Glaubst du noch oder denkst du schon?

    • fanHelm
      fanHelm
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 8
      Glaubst du noch, dass es bei Poker auf Wissen und erlernbare Fähigkeiten ankommt, wie es dir in Foren wie diesen vorgegaukelt wird? Als durch und durch rationaler Mensch konnte ich mich der Faszination dieser rationalen Begründung von Poker anfangs nicht entziehen. Nach einigen Jahren Pokererfahrung weiss ich es besser: Der Unterschied zwischen Glück oder Pech und Wahrscheinlichkeit liegt darin, dass du mit einer guten Hand in the long run gewinnst, nur, dass dieser long run deine Lebensspanne locker übersteigen kann. Kurzum: statistisch gesehen belohnt werden könntest du im Zweifel auch erst lange nach deinem Tod (wenn du denn im Jenseits - an das ich nicht glaube - weiterspielen könntest). Die Insinuation, dass downswings nur Wochen oder Monate anhalten, kann ich nicht bestätigen. Ich sehe gnadenlose Fische mit absurden Karten und Aktionen gewinnen, während ich mit tightem Spiel und besten Händen fast systematisch verliere. Ich habe es lange nicht glauben wollen und auf bessere Zeiten gewartet, auf die statistische Wahrscheinlichkeit. Doch das war eine Illusion. Natürlich kann man mit jeder Hand verlieren, z.B. mit AKs, nachdem der Gegner preflop mit 92o allin gegangen ist und ein 2er-Pärchen trifft oder mit KK auf dem flop AAK treffe, der Gegner aber AA hält. Das ist alles möglich und kommt immer wieder vor. Aber systematisch mit AA, KK, QQ, AK (incl. Treffern auf dem board) gegen z.T. grottige Hände verlieren? Was ich sagen will: solche Zufälle gibt es eben. Glaubt nicht, dass ihr dafür belohnt werdet. Vielleicht ja, vielleicht nein. Das ist Glücksspiel. Womit ich nicht sagen will, dass es keine Spass macht. Und wenn ihr Glück habt, um so besser. Lasst euch aber nur darauf ein, wenn ihr es euch leisten könnt und wenn ihr nicht suchtgefährdet seid. Ich könnte mir weit höhere Verluste leisten, spiele aber nur an niedrigen stacks und steige, nachdem ich mehrere bankrolls nacheinander in der oben beschriebenen Weise leer gespielt habe, erst mal aus.
      fanHelm
  • 45 Antworten
    • Att0r
      Att0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 3.796
      danke für deinen Beitrag! =)
    • rogeralexmueller
      rogeralexmueller
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2010 Beiträge: 9.087
      Momentan gebe ich Dir Recht ist schon manchmal frustreirend ohne Ende
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      http://www.evplusplus.com/poker_tools/variance_simulator/
    • EleFant87
      EleFant87
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 122
      Original von fanHelm
      nach längerer erfahrung bei titan (FL, NL, SSS, BSS) beschleicht mich der ernste verdacht, dass da was nicht mit rechten dingen zugeht. man kann mit jeder spitzenhand verlieren, auch ein paar mal nacheinander. aber gute hände zeichnen sich nun mal durch eine bessere equity aus, die sich bei konsequentem spiel laut strategie auch auszahlt. bei titan habe ich wochenlang jede tophand - meist gegen schrott pocket cards - verloren, wie programmiert. habe dann eine längere pause gemacht und es neulich erneut probiert. offensichtlich bin ich weiter auf loosen programmiert. das ist einfach nicht normal. obwohl ich keine erklärung habe, warum ein pokerraum das tun sollte...
      :megusta:

      :facepalm:
    • Moo2000
      Moo2000
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2009 Beiträge: 1.750
      Ich glaube noch. Und zwar dass du sehr wenig Ahnung von Statistik hast.
    • Phonosapien
      Phonosapien
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 2.251
      Original von Moo2000
      Ich glaube noch. Und zwar dass du sehr wenig Ahnung von Statistik hast.
      ###
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.456
      Original von Phonosapien
      Original von Moo2000
      Ich glaube noch. Und zwar dass du sehr wenig Ahnung von Statistik hast.
      ###
      Ich denke schon und zwar, dass seine Samplesize auch über Jahre noch lächerlich ist, wenn ein Downswing bei ihm Jahrzehnte dauert.
    • Burnie211
      Burnie211
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 3.059
      Original von Moo2000
      Ich glaube noch. Und zwar dass du sehr wenig Ahnung von Statistik hast.
      #3
    • agonyship
      agonyship
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2009 Beiträge: 4.929
      jeden tag ein neuer faillord :facepalm:
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Gibts auch ne grobe Samplesizeangabe?

