Wo Hände hinposten, wenn nicht getrackt?

  • 18 Antworten
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.019
      Für NL 50 Hände zu posten musst du nur silber sein. Spiele halt ein paar Stunden auf einer ipoker Seite mit 5 SP pro $ rake und schon bist du silber.
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      kannst sie halt nicht bewerten lassen, da du mit deinem Rake indirekt für die Handbewertungen bezahlst. Aber wie Egozocker schon sagt, Silber (und als NL50 Spieler imo auch Gold) kann man sich lockerst erspielen. Gibt ja sogar 10 Punkte extra pro Tag mit 1 Strategypunkt.
    • fakmaster
      fakmaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 2.660
      Original von Krupsinator
      kannst sie halt nicht bewerten lassen, da du mit deinem Rake indirekt für die Handbewertungen bezahlst. Aber wie Egozocker schon sagt, Silber (und als NL50 Spieler imo auch Gold) kann man sich lockerst erspielen. Gibt ja sogar 10 Punkte extra pro Tag mit 1 Strategypunkt.
      ach lass doch den scheiß...
      es gibt genug freiwillige, die sich hände einfach so anschauen und was dazu schreiben. wie ihre gedankengänge/spielweise wäre. ;)

      seit 1945 bringen sie es nicht zusammen auf stars getrackt zu spielen wenn man vorher einen account hat und es gibt so viele forenmitglieder die hädne wirklich gut bewerten ohne handbewerter zu sein.

      €: mit einer skype gruppe könntest es versuchen ;)
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Original von fakmaster
      Original von Krupsinator
      kannst sie halt nicht bewerten lassen, da du mit deinem Rake indirekt für die Handbewertungen bezahlst. Aber wie Egozocker schon sagt, Silber (und als NL50 Spieler imo auch Gold) kann man sich lockerst erspielen. Gibt ja sogar 10 Punkte extra pro Tag mit 1 Strategypunkt.
      ach lass doch den scheiß...
      es gibt genug freiwillige, die sich hände einfach so anschauen und was dazu schreiben. wie ihre gedankengänge/spielweise wäre.

      seit 1945 bringen sie es nicht zusammen auf stars getrackt zu spielen wenn man vorher einen account hat und es gibt so viele forenmitglieder die hädne wirklich gut bewerten ohne handbewerter zu sein.
      was ist daran denn Scheiß?

      Sicher kann man einen Blog aufmachen und da Hände posten und Leute schauen mal drüber, aber wenn er sie einfach ins Poker allgemein postet oder so, dann sind sie schneller geschlossen als er "Handbewertung bitte" schreiben kann. Das mit den Strategypoints ist nunmal Fakt und Silberstatus kann ich selbst mit dem Laptop beim täglichen Scheißen erspielen wenn ich denn will.

      Zudem kann bei einem Blog nicht garantiert werden, dass sich jemand die Hände anguckt. Wie viele Blogs gibt, wo seitenweise gepostet wurde (auch Hände) und es war nur der Threadersteller, der da gepostet hat. Nur im Handbewertungsforum kann man halt sicher sein ne Bewertung (im Normalfall auch ne gute) zu bekommen. In Blogs ist es nunmal auch ein stückweit Glückssache imo. Ich geb aber offen zu, dass ich nicht weiß wieviel in dem Bereich bei NL BSS los ist.

      Das Pokerstars nicht umtrackt finde ich auch scheiße und bin selber davon betroffen, aber das ist hier ja an sich nicht relevant, er hat ja nichtmal gesagt, dass er auf Stars spielt.
    • mikeloggo
      mikeloggo
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2010 Beiträge: 291
      Original von Krupsinator
      Original von fakmaster
      Original von Krupsinator
      kannst sie halt nicht bewerten lassen, da du mit deinem Rake indirekt für die Handbewertungen bezahlst. Aber wie Egozocker schon sagt, Silber (und als NL50 Spieler imo auch Gold) kann man sich lockerst erspielen. Gibt ja sogar 10 Punkte extra pro Tag mit 1 Strategypunkt.
      ach lass doch den scheiß...
      es gibt genug freiwillige, die sich hände einfach so anschauen und was dazu schreiben. wie ihre gedankengänge/spielweise wäre.

      seit 1945 bringen sie es nicht zusammen auf stars getrackt zu spielen wenn man vorher einen account hat und es gibt so viele forenmitglieder die hädne wirklich gut bewerten ohne handbewerter zu sein.
      was ist daran denn Scheiß?

