Wie kriegt ihr die Blinds zum folden?

    • Romanski24
      Romanski24
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 81
      Ich werde allgemein im lategame an der bubble sehr häufig gecallt und es wäre mir lieber die Blinds mit a8 vom SB nach 6BB deepen push einzusammeln als von 67 off gecallt zu werden.

      Darum die Frage an Euch, wie kriegt ihr die Blinds vom BU und SB aus zum Folden?

      Ist es besser die chips schnell und aggro in die mitte zu knallen oder erstmal zögern und dann allin gehen?
  • 2 Antworten
    • Tiriac
      Tiriac
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2010 Beiträge: 1.325
      Das macht bei Fishen nicht so den Unterschied, lass dir bei jeder Entscheidung gleichviel Zeit.
      Und wenn du Leute in den blinds hast die dich zu Loose callen, musst du deine pushingrange anpassen und tighter werden.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      sammle reads (sofern du nicht hart multitablest) oder nutze stats, damit du ein gefühl für das verhalten der blinds bekommst. und dann würde ich die entscheidungen mit dem wizard überprüfen. checke deine pushes und plausibiliere sie, indem du die calling ranges der gegner anpasst, sofern nötig.

      es gibt auch genug super tighte spieler, bei denen es mit einem stack von 12/13 BBs sogar noch reicht nur zu minraisen anstatt direkt zu pushen. mit einem stack von 6 BBs allerdings gibt's nur noch push oder fold. und in dem A8/76 spot bist du ja immerhin 62/38 favorit, was als shorty schon mal nicht schlecht ist.