst 1 punkt pro 50cent rake. ich hatte nur 2 geschrieben, da dann der $ voll war.
      Original von lifequestler
      Und was hat es mit dem Balken unter der Punkteanzeige auf sich? Bekomme ich mehr Punkte pro Rake, wenn der Balken voll ist?
      der balken ist ein geld bonus. sobald du diesen balken voll hast bekommst du einen bestimmten betrag geld auf dein konto als geschenk. wie viel das ist, kann ich dir nicht sagen. dafür musst du links neben dem balken auf die schrift klicken.
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      aso zu den strategy points, falls es dich interessiert, du bekommst 3,5 strategy points pro 1$ rake. an jedem tag an dem du spielst bekommst du aber mindestens 10 strategy points.
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      Original von lifequestler
      Was ist eure Meinung zu BSS auf Party?
      Ist ne gute option. des kleinst limit, des es da gibt ist 1cent/2cent. du hättest also bei 50$, 25Buy-ins.
      der rake ist auf party recht hoch, dafür sind die spieler auch recht schlecht.
      du kannst es ja mal einfach ausprobieren, ob es dir gefällt.
    • lifequestler
      lifequestler
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2010 Beiträge: 161
      Halbe Stunde Videos geguckt, nur um dann im vierten Video zu hören:

      "Du solltest bereits einige 10.000 Hände nach der SSS gespielt haben, bis du dich an der BSS versuchst. Außerdem brauchst du dafür ein ordentliches finanzielles Polster!"

      Dann guck ich wohl jetzt mal in den SSS Bereich :D oder soll ich lieber FL mal versuchen?

      Ist ja fast wie mit meiner Abschlussarbeit vom Studium...erstmal den Anfang zu meistern stellt die größte Herausforderung dar! ;)
    • laHague
      laHague
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2011 Beiträge: 303
      SSS-Ratte gewesen sein als Voraussetzung um BSS zu spielen? Wer erzählt denn sowas? ?(

      Unfug, BSS ist natürlich komplexer, dafür sind wenigstens gescheite winrates drin. Übrigens ist SSS fast überall nicht mehr möglich aufgrund der Mindestbuyins. Zu FLH kann ich nicht viel sagen, außer, dass es wohl sehr rakeintensiv ist.
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      Original von lifequestler
      Halbe Stunde Videos geguckt, nur um dann im vierten Video zu hören:

      "Du solltest bereits einige 10.000 Hände nach der SSS gespielt haben, bis du dich an der BSS versuchst. Außerdem brauchst du dafür ein ordentliches finanzielles Polster!"

      Dann guck ich wohl jetzt mal in den SSS Bereich :D oder soll ich lieber FL mal versuchen?

      Ist ja fast wie mit meiner Abschlussarbeit vom Studium...erstmal den Anfang zu meistern stellt die größte Herausforderung dar! ;)
      sss ist auf PartyPoker nicht möglich, da das mindest buy-in 30BigBlinds ist. die MSS wäre aber eine alternative. die ist so ähnlich wie die sss
    • lifequestler
      lifequestler
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2010 Beiträge: 161
      Original von laHague
      SSS-Ratte gewesen sein als Voraussetzung um BSS zu spielen? Wer erzählt denn sowas? ?(
      http://de.pokerstrategy.com/video/1838/


      Original von Aerox88
      sss ist auf PartyPoker nicht möglich, da das mindest buy-in 30BigBlinds ist. die MSS wäre aber eine alternative. die ist so ähnlich wie die sss
      ich werd noch wahnsinnig... ?(

      Können die auf Party nicht einfach DONs auf 1$ oder 2$ einbauen?
      Oder wenigstens den Rake etwas nach unten anpassen?

      Sonst brauch ich ja ewig, bis ich meine 300$ erreiche, damit ich endlich die 6$ DONs spielen kann.
    • Sulu
      Sulu
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 819
      Das SSS auf Party nicht möglich ist, ist nicht ganz richtig. Bei den Einsteigertischen kann man sich mit 20BB einkaufen. Die darf man allerdings nur 14 Tage nach der allerersten Einzahlung spielen (gilt auch für die 50$ Startkapital). Dafür kann man da an den Tischen ganz schnell abräumen. Lohnt sich die ersten 14 Tage auf alle Fälle. Gefühlt suchen die Gegner den Knopf in der Software, um Dir das Geld direkt schenken zu können.

      Einziges Problem ist dann halt noch die Anzahl der Tische. Hast auf einem Tisch deine 25+BB zusammen musst ihn nach der Strategie verlassen und kannst dich erst 40min später dort wieder mit 20 BB hinsetzen.
    • feanor1980
      feanor1980
      Black
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 1.349
      Original von lifequestler
      Halbe Stunde Videos geguckt, nur um dann im vierten Video zu hören:

      "Du solltest bereits einige 10.000 Hände nach der SSS gespielt haben, bis du dich an der BSS versuchst. Außerdem brauchst du dafür ein ordentliches finanzielles Polster!"

      Dann guck ich wohl jetzt mal in den SSS Bereich :D oder soll ich lieber FL mal versuchen?

      Ist ja fast wie mit meiner Abschlussarbeit vom Studium...erstmal den Anfang zu meistern stellt die größte Herausforderung dar! ;)
      sss ist Tot und FL ist auf den unteren Limits (bis 5/10) wegen dem fast doppelt so hohen Rake im vergleich zu anderen Seiten Unsinn, da kaum schlagbar.

