2x der gleiche Spieler hintereinander AA gegen 2x hintereinander KK?

  • 65 Antworten
    • schnubsi
      schnubsi
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2011 Beiträge: 82
      selbst wenn die wahrscheinlichkeit 1:1000trillionen liegen würde ist es also möglich.scheinst genau den zeitpunkt erwischt zu haben ;)
      An solche Dinge mußt du dich dran gewöhnen wenn du poker spielst :D

      Aber die genaue Wahrscheinlichkeit hängt von dir selbst ab.Wenn du auf nem Board wo ein Ass liegt mit KK noch ordentlich chips reinhaust....... ;)
      Selbst preflop all in mit AA sollte man im onlinepoker sein lassen.Vor allem in den microlimits und in früher Phase.So ist zumindest meine Erfahrung in 6er und 10er SNG´s.Es gibt in dem Level zu viele Fische die mit jedem Paar ab 22 oder mit irgendwelchen Connectors oder KQ etc callen.Und meistens haben die Glück und treffen ihren flush,straight 2 pair oder Drilling.
      Ich mache es so das ich AA und KK nur ab dem Button spiele sonst schmeiße ich selbst AA und KK bei niedrigen Blinds auf allen Positionen vor dem Button weg.Mag zwar unlogisch klingen aber auf Dauer ist es gut so.Habe vorher fast jedes AA und KK verloren in der frühen Phase.MAn wird mit den größten Schrotthänden gecallt die dann gewinnen.Einfach bis zur Push or Fold-Phase abwarten dann werden selbst die meisten Fische sanfter und callen nicht mehr mit jedem Mist ;) Ich schmeiß 99,99% meiner Hände bis zu der Phase weg.Bis dahin haben sich dann schon 2-3 Spieler selbst raus gedonkt ;) Und man hat sich bis dahin ein tightes Image am Tisch aufgebaut.Wenn man dann pusht schmeißt fast jeder weg

      Aber so ist es nunmal beim Poker.Hab auch schon erlebt das Spieler innerhalb von 10 Händen 3-4mal AA bekommen haben.Auch ich hatte schon das Glück.AA danach KK danach wieder AA und dann QQ
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.190
      Irgendwo hab ich mal hier gelesen, dass die wahrscheinlichkeit AA gegen KK 1:20k ist. Also nur das es überhaupt vorkommt ohne Suckout. Jedes achte mal flopt man das Set, dann kommen aber noch turn und River dazu, also vielleicht jedes 5. oder 6. mal. Dann bist du schon bei 1:100k.
      Wenn das ganze dann auch noch zweimal hinereinander passiert ist, bist du eigentlich schon ein echter Glückspilz :D . Einfach nicht ans verlorene Geld denken. Tröste dich damit, dass dieses Ereigniss den meisten anderen Pokerspielern verwehrt bleibt :D
    • nikeness
      nikeness
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2011 Beiträge: 936
      Original von josch2001
      Irgendwo hab ich mal hier gelesen, dass die wahrscheinlichkeit AA gegen KK 1:20k ist. Also nur das es überhaupt vorkommt ohne Suckout. Jedes achte mal flopt man das Set, dann kommen aber noch turn und River dazu, also vielleicht jedes 5. oder 6. mal. Dann bist du schon bei 1:100k.
      Wenn das ganze dann auch noch zweimal hinereinander passiert ist, bist du eigentlich schon ein echter Glückspilz :D . Einfach nicht ans verlorene Geld denken. Tröste dich damit, dass dieses Ereigniss den meisten anderen Pokerspielern verwehrt bleibt :D
      srsly? kommt mir viel häufiger vor!
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      google sagt 22559:1
    • schnubsi
      schnubsi
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2011 Beiträge: 82
      die genaue Wahrscheinlichkeit das AA auf KK preflop trifft liegt bei 0,004%.
      Also theoretisch bei jeder 22559ten Hand ;)
    • BewareOfWombat
      BewareOfWombat
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2011 Beiträge: 406
      Original von nikeness
      Original von josch2001
      Irgendwo hab ich mal hier gelesen, dass die wahrscheinlichkeit AA gegen KK 1:20k ist. Also nur das es überhaupt vorkommt ohne Suckout. Jedes achte mal flopt man das Set, dann kommen aber noch turn und River dazu, also vielleicht jedes 5. oder 6. mal. Dann bist du schon bei 1:100k.
      Wenn das ganze dann auch noch zweimal hinereinander passiert ist, bist du eigentlich schon ein echter Glückspilz :D . Einfach nicht ans verlorene Geld denken. Tröste dich damit, dass dieses Ereigniss den meisten anderen Pokerspielern verwehrt bleibt :D
      srsly? kommt mir viel häufiger vor!
      Kommt dir häufiger vor, weil du in dem Spot AA schon hälst und somit eine Hälfte der Bedingung schon erfüllt ist ( Wahrscheinlichkeit AA = 1 ).