      Sicher kann man einen Blog aufmachen und da Hände posten und Leute schauen mal drüber, aber wenn er sie einfach ins Poker allgemein postet oder so, dann sind sie schneller geschlossen als er "Handbewertung bitte" schreiben kann. Das mit den Strategypoints ist nunmal Fakt und Silberstatus kann ich selbst mit dem Laptop beim täglichen Scheißen erspielen wenn ich denn will.
      warum soll ich meinen status auf pokerstars verfallen lassen?
      was spricht denn dagegen wenn ich eine hand eröffne die von normalen benutzern analysiert wird? und wenn du auf deinem supertollen laptop in 3 monaten bm schaffst interessiert es mich einen dreck.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hey mikeloggo,

      komm, lass uns hier sachlich diskutieren.
      Ich verstehe derzeit dein Dilemma, werde das noch einmal mit dem Team besprechen. Morgen gibt es hier noch ein Update.

      Grüße
      Tobias
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      ps.de hat kein interesse daran, daß deine hände bewertet werden. erklärungen hier:

      Bitte keine Diskussionen über NL25 Hände im NL10 Forum
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Original von OnkelHotte
      Hey mikeloggo,

      komm, lass uns hier sachlich diskutieren.
      Ich verstehe derzeit dein Dilemma, werde das noch einmal mit dem Team besprechen. Morgen gibt es hier noch ein Update.

      Grüße
      Tobias
      ???

      das klingt ja fast als würdet ihr jetzt nach Jahren spontan irgendwas ändern... nicht das ich das schlecht fände, aber merkwürdig.

      Beleidungen kann man sich hier aber imo echt sparen, ich habe nur gesagt, dass der Silberstatus leicht zu erspielen ist und es mit 5 Minuten am Tag geht (dafür hab ich sicherlich ein recht plakatives Beispiel benutzt, das gebe ich zu), da muss man seinen Status bei Stars nicht für vernachlässigen.

      Grundsätzlich finde ich es gut, dass man wenn man eine Hand von jemandem bewertet haben möchte, der Geld dafür bekommt auch Geld zahlt (indirekt). Ansonsten wie gesagt in Blogform oder eventuell in den Strategiediskussionen (da wird es jedoch im Normalfall geschlossen von den Mods). Nur hat man da nunmal keine Garantie eine gute Antwort zu bekommen. Eine Möglichkeit die Handbewertungsforen zu benutzen gibt es nunmal nicht wenn man nicht den benötigten Status hat. Mehr ist dazu an sich nicht zu sagen.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      Status kaufen
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.019
      Original von OnkelHotte
      Hey mikeloggo,

      komm, lass uns hier sachlich diskutieren.
      Ich verstehe derzeit dein Dilemma, werde das noch einmal mit dem Team besprechen. Morgen gibt es hier noch ein Update.

      Grüße
      Tobias
      würde mich jetzt auch mal interessieren, inwieweit sich Ops Dilemma von dem anderer user unterscheidet.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von Faustfan
      ps.de hat kein interesse daran, daß deine hände bewertet werden. erklärungen hier:

      Bitte keine Diskussionen über NL25 Hände im NL10 Forum
      Es steht jedem frei ein freies Forum wie das 2+2 z.b. zu nutzen. Du kannst gerne mal ein Blick dort reinwerfen:

      Im g2+2 werden fast keine Hände mehr richtig bewertet von guten Spielern, weil sich dort eine massive Trollcommunity aufgebaut hat mit lauter ahnungslosen Spielern (wo dann jeder Thread in einer Grundsatzdiskussion über das dasein von MCS eskaliert) und im e2+2 kann man die Qualität der Handbewertungen nicht beurteilen als Anfänger. Dort wird leider Gottes extrem Unsinn teilweise gepostet.

      Du hast hier zumindest die Garantie in den HBF, dass da jemand die Hand bewertet der Ahnung hat und das gibts nunmal nicht für umsonst :)
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Moin Leute,

      ich wollte das Thema einfach noch einmal durchdenken;)

      Letztlich kann ich mich - nachdem ich es erneut getan habe - derzeit aber nur noch einmal den Vorrednern und gequoteten Posts anschließen.

      Die PokerStrategy.com Community und die Nachhaltigkeit des Angebotes beruht den Services, die nur durch getracktes Spielen finanzierbar sind. Ich möchte ehrlich sein, es ist nicht im Interesse dieser Community eine "ungetrackte" Community hier zu incentivieren durch Extraforen etc. Ungetrackt hat man auch viele Möglichkeiten hier, die Diskussion von NL100 Händen gehört derzeit nicht dazu.
      Daher muss ich erneut appelieren, entweder doch einen getrackten Raum zu wählen (500 SP für Gold-Satus sind wirklich nicht die Welt mit 10 Bonus SP pro Tag) oder StrategyPoints zu kaufen - diese Option wird in Kürze verfügbar sein.

      Viele Grüße
      Tobias
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Einfach Blog aufmachen und dort Hände posten und nach Kommentar dazu fragen. ;)

      Wird dann halt nicht von nem prof. HB bewertet aber wirst schnell genug wissen, wer 'gut' bewertet und wer nicht.
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.216
      Original von OnkelHotte
      Moin Leute,

      ich wollte das Thema einfach noch einmal durchdenken;)

      Letztlich kann ich mich - nachdem ich es erneut getan habe - derzeit aber nur noch einmal den Vorrednern und gequoteten Posts anschließen.

      Die PokerStrategy.com Community und die Nachhaltigkeit des Angebotes beruht den Services, die nur durch getracktes Spielen finanzierbar sind. Ich möchte ehrlich sein, es ist nicht im Interesse dieser Community eine "ungetrackte" Community hier zu incentivieren durch Extraforen etc. Ungetrackt hat man auch viele Möglichkeiten hier, die Diskussion von NL100 Händen gehört derzeit nicht dazu.
      Daher muss ich erneut appelieren, entweder doch einen getrackten Raum zu wählen (500 SP für Gold-Satus sind wirklich nicht die Welt mit 10 Bonus SP pro Tag) oder StrategyPoints zu kaufen - diese Option wird in Kürze verfügbar sein.

      Viele Grüße
      Tobias
      wäre ja auch unfair, den getrackten spielern gegenüber
    • looser457
      looser457
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2010 Beiträge: 1.523
      postet sie halt in bb und behaupte es wäre NL10
    • PaxiFixi
      PaxiFixi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 21.136
      Original von looser457
      postet sie halt in bb und behaupte es wäre NL10
      this! ;) :D
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Original von looser457
      postet sie halt in bb und behaupte es wäre NL10
      habe ich gemacht, thread wurde gelöscht mit der behauptung, ich hätte die HH gefälscht.
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.114
      he Leute, lest doch noch mal bitte OnkelHotte's Post - es geht darum das wir diesen Service für die Einsteiger als Schnupperstatus auch ohne getracktes Spielen anbieten. Für jeden der auf höheren Limits spielt ist es nicht sooo schwierig sich auf einem unserer Partnerräume nebenbei noch ein paar SP für silber oder Gold abzugreifen.
      So wie man sich im Freibad durch eine Lücke im Zaun reinschleichen kann so könnte man eine NL100 Hand als NL10-Hand tarnen und zur Bewertung stellen. Die Bewertung wird sich auf dem Niveau orientieren auf dem unsere NL10-Spieler sich im Schnitt befinden. Letzten Endes muss jeder Service hier gegenfinanziert sein und da gibt es leider keinen Weg daran vorbei.