nash vs wizard

    • niknik88
      niknik88
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 4.017
      Hi
      Ich habe gerade wizard und nash ranges verglichen und dabei ist folgendes herausgekommen:





      Wie man sieht habe ich auch in den analyse details exakt die gleichen pushing und callingranges eingegeben.
      Nach meinem Verstaendnis, welches ich mir ueber die Beitraege zu diesem Thema angesammelt habe, muesste meine pushingrange bei gleichen eingegebenen Ranges eigentlich auch gleich sein.
      Warum ist das in diesem Fall nicht so? Was hab ich vergessen?

      edit: die stacksize des SB ist eig. 852 und nicht 842, was aber auch nichts an den krass auseinandergehenden ranges aendert...
  • 12 Antworten
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Also zwischen 36% und 42% liegen wahrscheinlich 0.02% EV. Das ist fast garkein Unterschied. Das kann einfach schon daran liegen, dass ein Programm an einer anderen Stelle rundet bei den Berechnungen als das andere oder das die benutzten Rechenalgorythmen leicht unterschiedlich sind.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      hast du dir die ranges im einzelnen mal angesehen? eventuell sind die 18,4% und 8,7% calling ranges nicht die gleichen wie im nash calculator. wizard liegt das Sklansky-Karlson hand ranking zu grunde.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Hast du die OC-Range vom BB angepasst?
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.691
      Original von Th0m4sBC
      Hast du die OC-Range vom BB angepasst?
      Und die Pushing- und Callingranges, wenn Hero foldet?

      EDIT: Ja, OP hat das alles berücksichtigt. Habs eben selber im Wizard nachgestellt, komme auf exakt dieselben Werte wie niknik

      Dann kommt der Unterschied wohl durch unterschiedliche Handrankings wie von Shakin vermutet.
    • Diddy81
      Diddy81
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2005 Beiträge: 885
      Ich habe das gleiche Problem, nur viel krasser entdeckt:





      Es sind extakt die selben Stacksizes und Blinds, aber der Unterschied zwischen den vorgeschlagenen Ranges ist enorm.

      Woran kann das liegen?

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass es nur an den verschiedenen Ranges (Nash vs Sklansky-Karlson) liegen kann.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Die Edge ist sicherlich nicht hilfreich beim Vergleich.
    • Diddy81
      Diddy81
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2005 Beiträge: 885
      Original von Th0m4sBC
      Die Edge ist sicherlich nicht hilfreich beim Vergleich.
      Ich habe vorher nur Cashgame gespielt und bin SnG-Anfänger.

      Was meinst du damit?

      Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass es hier eine mathematisch korrekte Pushingrange vom BU geben müsste. Daher sollten doch die Ranges der beiden Programme gleich sein.
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.047
      Du solltest die Edge auf 0% stellen. In deiner Wizard-Berechnung hast du einen Edgevorteil von 0,16. Damit gibst du dir erhöhte Edge, was sich stark auf deine Pushingrange auswirkt.
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      @diddy81: Stell mal beim Sng wizard die sb pushrange auf 75.9% und die callrange vom bb gegen den sb push auf 11.3%. Dann werden die ergebnisse nahe beieinander liegen. Und stell die Edge auf 0.
    • Diddy81
      Diddy81
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2005 Beiträge: 885
      @nexus35: mit Edge auf 0


      @ Maniac81 mit Edge auf 0,SB pusht 75% und BB callt SB mit 11%


      In beiden Fällen komme ich nicht annährend auf die Zahlen von Nash.

      Ich stelle mir halt die Frage, was richtig ist? Denn mit irgendwas muss ich ja rausfinden, ob meine Pushes richtig sind oder nicht.
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Ich nehme mal an du hast nicht die neueste Sngwiz version und in der alten ist ein fehler oder so. Das bekomme ich wenn ich die nash werte eingebe.



      Uploaded with ImageShack.us

      Ein kleiner Unterschied ist immer zwischen sngwiz und Nash. Liegt wohl daran, dass unterschiedliche Rankings in den Ranges genutzt werden.
    • Diddy81
      Diddy81
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2005 Beiträge: 885
      Ok, scheint dann an der Version zu liegen.

      Vielen Dank für deine Hilfe ;)