      Ein spezielles Pocket zu halten, dafür liegt die Wahrscheinlichkeit bei knapp 1:220. Wenn du also AA hälst, und an nem FR Tisch mit 9 Spielern sitzt, dann hat irgendjemand grob in 9:220 Fällen KK, also etwa 1:25. Set Outs sind ja bekannt, Rest kann man ausrechnen

      Was Josch beschreibt ist aber auch nicht ganz korrekt, er hats ja aber auch nur mal gelesen, also kA.

      Vor der Hand... Hero AA 1:220, any Villain ( FR ) KK 9:220 also 9:220^2 oder etwa 1:5400. Auch das ist jetzt nur grob, aber ich würd sagen gefühlt passt das sogar...

      Wenn ich falsch liege korrigieren plz =)
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      Original von schnubsi
      selbst wenn die wahrscheinlichkeit 1:1000trillionen liegen würde ist es also möglich.scheinst genau den zeitpunkt erwischt zu haben ;)
      An solche Dinge mußt du dich dran gewöhnen wenn du poker spielst :D

      Aber die genaue Wahrscheinlichkeit hängt von dir selbst ab.Wenn du auf nem Board wo ein Ass liegt mit KK noch ordentlich chips reinhaust....... ;)
      Selbst preflop all in mit AA sollte man im onlinepoker sein lassen.Vor allem in den microlimits und in früher Phase.So ist zumindest meine Erfahrung in 6er und 10er SNG´s.Es gibt in dem Level zu viele Fische die mit jedem Paar ab 22 oder mit irgendwelchen Connectors oder KQ etc callen.Und meistens haben die Glück und treffen ihren flush,straight 2 pair oder Drilling.
      Ich mache es so das ich AA und KK nur ab dem Button spiele sonst schmeiße ich selbst AA und KK bei niedrigen Blinds auf allen Positionen vor dem Button weg.Mag zwar unlogisch klingen aber auf Dauer ist es gut so.Habe vorher fast jedes AA und KK verloren in der frühen Phase.MAn wird mit den größten Schrotthänden gecallt die dann gewinnen.Einfach bis zur Push or Fold-Phase abwarten dann werden selbst die meisten Fische sanfter und callen nicht mehr mit jedem Mist ;) Ich schmeiß 99,99% meiner Hände bis zu der Phase weg.Bis dahin haben sich dann schon 2-3 Spieler selbst raus gedonkt ;) Und man hat sich bis dahin ein tightes Image am Tisch aufgebaut.Wenn man dann pusht schmeißt fast jeder weg

      Aber so ist es nunmal beim Poker.Hab auch schon erlebt das Spieler innerhalb von 10 Händen 3-4mal AA bekommen haben.Auch ich hatte schon das Glück.AA danach KK danach wieder AA und dann QQ
      aber na klar...
    • nikeness
      nikeness
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2011 Beiträge: 936
      Original von BewareOfWombat
      Original von nikeness
      Original von josch2001
      Irgendwo hab ich mal hier gelesen, dass die wahrscheinlichkeit AA gegen KK 1:20k ist. Also nur das es überhaupt vorkommt ohne Suckout. Jedes achte mal flopt man das Set, dann kommen aber noch turn und River dazu, also vielleicht jedes 5. oder 6. mal. Dann bist du schon bei 1:100k.
      Wenn das ganze dann auch noch zweimal hinereinander passiert ist, bist du eigentlich schon ein echter Glückspilz :D . Einfach nicht ans verlorene Geld denken. Tröste dich damit, dass dieses Ereigniss den meisten anderen Pokerspielern verwehrt bleibt :D
      srsly? kommt mir viel häufiger vor!
      Kommt dir häufiger vor, weil du in dem Spot AA schon hälst und somit eine Hälfte der Bedingung schon erfüllt ist ( Wahrscheinlichkeit AA = 1 ).

