Neue Rake-Berechnung und 50$ Startgeld

    • Braminik
      Braminik
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2011 Beiträge: 22
      Wie der Titel bereits vermuten lässt, spiele ich gerade bei PartyPoker den Bonus von 50$ (bzw. Startgeld) frei. Bisher lief das eingiermaßen akzeptabel mit 6 Tischen auf NL2, BSS. Mit der neuen Rake-Berechnung dürfte ich aber doch arge Probleme mit meiner tighten Spielweise bekommen.

      Wie kann ich das Geld jetzt überhaupt noch freibekommen? Looser werden? MSS? FL? Alles auf Rot und im Limit aufsteigen?

      MfG,
      Braminik

      PS: Wollte das nicht im andern Thread posten, da es dort nur untergehen würde. Außerdem behandelt es ja ein spezielles (Unter)Thema.
  • 28 Antworten
    • meuchelmeuchler
      meuchelmeuchler
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2011 Beiträge: 52
      Hab ich mich auch schon gefragt ... und ich habs Geld ausgerechnet 1 Tag vor der News auf PP beantragt -.-
    • Fox128
      Fox128
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.320
      Falls du ein Tracking Progi besitzt schau mal nach wieviel Rake und MGR (entspricht in etwa dem bisherigen Rakestandard bei Party) du bis jetzt hattest.

      Rake sollte niedriger sein als MGR bei dir. Dividiere (MGR/Rake), es sollte eine Zahl >1 rauskommen.

      Deine benötigte Spielzeit fürs clearen wird sich auf eben diesen Faktor*Zeit(Hände) verlängern. Dann kannst du wenigstens abschätzen, ob du es dir überhaupt antun willst/kannst.
    • Braminik
      Braminik
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2011 Beiträge: 22
      Da ich das mit dem MGR gerade nicht so ganz durchschaue (wird mir im Elephant nicht angezeigt), will ich es mal anders probieren:

      Ich habe bisher auf 8k Hände $9,72 an Rake bezahlt.
      Aktuell fehlen mir noch 2/3 der benötigten Punkte, also 66PP. Für diese 66PP müsste ich $33,00 Rake erzeugen/zahlen.

      33:9,72= ~3,4
      3,4 * 8000 = 27200

      Ohne Einflüsse bei gleichbleibenden Bedingungen müsste ich also noch 27200 Hände spielen, um den Bonus zu clearen. Dafür habe ich 80 Tage Zeit, was wiederum bedeutet, dass ich im Durchschnitt 340 Hände täglich spielen muss.

      Das klingt zumindest machbar. Durch die Wochenenden kann ich da sicher wettmachen, was ich unter der Woche durch Arbeit und das Wetter nicht schaffe. Das gibt mir auf jeden Fall schonmal etwas Hoffnung. Dafür auf jeden Fall vielen Dank, Fox 128. ;)

      MfG,
      Braminik

      PS: Irgendwelche Fehler in meiner Rechnung? Komme gerade vo nder Arbeit und dank der Hitzewelle ist mein Kopf etwas weich. Besser nochmal drüberschauen.
    • ShanksAA
      ShanksAA
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2011 Beiträge: 1
      Hey Braminik,

      ich bins ma schnell durchgegangen und kam auf ne halbe Hand weniger pro Tag, wobei lassen wir das jetzt ;)

      Wie gehts voran? Du solltest jetzt etwa 3395 weitere Hände gespielt haben - liegst du gut dabei?

      Beste Grüße (:
    • Braminik
      Braminik
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2011 Beiträge: 22
      Zahlen sind natürlich gerundet ;)

      Ich gehe mal davon aus, dass du 339,5 Hände meinst und nicht 3395, das wäre schon ziemlich viel für den kurzen Zeitraum. Habe in meiner heutigen Session 432 Hände gespielt und $0,50 Rake bezahlt für 1,124 PP.

      Wie das dann nach der Umstellung aussieht, werden wir sehen.

      MfG,
      Braminik
    • blackleaf1984
      blackleaf1984
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2010 Beiträge: 1.329
      Hi there,


      wuerde mal gerne wissen wo Du siehst dass Du bei X-Haenden X-Rake bezahlt hast. Kann man dass im Elefant einsehen?

      gruß black
    • barracuda317
      barracuda317
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2010 Beiträge: 403
      Original von blackleaf1984
      Hi there,


      wuerde mal gerne wissen wo Du siehst dass Du bei X-Haenden X-Rake bezahlt hast. Kann man dass im Elefant einsehen?

      gruß black
      Siehst du unter "Analyse"
    • blackleaf1984
      blackleaf1984
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2010 Beiträge: 1.329
      dankööööööööö
    • Braminik
      Braminik
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2011 Beiträge: 22
      Die neue Rakeberechnung läuft doch schon, oder?

      Habe heute auf 489 Hände $0,48 Rake gehabt und 1,277 PP. Gegenüber gestern wäre das ja eine Verbesserung. ?(

      MfG,
      Braminik
    • Sulu
      Sulu
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 819
      Ich mag Party. Die haben wenigstens Sinn für Humor.

      Heute zwei Bonis bekommen. Anscheinend pünktlich zur neuen Rakeberechnung:

      1. Sammle in sechs Tagen 48 Partypoints und bekomme dafür 8$
      2. Sammle bis heue 23:59 15 Partypoints und bekomme x2 auf dei heutigen Punkte


      Ich weiß nicht ob ich nu lachen oder weinen soll. Hab 4,5PP nach ca. 4-5h mit 6 Tischen NL2 :rolleyes:
    • Braminik
      Braminik
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2011 Beiträge: 22
      Anscheinend läuft die Umstellung jetzt erst tatsächlich.

      488 Hände, $0,36 Rake, 0,389 PP. Ist zwar keine Samplesize, aber das sieht nicht besonders nett aus. Mal ein paar Tage ausprobieren und dann evtl. eine neue Strategie suchen.

      MfG,
      Braminik
    • meuchelmeuchler
      meuchelmeuchler
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2011 Beiträge: 52
      Jop habs heute auch gemerkt das läuft erst ab heute ...

      Gestern ca 1,3k hände ca 4 Punkte
      Heute 1k hände 1,9 Punkte :/
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      ich bin der meinung, hier ist dann definitiv eine anpassung nötig.
      man sollte den thread hier mal an die chefetage von pokerstrategy weiter leiten. weil grad auf den micros muss man ja jetzt des doppelte spielen wie früher um die 50$ frei zu spielen. des schafft doch kein einziger mehr.

      macht dazu mal nen thread im feedback forum auf und schildert euren fall. weil so kann man des ja nicht lassen.
    • Uebergold
      Uebergold
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.408
      Original von Aerox88
      ich bin der meinung, hier ist dann definitiv eine anpassung nötig.
      man sollte den thread hier mal an die chefetage von pokerstrategy weiter leiten. weil grad auf den micros muss man ja jetzt des doppelte spielen wie früher um die 50$ frei zu spielen. des schafft doch kein einziger mehr.

      macht dazu mal nen thread im feedback forum auf und schildert euren fall. weil so kann man des ja nicht lassen.
      #
    • Braminik
      Braminik
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2011 Beiträge: 22
      Original von Aerox88
      ich bin der meinung, hier ist dann definitiv eine anpassung nötig.
      man sollte den thread hier mal an die chefetage von pokerstrategy weiter leiten. weil grad auf den micros muss man ja jetzt des doppelte spielen wie früher um die 50$ frei zu spielen. des schafft doch kein einziger mehr.

      macht dazu mal nen thread im feedback forum auf und schildert euren fall. weil so kann man des ja nicht lassen.
      Ich werde morgen Abend und am Samstag noch einige Hände spielen, um den Trend zu verfolgen und eine etwas aussagekräftigere Samplesize zu haben. Sollte es aber so sein wie es aussieht, wird es fast unmöglich, die 50$ freizuspielen. Dann werde ich auf jeden Fall nochmal auf dieses Problem aufmerksam machen.

      Vielleicht ist der Wechsel auf NL4 eine Möglichkeit für mich. 25 BI habe ich (so gut wie) zusammen und das Niveau wird wohl kaum besser (/härter) sein als auf NL2.

      Jetzt wartet erstmal das Bett und ein weiterer Arbeitstag.

      Gute Nacht,
      Braminik
    • meuchelmeuchler
      meuchelmeuchler
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2011 Beiträge: 52
      Wir sind der Überzeugung, dass das Startkapital trotz dieser Änderung weiterhin ohne übertriebenen Aufwand freigespielt werden kann, daher wird es an den Kriterien für das Freispielen einstweilen keine Änderung geben. Sollte sich mittelfristig herausstellen, dass dies nicht zutrifft, kann diese Entscheidung selbstverständlich noch geändert werden. Vielen Dank für dein Verständnis. Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne und jederzeit an uns wenden.


      ^^
    • Braminik
      Braminik
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2011 Beiträge: 22
      Original von meuchelmeuchler
      Wir sind der Überzeugung, dass das Startkapital trotz dieser Änderung weiterhin ohne übertriebenen Aufwand freigespielt werden kann, daher wird es an den Kriterien für das Freispielen einstweilen keine Änderung geben. Sollte sich mittelfristig herausstellen, dass dies nicht zutrifft, kann diese Entscheidung selbstverständlich noch geändert werden. Vielen Dank für dein Verständnis. Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne und jederzeit an uns wenden.


      ^^
      Wo kommt das her? Nur schön, dass man "übertrieben" ja doch sehr unterschiedlich definieren kann. :rolleyes:
    • chiliking
      chiliking
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2010 Beiträge: 12.337
      hab heut des erste mal seit der änderung wieder auf party gespielt und ca. 75% weniger pp bekommen als vorher damit is es fast unmöglich die 50$ frei zu spielen
      die einzige möglichkeit, die ich seh ist die auf SNGs um zusteigen
      dort wird man sicher schnell 50$ fee zahlen
    • Braminik
      Braminik
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2011 Beiträge: 22
      In über 1,1k Händen heute stolze 1,2 PP bekommen. Davon ca. 400 Hände NL4, Rest NL2.

      Ich könnte jetzt gegen jedes vernünftige BRM auf NL10 aufsteigen, aber das kann ja keine Lösung sein. Wie kann man da noch behaupten, "dass das Startkapital trotz dieser Änderung weiterhin ohne übertriebenen Aufwand freigespielt werden kann [...]"?

      MfG,
      Bram
    • 1
    • 2