downswing

    • seba81
      seba81
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 31
      hallo Leute,

      Ich hab die Schnauze gestrichen voll spiele sng turniere auf stars und habe mich bis zu denn 15 dollar turnieren hochgearbeitet.Hab jahre lang cashgame gespielt mit großer varianz weshalb ich komplett ausgecasht habe, weil ich gemerkt habe das es meine nerven nicht mitmachen.! jahr pause gemacht jetzt spiel ich wieder sng hab 50 euro eingezahlt und gezockt, innerhalb von 3 wochen auf die 15er gekommen.gehe die levels erst bei 100 by-ins hoch und bin wieder bei den 7er nach nur zwei wochen. Ich meine das es bei Pokern bad bets gibt und es sich ausgleicht aber nicht so wie es bei mir abläuft. man kann ja mal flips verlieren da sag ich ja nix, aber die 70/30 bzw.80/20 % hände verlier ich an der bubble zu 90 % ich weiß nicht mehr weiter, es kann nicht sein das ich jede hand als favorit verlier wenn es um die geldränge geht.Ich glaube das online pokern sollte man lieber lassen werde wahrscheinlich auscashen und es sein lassen online.

      Oder was habt ihr für Tips
  • 2 Antworten
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      also grundsätzlich ist die Varianz bei SnGs größer als beim Cashgame.

      Erstmal Respekt von mir, mit 100 Buyin BRM in 3 Wochen von 50 Euro auf 1500 Dollar (denn soviel braucht man dann ja um die 15er zu spielen), da musst du ja echt viel gespielt haben und einen dicken Upswing erwischt haben ;)

      Downswings gehören zum Poker dazu und man muss sie akzeptieren. Es kann nunmal nicht nur nach oben gehen. Wenn du damit nicht klarkommst, ist es wohl wirklich am Besten einfach auszucashen und nur noch ab und zu mal zum Spaß zu spielen und sich zu freuen, dass man mal Geld vermehrt hat :)

      Ansonsten gibts auch ganz interessante Strategieartikel zum Thema, bspw. den hier zum Thema Downswing: http://de.pokerstrategy.com/strategy/psychology/49/2/

      Es gibt aber grundsätzlich keine allgemeingültigen Tipps, die dich für immer downswingresistent und zum sicken Winningplayer machen.
    • daniroxx100
      daniroxx100
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2011 Beiträge: 1.792
      Soll jetzt kein offense sein aber hast du schonmal drüber nachgedacht, dass du anfangs einen Upswing gehabt hast und es jetzt vllt etwas schlechter läuft? Versuch einfach breakeven zu spielen auch wenns schwer ist und dann läuft es irgendwann auch wieder.
      Spiele auch HSUPS und bins gewohnt mal 10 Stacks zu droppen und bin auch oft kurz davor meine Tastatur zu zertrümmern, aber dann halt runterkommen weiter konzentriert spielen und dann läufts auch wieder und du druckst wieder geld ;) .