      Ein spezielles Pocket zu halten, dafür liegt die Wahrscheinlichkeit bei knapp 1:220. Wenn du also AA hälst, und an nem FR Tisch mit 9 Spielern sitzt, dann hat irgendjemand grob in 9:220 Fällen KK, also etwa 1:25. Set Outs sind ja bekannt, Rest kann man ausrechnen

      Was Josch beschreibt ist aber auch nicht ganz korrekt, er hats ja aber auch nur mal gelesen, also kA.

      Vor der Hand... Hero AA 1:220, any Villain ( FR ) KK 9:220 also 9:220^2 oder etwa 1:5400. Auch das ist jetzt nur grob, aber ich würd sagen gefühlt passt das sogar...

      Wenn ich falsch liege korrigieren plz =)
      ohne jetzt nachgerechnet zu haben kommt das ganz gut hin. laut meiner history alle ~5k hands.
    • vvolf69
      vvolf69
      Global
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.064
      Original von josch2001
      Irgendwo hab ich mal hier gelesen, dass die wahrscheinlichkeit AA gegen KK 1:20k ist. Also nur das es überhaupt vorkommt ohne Suckout. Jedes achte mal flopt man das Set, dann kommen aber noch turn und River dazu, also vielleicht jedes 5. oder 6. mal. Dann bist du schon bei 1:100k.
      Wenn das ganze dann auch noch zweimal hinereinander passiert ist, bist du eigentlich schon ein echter Glückspilz :D . Einfach nicht ans verlorene Geld denken. Tröste dich damit, dass dieses Ereigniss den meisten anderen Pokerspielern verwehrt bleibt :D
      kennst du die geschichte vom doc keiner wo er zweimal hintereinenader gegen die selbe spielerin in aufeinanderfolgenden händen gegen einen royal flush verloren hat? - ich muß ihn mal fragen wie das abendessen war, die dame hat nämlich gewettet sie packt es innerhalb eines halben jahres nochmal. :D

      das die odds nicht ganz passen weißt du wohl. ;)
    • BewareOfWombat
      BewareOfWombat
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2011 Beiträge: 406
      Original von BewareOfWombat
      Original von nikeness
      Original von josch2001
      Irgendwo hab ich mal hier gelesen, dass die wahrscheinlichkeit AA gegen KK 1:20k ist. Also nur das es überhaupt vorkommt ohne Suckout. Jedes achte mal flopt man das Set, dann kommen aber noch turn und River dazu, also vielleicht jedes 5. oder 6. mal. Dann bist du schon bei 1:100k.
      Wenn das ganze dann auch noch zweimal hinereinander passiert ist, bist du eigentlich schon ein echter Glückspilz :D . Einfach nicht ans verlorene Geld denken. Tröste dich damit, dass dieses Ereigniss den meisten anderen Pokerspielern verwehrt bleibt :D
      srsly? kommt mir viel häufiger vor!
      Kommt dir häufiger vor, weil du in dem Spot AA schon hälst und somit eine Hälfte der Bedingung schon erfüllt ist ( Wahrscheinlichkeit AA = 1 ).

      Ein spezielles Pocket zu halten, dafür liegt die Wahrscheinlichkeit bei knapp 1:220. Wenn du also AA hälst, und an nem FR Tisch mit 9 Spielern sitzt, dann hat irgendjemand grob in 9:220 Fällen KK, also etwa 1:25. Set Outs sind ja bekannt, Rest kann man ausrechnen

      Was Josch beschreibt ist aber auch nicht ganz korrekt, er hats ja aber auch nur mal gelesen, also kA.

      Vor der Hand... Hero AA 1:220, any Villain ( FR ) KK 9:220 also 9:220^2 oder etwa 1:5400. Auch das ist jetzt nur grob, aber ich würd sagen gefühlt passt das sogar...

      Wenn ich falsch liege korrigieren plz =)
      Die Wahrscheinlichkeiten die dhw und schnubsi genannt haben sind korrekt. Insofern man von HU ausgeht :) Was OP aber wohl auch meinte...
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.190
      Original von schnubsi
      selbst wenn die wahrscheinlichkeit 1:1000trillionen liegen würde ist es also möglich.scheinst genau den zeitpunkt erwischt zu haben ;)
      An solche Dinge mußt du dich dran gewöhnen wenn du poker spielst :D