      Bestenfalls noch n paar Stats von deinem eigenen Spiel? Das würde schon bei der Situationsbewertung helfen.

      Spontan würde ich fast sagen, dass ein paar Kommentare hier zwar hart sind aber wohl zutreffen.
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      Für manche bleibt es halt ewig ein Glücksspiel. Geh mal lieber in die Sorgenhotline posten, du Denker.
    • Normito
      Normito
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 10.211
      Original von Moo2000
      Ich glaube noch. Und zwar dass du sehr wenig Ahnung von Statistik hast.
      Das ist Quatsch. Statistisch gesehen hat er Recht, dass die Wahrscheinlichkeit nicht Null ist, einen lebenslangen Downswing zu haben, und viele Anfänger denken aber, dass genau dies zutrifft.
      Die Wahrscheinlichkeit wird einfach nur immer geringer mit wachsender Samplesize, dass man korrekt spielt und dennoch Miese macht.

      Was hier bei OP viel eher das Problem zu sein scheint, ist eine verzerrte Selbstwahrnehmung, was die eigene Spielstärke betrifft. Eine gewisse Samplesize vorausgesetzt ist es einfach um ein Vielfaches wahrscheinlicher, dass er kein Winningplayer ist als dass der Downswing nicht aufhört.
    • Zocker007
      Zocker007
      Global
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.776
      Original von Pokerfu
      Für manche bleibt es halt ewig ein Glücksspiel. Geh mal lieber in die Sorgenhotline posten, du Denker.
      Immerhin muß sich der Denker keine Gedanken über Scammer oder FultTiltpleite machen.
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      ich bekomme ja schon wieder ein schlechtes Gewissen weil ich so harsch geantwortet habe. :rolleyes: Ich bin immer viel zu gutmütig, das kommt sicherlich vom dope.

      Sieh es einfach ein du hast zu wenig dich mit dem Spiel beschäftigt und bist einfach ein nit Fisch oder so. Nur auf gute Karten warten, keine action bekommen und dann sich jedesmal stacken lassen mit seinem TP sollte dir eigentlich einleuchten, dass man so nicht gewinnen kann.

      Pauk die Theorie dann wird es schon was werden. Und unterschätze deine Gegner nicht. Scheinst mir schon so ein Kanditat, der sich für besonders schlau hält und die anderen können nichts und haben eh nur Glück.

      Ich habe so harsch geantwortet, weil mich so eine herablassende Phrase wie in deinem Titel ankotzt und das du von Vorgaukeln sprichst. Poker ist ein skillgame und hat mit Glück nicht viel zu tun.

      Deine mickrige postanzahl spricht für sich. Desweiteren ist mir unbegreiflich wie man Jahre mit einem Spiel verbringt, wenn man nur Verluste einfährt? Aber vielleicht macht es dir ja wirklich einfach nur Spaß, dann sollte man sich aber auch nicht darüber beschweren.

      Regt mich halt tierisch auf, dass Leute, die sich mit dem Spiel nicht befasst haben von Glückspiel, Suggestion und Denken sprechen. Ist halt albern. Denk halt nächstmal lieber selber nach bevor du so einen Quatsch in einem Pokerforum postest.

      So Rechtfertigungszwang befriedigt.

      edit: solltest du nur trollen, dann nice catch :evil:
    • SorrYboudth4tlol
      SorrYboudth4tlol
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2011 Beiträge: 130
      Poker actually isnt about winning and losing you got to know where to call where to fold where to push all in.Thats all you need.
    • poker1650
      poker1650
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2010 Beiträge: 545
      Live Poker 60 % Glück 40 % können
      #
      Online Poker wegen Riverstar 90 % Glück 10 % und diese Stastik bleibt da du in Online Poker mit jeder Hand gewinnen kannst !!!!!!!
    • Sofaking
      Sofaking
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 12.554
      [x] Posted in 50 Seiten thread
    • heckmann3000
      heckmann3000
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2010 Beiträge: 245
      Original von poker1650
      Live Poker 60 % Glück 40 % können
      #
      Online Poker wegen Riverstar 90 % Glück 10 % und diese Stastik bleibt da du in Online Poker mit jeder Hand gewinnen kannst !!!!!!!

      gefällt mir :f_biggrin:
    • Snookz
      Snookz
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2008 Beiträge: 1.734
      Dann spiel doch nach dem KTU Style, der gewinnt fast nur mit Redline. Für die meisten seiner Gewinne braucht er seine Karten also nicht wirklich, weil der Gegner sie eh nicht zu Gesicht bekommt.

      Problem solved.