      Fang das an zu spielen was dir Spass macht (und das schliesst SSS schon so gut wie aus :P ). Aber FL auf anderen Seiten und SNGs erst ab $ 3,- (besser $ 11,-). Die $ 3,- SNGs kannst du auch schon mit $ 50,- anfangen, wenn du nicht du nicht gleich zum Multitablen anfängst. Das ist jedenfalls besser als die 1,- SNGs. NL BSS kannst du ohne bedenken auf Party spielen.
    • lifequestler
      lifequestler
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2010 Beiträge: 161
      Okay, danke für eure Antworten. Da mir SNGs wirklich am meisten Spaß machen, werde ich dann heute mal einige 3$ Tische spielen...nacheinander =)

      Ich werde berichten....
    • lifequestler
      lifequestler
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2010 Beiträge: 161
      So...also die 3$ Tische sind nicht unbedingt schwerer zu spielen,...ich hab halt nur aufgrunde des BRM bissle ein mieses Gefühl dabei nicht auf den 1$ zu spielen...

      Sei's drum. Egal ob 1$, 3$ oder 50$, was brauche ich unbedingt an Software, um an SNG Tischen langfristig Gewinn zu machen, mein Spiel zu verbessern und auch meine Gegner zu analysieren?!
      Ich lese natürlich auch, dass man das auf den unteren Limits noch nicht brauch, aber je ich finde, es ist wie mit dem Poker an sich - je eher ich es lerne, desto besser oder!?

      Und dann nochmal speziell zu PartyPoker? Kann ich meine Hände zur Bewertung hier auch posten, wenn ich SNGs spiele? Ich habs bislang noch nicht hinbekommen...
      Wenn es also geht: wie??

      Danke für eure Hilfe! :club:
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      Original von lifequestler
      So...also die 3$ Tische sind nicht unbedingt schwerer zu spielen,...ich hab halt nur aufgrunde des BRM bissle ein mieses Gefühl dabei nicht auf den 1$ zu spielen...

      Sei's drum. Egal ob 1$, 3$ oder 50$, was brauche ich unbedingt an Software, um an SNG Tischen langfristig Gewinn zu machen, mein Spiel zu verbessern und auch meine Gegner zu analysieren?!
      Ich lese natürlich auch, dass man das auf den unteren Limits noch nicht brauch, aber je ich finde, es ist wie mit dem Poker an sich - je eher ich es lerne, desto besser oder!?

      Und dann nochmal speziell zu PartyPoker? Kann ich meine Hände zur Bewertung hier auch posten, wenn ich SNGs spiele? Ich habs bislang noch nicht hinbekommen...
      Wenn es also geht: wie??

      Danke für eure Hilfe! :club:
      erstmal wie man eine hand postet, siehst du hier:
      http://de.pokerstrategy.com/video/20210/

      zu den programmen: um ein tracking programm wirst du auf lange sicht nicht drum rum kommen.
      die beliebtesten sind Holdem Manager und pockertracker3. diese kosten aber geld.
      für anfänger gibt es aber eine altenative hier von pokerstrategy:
      http://de.pokerstrategy.com/software/
      es ist der elephant. ich weiß aber nicht ob dieser elephant auch sngs bearbeiten kann. da müsste dir jemand anderes auskunft geben.
      des weiteren siehst du da noch andere programme in dem link.
      der ICM trainer ist zum beispiel auch für SNG spieler gedacht um ihr spiel zu verbessern.
      ansonsten ist equilab auch immer recht hilfreich.
      dies sind erstmal die kostenlosen programme. natürlich gibt es auch noch andere hilfreiche software, die aber geld kosten.
      am anfang kann es aber natürlich sein, dass diese programme eher stören als helfen. deswegen weiß ich nicht, inwieweit sie für den anfang sinnvoll sind.
    • lifequestler
      lifequestler
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2010 Beiträge: 161
      Neuer Tag neues Glück ;)

      Also zum einen: ich kann keine Hände konvertieren. Ich gehe vor wie im Video UND in den Anleitungen beschrieben. Versuche mehrere Möglichkeiten...klappt nicht...macht mich irre :D

      SNGs laufen...so lala...zumindest mache ich kein minus. Und solange nebenbei meine PartyPoints und vor allem meine Erfahrung steigen, bin ich als Anfänger zufrieden! ;)

      Bin gerade das erste mal in einem Freeroll in den Ränge wo es "Geld" gibt - und das ausgerechnet in der einzigen Hold'em Variante, wo ich null Plan hab - FL! =)
      Bin von 4223 Spielern immerhin auf Platz 528 gekommen und habe sagenhafte 0,02$ gewonnen (in 90 Minuten :s_o: ). Aber FL wird nie meine Leidenschaft... also weiter mit den SNGs....

      Bankroll zum Start des Abends: 51,72$
    • lifequestler
      lifequestler
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2010 Beiträge: 161
      Also das mit dem Bilder posten habe ich noch nicht so raus :)

      Grad mein längstes Onlineturnier bislang beendet...Rang 181 von übertriebenen 10963 Spielern...
      Hat sich - mal abgesehn dass ich eh nicht schlafen kann bei der Hitze - zwar null gelohnt, aber bin schon bissle stolz so lang durchgehalten zu haben :)

      Heute bei drei Freerolls ins Geld gekommen und von meinen 7 SNGs auch 4 mal!
      Bin ziemlich zufrieden :)

      Gute Nacht! :]
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      hört sich ja sehr gut an.
      bilder kannst du beim erstellen eines postes auf dem button 2 links neben dem youtube button, direkt über dem schreibfenster einfügen.
    • 1
    • 2