      Aber die genaue Wahrscheinlichkeit hängt von dir selbst ab.Wenn du auf nem Board wo ein Ass liegt mit KK noch ordentlich chips reinhaust....... ;)
      Selbst preflop all in mit AA sollte man im onlinepoker sein lassen.Vor allem in den microlimits und in früher Phase.So ist zumindest meine Erfahrung in 6er und 10er SNG´s.Es gibt in dem Level zu viele Fische die mit jedem Paar ab 22 oder mit irgendwelchen Connectors oder KQ etc callen.Und meistens haben die Glück und treffen ihren flush,straight 2 pair oder Drilling.
      Ich mache es so das ich AA und KK nur ab dem Button spiele sonst schmeiße ich selbst AA und KK bei niedrigen Blinds auf allen Positionen vor dem Button weg.Mag zwar unlogisch klingen aber auf Dauer ist es gut so.Habe vorher fast jedes AA und KK verloren in der frühen Phase.MAn wird mit den größten Schrotthänden gecallt die dann gewinnen.Einfach bis zur Push or Fold-Phase abwarten dann werden selbst die meisten Fische sanfter und callen nicht mehr mit jedem Mist ;) Ich schmeiß 99,99% meiner Hände bis zu der Phase weg.Bis dahin haben sich dann schon 2-3 Spieler selbst raus gedonkt ;) Und man hat sich bis dahin ein tightes Image am Tisch aufgebaut.Wenn man dann pusht schmeißt fast jeder weg

      Aber so ist es nunmal beim Poker.Hab auch schon erlebt das Spieler innerhalb von 10 Händen 3-4mal AA bekommen haben.Auch ich hatte schon das Glück.AA danach KK danach wieder AA und dann QQ
      :facepalm:
    • vvolf69
      vvolf69
      Global
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.064
      Original von schnubsi
      Selbst preflop all in mit AA sollte man im onlinepoker sein lassen.Vor allem in den microlimits und in früher Phase.So ist zumindest meine Erfahrung in 6er und 10er SNG´s.Es gibt in dem Level zu viele Fische die mit jedem Paar ab 22 oder mit irgendwelchen Connectors oder KQ etc callen.Und meistens haben die Glück und treffen ihren flush,straight 2 pair oder Drilling.
      Ich mache es so das ich AA und KK nur ab dem Button spiele sonst schmeiße ich selbst AA und KK bei niedrigen Blinds auf allen Positionen vor dem Button weg.Mag zwar unlogisch klingen aber auf Dauer ist es gut so.
      pure gold. das wird wohl jemand als sig nehmen. :)
    • schnubsi
      schnubsi
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2011 Beiträge: 82
      Original von josch2001
      Original von schnubsi
      selbst wenn die wahrscheinlichkeit 1:1000trillionen liegen würde ist es also möglich.scheinst genau den zeitpunkt erwischt zu haben ;)
      An solche Dinge mußt du dich dran gewöhnen wenn du poker spielst :D

      Aber die genaue Wahrscheinlichkeit hängt von dir selbst ab.Wenn du auf nem Board wo ein Ass liegt mit KK noch ordentlich chips reinhaust....... ;)
      Selbst preflop all in mit AA sollte man im onlinepoker sein lassen.Vor allem in den microlimits und in früher Phase.So ist zumindest meine Erfahrung in 6er und 10er SNG´s.Es gibt in dem Level zu viele Fische die mit jedem Paar ab 22 oder mit irgendwelchen Connectors oder KQ etc callen.Und meistens haben die Glück und treffen ihren flush,straight 2 pair oder Drilling.
      Ich mache es so das ich AA und KK nur ab dem Button spiele sonst schmeiße ich selbst AA und KK bei niedrigen Blinds auf allen Positionen vor dem Button weg.Mag zwar unlogisch klingen aber auf Dauer ist es gut so.Habe vorher fast jedes AA und KK verloren in der frühen Phase.MAn wird mit den größten Schrotthänden gecallt die dann gewinnen.Einfach bis zur Push or Fold-Phase abwarten dann werden selbst die meisten Fische sanfter und callen nicht mehr mit jedem Mist ;) Ich schmeiß 99,99% meiner Hände bis zu der Phase weg.Bis dahin haben sich dann schon 2-3 Spieler selbst raus gedonkt ;) Und man hat sich bis dahin ein tightes Image am Tisch aufgebaut.Wenn man dann pusht schmeißt fast jeder weg

      Aber so ist es nunmal beim Poker.Hab auch schon erlebt das Spieler innerhalb von 10 Händen 3-4mal AA bekommen haben.Auch ich hatte schon das Glück.AA danach KK danach wieder AA und dann QQ
      :facepalm:

