Wo gibt es PLO HU Micros?

  • 13 Antworten
    • BubbleNedRum
      BubbleNedRum
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2011 Beiträge: 3.611
      lass es, der rake frisst dich auf.

      ab PLO 25 stell ich es mir rentabel vor, vllt ab PLO 50
    • CBFunk
      CBFunk
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.934
      Wenn du es zum Spaß spielen willst, spiel PLO5 Homegame auf PokerStars. Da geht dann auch Headsup

      Sonst würde ich dir abraten (aufgrund des Rakes) vor PLO50 Headsup zu spielen, besser noch PLO100
    • pTrooo4
      pTrooo4
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 4.033
      ipoker
    • HansiBasel
      HansiBasel
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2008 Beiträge: 484
      bei rakecap 0.50$ ist der rake auf PLOHU50 schon fast nicht schlagbar... (bei agro spiel)

      wies aussieht mit: hey i wait for the nut nut nut, hab ich keine ahnung. fische stack ich schneller ultra agro (achtung, 200-300k hände plo6 max erfahrung währen nicht schlecht ;) equity bestimmungen sind vor allem gegen fische recht schwierig)... und die low lvl solids, sind mit dem agressiven spiel leicht überfordert. mit der zeit kommen 3betcalls mit irgendwelchen: random hands ohne suits usw... schon fast: ich call preflop all in mit 72o in holdem für 300bb

      ----

      find ehrlich: rake auf NLHU25 schlägt man schneller als auf PLOHU50...
    • weishenma
      weishenma
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2010 Beiträge: 69
      titan. rake ist aber ueber 100bb/100 haende.
    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 863
      habe dazu auch mal ne frage.
      ich habe mich die tage mal an den 3,50 $ hu sng´s auf pokerstars versucht,welche auch gut liefen. ihr schreibt ja, dass man es aufgrund des hohen rakes lassen sollte, aber was eignet sich denn dann gut für den bankroll aufbau bei PLO ? habe derzeit leider nur eine br von 185 $.
    • osmium
      osmium
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.213
      Original von kingpin12
      habe dazu auch mal ne frage.
      ich habe mich die tage mal an den 3,50 $ hu sng´s auf pokerstars versucht,welche auch gut liefen. ihr schreibt ja, dass man es aufgrund des hohen rakes lassen sollte,
      Glaube geht hier eh um Cashgame. Wie das bei HU SNGs aussieht kann ich dir nicht sagen, aber wenn du mal nen bisel bei Sharkscope schaust wirste sehen, dass es da einige mit guten ROIs gibt.
      Problem bei den SNGs ist halt, dass du irgendwann sehr short spielen musst.
    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 863
      @osmium, sorry aber meinst du mit "short spielen" damit, dass man mit einem geringen stack spielen muss ? versteh ich irgendwie nicht ganz :-)

      denke die hu sng´s sind z.t auch gut zum br builden. außerdem dauern die nicht so lange und der rake ist auch zu verschmerzen. blöd ist halt nur, dass wenn man 1 verliert, man drei stück erst wieder gewinnen muss aufgrund des rakes oder sehe ich das falsch ?
    • osmium
      osmium
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.213
      Ja mir short meine ich mit kleinem Stack. Du kannst halt bei <20 bb nicht mehr viel postflop spielen und musst dich sehr mit den Equities auseinandersetzen.

      Zum Rake:
      Die sind 3,5$ Turbo (3,32 + 0,18) was ~5,4% Rake entspricht. Ist also denke ich zu verkraften.
      Bei den Regulars sinds etwas mehr Rake (~6,4%) aber immer noch ok.
    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 863
      alles klar, danke dir !

      oh man, würde gerne mal wissen, ob mein game ganz gut ist in den mikros. nutze leider keine stats. ein coaching lohnt sich wahrscheinlich auch nicht auf so kleinen limits.
      spiele bei den hu sng`s meine guten draws und made hands postflop sehr agressiv (also raise pot) und raise auch gute starthände preflop direkt, allerdings calle ich oft nur preflop den raise, wenn ich nicht in position bin und schaue mir dann das board an. oft folde ich dann auch bei einer conti bet, wenn ich als bsp nur ein paar getroffen habe (oder auf der hand habe) und keine guten draws möglich sind. wüßte gerne mal, ob ich zu passiv spiele.
      evtl kann ja einer mal zu schauen, wenn ich die sng´s zocke. kann ja dann mal bescheid geben, wann genau.
    • osmium
      osmium
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.213
      Hab bis jetzt nur ein paar von den Dingern gespielt.
      Es hilft natürlich vorher schonmal Omaha gespielt zu haben und ein paar HU videos schaden sicher nicht. Vieles kann man vom HU cashgame übertragen bzw an die Stacksizes anpassen.
    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 863
      @osmium, ja habe vorher schon oft plo cashgame big stack gespielt (fullring und shorthanded) sowie ein paar mtt´s, die auch gut gelaufen sind.
      Möchte mich nun komplett auf die hu sng`s festlegen. Zur Auswahl ständen auch noch die HU Cashgames bei mansion poker z.b, aber da sagt mir die lobby/das layout so gar nicht zu, daher bleibe ich bei stars.
      hatte vorher bei fulltilt gespielt, aber die gründe kennt man ja nun....
      denke, stars ist gerade auch für plo der beste ort aufgrund des traffics. mich nervt das, wenn ich 10 min warten muss, bis mal ein tisch voll wird usw.
      na ja werde heute abend mal die hu sng´s angehen und berichten, wie es gelaufen ist :-) wenn du die dinger mal spielen solltest, sag doch mal vorher bescheid. dann gucke ich gerne mal über die schulter,wenn man darf :-)
    • kingpin12
      kingpin12
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 863
      PS: by the way, was ist denn das beste tracking/statistik programm für plo ? auch ím hinblick auf mein heads up vorhaben. Kann zwar gut englisch, aber nur aus interesse, gibt es eigentlich auch programme auf deutsch ?