Wiebold´s Welt

    • dasole
      dasole
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 65
      Hallo Leute,


      wollte mal eure Meinung zu diesem Kerl wissen. Einige Intressante Artikel


      http://www.wieboldsworld.de/millionen-ohne-ende.html


      Also meine Meinung ist das dieser Kerl in den meissten Punkten rech hat,
      das Problem ist das wir Menschen einfach nicht mehr den Mut haben und alles mit uns machen lassen. Ich sehe die sache in London, natürlich ist es nicht richtig, unschuldige Menschen anzugreifen etc, aber das wir langsam was unternehmen sollten sollte doch wohl auch allen klar sein, das leben ist quasi nicht mehr schön, jeder steht sich selbst am nächsten, mann muss schauen wo mann bleibt, hab schon einiges erlebt. Nur wir Bürger bekommen immer die szenen zu sehen die wir sehen sollen, nicht was wir nicht sehen dürfen.
  • 2 Antworten
    • Geonosis
      Geonosis
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 1.082
      Ich habs mir grad angeguckt und finds billig und polemisch. Solches dummes Geschreibsel wie der da zu "Papier" bringt mag zwar einer Motivation entspringen, die so falsch nicht ist (Widerstand gegen das gesamtgesellschaftliche über-unsere-Verhältnisse-leben und ein Anprangern unserer immer kälter und ungerechter werdenden Gesellschaft), die Art und Weise wie er es macht ist jedoch einfach nur peinlich und in sich widersprüchlich. So prangert er einen Schuldenerlass gegenüber Ägypten an, wo doch kein Geld in den Kassen sei. Unterstreicht sein fehlendes Vermögen über den eigenen Tellerrand hinauszublicken und die sozialen Aspekte auf alle Menschen und nicht nur Deutsche zu beziehen.
    • aetos
      aetos
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 641
      Liebe Kollegen von der Bild DAS MIT EUREM WELTREKORD UND MIT DEM GUINESSBUCH, IST DER GRÖSSTE SCHROTT UND MIST, DEN ICH JE ERLEBT HABE. WO BLIEB DIE AKTUALITÄT, AUSSER IM SPORT ??? DIESE 70 CENT WAREN FÜR MICH, ALS TREUER LESER RAUSGESCHMISSEN.


      ja, treuer leser.