      Was?
      So ist halt nun mal meine Erfahrung.Sicher wird es auf high-limits anders aussehen.Da scheinst Du dich ja rumzutreiben.Also versuch deine Posts woanders in die Höhe zu bekommen mit deinen dämlichen Bemerkungen.
      Oder denkst du nur weil du black-member bist bist du der Pokerheld?
      Den Memberstatus kann man auch erreichen wenn man genug Geld verdonkt.
    • schnubsi
      schnubsi
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2011 Beiträge: 82
      Original von vvolf69
      Original von schnubsi
      Selbst preflop all in mit AA sollte man im onlinepoker sein lassen.Vor allem in den microlimits und in früher Phase.So ist zumindest meine Erfahrung in 6er und 10er SNG´s.Es gibt in dem Level zu viele Fische die mit jedem Paar ab 22 oder mit irgendwelchen Connectors oder KQ etc callen.Und meistens haben die Glück und treffen ihren flush,straight 2 pair oder Drilling.
      Ich mache es so das ich AA und KK nur ab dem Button spiele sonst schmeiße ich selbst AA und KK bei niedrigen Blinds auf allen Positionen vor dem Button weg.Mag zwar unlogisch klingen aber auf Dauer ist es gut so.
      pure gold. das wird wohl jemand als sig nehmen. :)
      Dann nimm es doch als "sig"
      scheint ja noch einer zu sein der die Erfahrung/Meinung anderer Leute nicht aktzeptieren kann wenn es nicht auch seine Meinung ist
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Original von schnubsi
      Original von vvolf69
      Original von schnubsi
      Selbst preflop all in mit AA sollte man im onlinepoker sein lassen.Vor allem in den microlimits und in früher Phase.So ist zumindest meine Erfahrung in 6er und 10er SNG´s.Es gibt in dem Level zu viele Fische die mit jedem Paar ab 22 oder mit irgendwelchen Connectors oder KQ etc callen.Und meistens haben die Glück und treffen ihren flush,straight 2 pair oder Drilling.
      Ich mache es so das ich AA und KK nur ab dem Button spiele sonst schmeiße ich selbst AA und KK bei niedrigen Blinds auf allen Positionen vor dem Button weg.Mag zwar unlogisch klingen aber auf Dauer ist es gut so.
      pure gold. das wird wohl jemand als sig nehmen. :)
      Dann nimm es doch als "sig"
      scheint ja noch einer zu sein der die Erfahrung/Meinung anderer Leute nicht aktzeptieren kann wenn es nicht auch seine Meinung ist
      Ob du... ach egal.

      Srslyy quit Poker, wenn du AA foldest...
    • DaveDelux
      DaveDelux
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2010 Beiträge: 1.349
      Original von ColdCaller
      Original von schnubsi
      Original von vvolf69
      Original von schnubsi
      Selbst preflop all in mit AA sollte man im onlinepoker sein lassen.Vor allem in den microlimits und in früher Phase.So ist zumindest meine Erfahrung in 6er und 10er SNG´s.Es gibt in dem Level zu viele Fische die mit jedem Paar ab 22 oder mit irgendwelchen Connectors oder KQ etc callen.Und meistens haben die Glück und treffen ihren flush,straight 2 pair oder Drilling.
      Ich mache es so das ich AA und KK nur ab dem Button spiele sonst schmeiße ich selbst AA und KK bei niedrigen Blinds auf allen Positionen vor dem Button weg.Mag zwar unlogisch klingen aber auf Dauer ist es gut so.
      pure gold. das wird wohl jemand als sig nehmen. :)
      Dann nimm es doch als "sig"
      scheint ja noch einer zu sein der die Erfahrung/Meinung anderer Leute nicht aktzeptieren kann wenn es nicht auch seine Meinung ist
      Ob du... ach egal.

      Srslyy quit Poker, wenn du AA foldest...
      Srslyy lass ihn spielen wie er will...
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.190
      Original von schnubsi
      Original von josch2001
      Original von schnubsi
      selbst wenn die wahrscheinlichkeit 1:1000trillionen liegen würde ist es also möglich.scheinst genau den zeitpunkt erwischt zu haben ;)
      An solche Dinge mußt du dich dran gewöhnen wenn du poker spielst :D

