Ist der Leak Buster PLO zu empfehlen?

  • 5 Antworten
    • heregome
      heregome
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2011 Beiträge: 44
      Einen Teil seiner Funktionen kannst du ja in der 15 Tage Trialversion ausprobieren.

      Ich persönlich fand den Output jetzt nicht sooo berauschend, aber es wird aufgrund der Trialversion sehr vieles nicht ausgewertet.

      Wäre auch neugierig was die Vollversion so drauf hat.

      Auf youtube gibts ein paar vids zum Thema.
    • Ash05
      Ash05
      Global
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 2.099
      wie funktionieren diese leak finder sachen eigentlich?

      werden da einfach daten von winnern mit den eigenen verglichen?
    • Tarsis23
      Tarsis23
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 104
      ...falls es noch wen interssiert. Ich habe mir den LeakBuster nun gekauft und finde den ganz gut.

      Meine Stats-Analyse deckt sich in etwa mit den Ergebnissen des LB.

      Auf die Frage, was denn die Datengrundlage für die Berechnungen sei, erhielt ich folgende Antwort:

      Zitat:
      Die stammen aus großen Datenbanken genau wie die Winrate Angaben.
    • heregome
      heregome
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2011 Beiträge: 44
      Hat er dich auch auf Dinge gebracht die man durch ein herkömmliches Review nicht herausfindet? Wenn ja, erscheinen die "Lösungsvorschläge" auch plausibel?
    • Tarsis23
      Tarsis23
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 104
      so weit bin ich noch nicht im thema, aber ich konnte zb erkennen dass ich zu viel sqeeze. anhand dessen konnte ich mir die sqeezehände mal genauer ansehen und hände aussortieren.

      ich denke, dass der LB als zusätzliche hilfe dient. sollte man sich sehr gut mit stats auskennen, kann man sich das sicher auch selbst erarbeiten.