Welcher Pokerraum ist am profitabelsten??

    • I2ocka
      I2ocka
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2011 Beiträge: 18
      Hey Leute,

      ich möchte viel beim Pokern gewinnen wie jeder hier. Aber bei welchem Pokerraum könnte ich am meisten verdienen. Bei Pokerstars oder Party oder doch ein ganz anderer.

      Schreibt mir bitte eure Pokerräume und wo ihr als Anfänger am meisten verdient habt.

      Grüße
  • 32 Antworten
    • Skunk44
      Skunk44
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2008 Beiträge: 2.049
      ganz ehrlich, das soll jetzt auch kein BBV Gelabber sein, aber lass es einfach....

      Spiel am besten NL100 auf Poker770 oder TitanPoker aber solltest mind. 1000$ einzahlen
    • farrider63
      farrider63
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2008 Beiträge: 205
      ...vielleicht solltest du noch sagen, was du eigentlich spielst... :f_cool:
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.276
      Mit dem wissen von heute würde ich direkt bei Pokerstars auf den kleinen Limits anfangen, jederzeit genug Traffic, es ist am Benutzerfreundlichsten, Übersichtlich, die Software "überfordert" einen nicht wie zum Beispiel iPoker, wo ich erstmal ne Stunde brauche um mich auf der Internetseite zurechtzufinden, mich durch eine unübersichtliche Einstellungsnavigation durchzuarbeiten, das Rakebacksystem zu verstehen oder an unübersichtlichen Tischen zurechtzufinden

      Danach kämen für mich Partypoker / Everestpoker / Cake, Everst und Caker sind aber wegen dem Traffic und BlackFriday kritisch zu sehen.

      Ich weiß deine Frage zielt von der Intention eher ab "Wo mache ich die meisten bb/100" aber das ist garnicht so wichtig als Anfänger.

      ------------------------

      Als Anfänger hat man wenn man nicht gerade FirstDeposit/Welcome-Bonushunting macht nur einen Pokerraum, wie soll ein Anfänger da vergleichen können ???

      Für einen Anfänger zählt ansonsten auch der monetäre Wert erstmal sehr wenig, weil man auf jeder Pokerseite die kleinen Limits sehr gut schlagen kann.

      Wichtig ist

      - den Skill dafür zu entwickeln
      => Strategypoints -> Videos / Handbewertungen / Strategieartikel / Coaching

      - dann die richtige Einstellung zum Spiel zu bekommen
      => Varianz verstehen, rational handeln, Hände "grinden"

      das ganze geht dann idealerweise bis NL25 FL 2/4 SNG 11$ oder so ganz gut, dann hat man etwa 500-1000$, dann macht man sich auf Neteller / Moneybookers ( => Momentan Moneybookers > Neteller ) einen Account und wechselt dann zu einer Seite wo man genug Traffic hat / genug Rakeback bekommt und sich wohl fühlt.

      Worauf ich hinaus will, man kann wirklich quasi auf jeder halbwegs großen Seite Anfangen zu spielen, die schlechten Spieler verteilen sich schon recht "zufällig" auf alle Pokerseiten.


      Für FL und SNG muss man beachten das manche Seiten nicht genug Traffic haben.
    • Zocker007
      Zocker007
      Global
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.776
      Als Anfänger solltest Du eher aufs Lernen, Spaß am Spiel entwickeln und nicht auf den maximalen ROI fixiert sein.

      Von Traffic, Spieleranzahl, Software und Fischigkeit auf den Mikros auf jeden Fall Stars (oder FT :D ) Egal bei welcher Spielform.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey I2ocka,

      um ganz ehrlich zu sein, ist es zu beginn ziemlich egal, auf welcher Seite du spielst. Viel wichtiger ist, dass du Spaß am Poker hast und gerne lernst, denn ohne dieses brauchst du gar nicht erst dran zu denken, Geld mit pokern zu verdienen.

      Ansonsten kann ich den Beitrag von D4niD4nsen so unterschreiben.

      Viele Grüße
      Tobi
    • MickLarson
      MickLarson
      Black
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 529
      als Anfänger hab ich am meisten auf PartyPoker verdient, aber keine Ahnung, ob das heute noch so einfach ist wie 2006.. Zeiten ändern sich..

      Grundsätzlich ist es aber nicht wirklich einfach, als Anfänger viel Geld zu verdienen, viele von hier schaffen es auch nie...gl
    • Zocker007
      Zocker007
      Global
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.776
      Original von HockeyTobi
      Hey I2ocka,

      um ganz ehrlich zu sein, ist es zu beginn ziemlich egal, auf welcher Seite du spielst
      Viele Grüße
      Tobi
      Das glaub ich nicht ganz.
      Wenn Du FL spielen willst (was ja mal die Grundidee von PS war), gibts wohl nur noch Stars und Party.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Gut, das stimmt in gewisser Weise Zocker007. Und so gerne ich selbst noch FL spiele, würde ich es heute niemandem mehr raten, damit anzufangen.
      Wenn man jedoch NL spielen will, sollte die Wahl der Seite eher sekundär sein.
    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 6.319
      Wenn du eine Goldmine irgendwo finden solltest, verrätst deinen Freunden auch sofort wo sie ist... logisch oder?

      Ne mal ganz ehrlich mit guter Tableselection kannst du überall ordentlich Profit fahren ;)
    • Iwantunow
      Iwantunow
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2009 Beiträge: 2.586
      pokerstars
      edit* du tust dir echt keinen Gefallen auf kleineren Seiten zu spielen, die Software dort ist einfach nur Müll
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.051
      Geht am besten alle zu Pokerstars, habe da nichts dagegen. :D
    • Foxhound2
      Foxhound2
      Diamant
      Dabei seit: 27.08.2010 Beiträge: 801
      Wie die Leute es nicht checken, dass Fische immer noch die höchste Priorität haben zusammen mit Sicherheit, nicht software oder so. Ihr könnt gerne weiter auf stars grinden, ich spiele lieber gegen italienische Sportwettler :megusta:
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Original von Foxhound2
      Wie die Leute es nicht checken, dass Fische immer noch die höchste Priorität haben zusammen mit Sicherheit, nicht software oder so. Ihr könnt gerne weiter auf stars grinden, ich spiele lieber gegen italienische Sportwettler :megusta:
      Das gilt aber imo nur für NL600+. Darunter lohnt sich das nicht, sich dem Stress auszusetzen und wegen nicht möglichem Multitabling Einbußen in der hourly zu haben.
    • contfold
      contfold
      Black
      Dabei seit: 24.09.2007 Beiträge: 6.507
      .
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 25.648
      770 poker hat die mit abstand schlechtesten spieler. mich zb. sonst noch partypoker, auch sehr schlechte spieler!
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Original von I2ocka
      Hey Leute,

      ich möchte viel beim Pokern gewinnen wie jeder hier. Aber bei welchem Pokerraum könnte ich am meisten verdienen. Bei Pokerstars oder Party oder doch ein ganz anderer.

      Schreibt mir bitte eure Pokerräume und wo ihr als Anfänger am meisten verdient habt.

      Grüße
      Am meisten verdient man an Tischen wo Fische wie du sitzen, der Anbieter ist da echt egal ....
    • klick4FUN
      klick4FUN
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 1.864
      dort wo die höchsten limits angeboten werden und die regelmäßig gespielt werden :f_cool:
    • Razello
      Razello
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 2.287
      täglich grüßt das murmeltier..
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Original von Razello
      täglich grüßt das murmeltier..
      Zum Glück, das bedeudet nämlich das die Deppen nie aussterben hehe
    • 1
    • 2