      Aber die genaue Wahrscheinlichkeit hängt von dir selbst ab.Wenn du auf nem Board wo ein Ass liegt mit KK noch ordentlich chips reinhaust....... ;)
      Selbst preflop all in mit AA sollte man im onlinepoker sein lassen.Vor allem in den microlimits und in früher Phase.So ist zumindest meine Erfahrung in 6er und 10er SNG´s.Es gibt in dem Level zu viele Fische die mit jedem Paar ab 22 oder mit irgendwelchen Connectors oder KQ etc callen.Und meistens haben die Glück und treffen ihren flush,straight 2 pair oder Drilling.
      Ich mache es so das ich AA und KK nur ab dem Button spiele sonst schmeiße ich selbst AA und KK bei niedrigen Blinds auf allen Positionen vor dem Button weg.Mag zwar unlogisch klingen aber auf Dauer ist es gut so.Habe vorher fast jedes AA und KK verloren in der frühen Phase.MAn wird mit den größten Schrotthänden gecallt die dann gewinnen.Einfach bis zur Push or Fold-Phase abwarten dann werden selbst die meisten Fische sanfter und callen nicht mehr mit jedem Mist ;) Ich schmeiß 99,99% meiner Hände bis zu der Phase weg.Bis dahin haben sich dann schon 2-3 Spieler selbst raus gedonkt ;) Und man hat sich bis dahin ein tightes Image am Tisch aufgebaut.Wenn man dann pusht schmeißt fast jeder weg

      Aber so ist es nunmal beim Poker.Hab auch schon erlebt das Spieler innerhalb von 10 Händen 3-4mal AA bekommen haben.Auch ich hatte schon das Glück.AA danach KK danach wieder AA und dann QQ
      :facepalm:

      Was?
      So ist halt nun mal meine Erfahrung.Sicher wird es auf high-limits anders aussehen.Da scheinst Du dich ja rumzutreiben.Also versuch deine Posts woanders in die Höhe zu bekommen mit deinen dämlichen Bemerkungen.
      Oder denkst du nur weil du black-member bist bist du der Pokerheld?
      Den Memberstatus kann man auch erreichen wenn man genug Geld verdonkt.
      :pokerface:

      :coolface:

      Jetzt kommen schon die Statusflames von den Silber- an die Blackmember, wird ja immer schöner :D
    • FlyingFalcon
      FlyingFalcon
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2009 Beiträge: 3.022
      Original von schnubsi
      selbst wenn die wahrscheinlichkeit 1:1000trillionen liegen würde ist es also möglich.scheinst genau den zeitpunkt erwischt zu haben ;)
      An solche Dinge mußt du dich dran gewöhnen wenn du poker spielst :D

      Aber die genaue Wahrscheinlichkeit hängt von dir selbst ab.Wenn du auf nem Board wo ein Ass liegt mit KK noch ordentlich chips reinhaust....... ;)
      Selbst preflop all in mit AA sollte man im onlinepoker sein lassen.Vor allem in den microlimits und in früher Phase.So ist zumindest meine Erfahrung in 6er und 10er SNG´s.Es gibt in dem Level zu viele Fische die mit jedem Paar ab 22 oder mit irgendwelchen Connectors oder KQ etc callen.Und meistens haben die Glück und treffen ihren flush,straight 2 pair oder Drilling.
      Ich mache es so das ich AA und KK nur ab dem Button spiele sonst schmeiße ich selbst AA und KK bei niedrigen Blinds auf allen Positionen vor dem Button weg.Mag zwar unlogisch klingen aber auf Dauer ist es gut so.Habe vorher fast jedes AA und KK verloren in der frühen Phase.MAn wird mit den größten Schrotthänden gecallt die dann gewinnen.Einfach bis zur Push or Fold-Phase abwarten dann werden selbst die meisten Fische sanfter und callen nicht mehr mit jedem Mist ;) Ich schmeiß 99,99% meiner Hände bis zu der Phase weg.Bis dahin haben sich dann schon 2-3 Spieler selbst raus gedonkt ;) Und man hat sich bis dahin ein tightes Image am Tisch aufgebaut.Wenn man dann pusht schmeißt fast jeder weg

      Aber so ist es nunmal beim Poker.Hab auch schon erlebt das Spieler innerhalb von 10 Händen 3-4mal AA bekommen haben.Auch ich hatte schon das Glück.AA danach KK danach wieder AA und dann QQ
      1. :facepalm:
      2. muss man auch in der Lage sein, sich von AA Postflop zu trennen....klar, wenn du 3x durchbarrelst ohne aufs board , gener etc zu achten ...und dich dann wunderst warum du die hand verloren hast obwohl du doch AA hattest.

      sry aber unabhängig vom status oder sonst was...wenn du AA und KK wirklich so spieltst dann solltest du lieber mit Poker aufhören
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.379
      :coolface: