Programm um PTR stats zu konvertieren

    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      hiho... bräuchte mal eure hilfe...

      und zwar hatt ich gerne ein programm das folgendes macht:

      ich hab auf pokertableratings einen premium account und da bekommt man folgende "premium stats":

      VP$IP:
      51.02%
      Af:
      2.91
      CC:
      44.31%
      C-Bet:
      75.09%
      WtSD:
      27.78%

      Pfr:
      14.92%
      Afq:
      58.09%
      3bet:
      7.80%
      4bet:
      13.85%
      W$SD:
      42.86%


      das is jetzt einfach copy-paste

      möchte jetzt ein programm das automatisch erkennt wenn ich etwas in meine zwischenablage kopiere (strg+c) und in folgenden text umwandelt:

      51/15 | 8% 3bet | 2.9 AF | 58 AFQ | 28 WTS | 43 W$SD | 14% 4bet | 75% cbet

      und dann automatisch wieder in die zwischenablage einfügt, damit ich nacher nur mehr einfügen (strg+v) muss (obv würd ich das alt note einfügen)

      find nämlich extrem nervig wenn ich immer auf ptr schauen muss, und dann auch noch warten (wegen längerne ladezeiten) dann time ich auf anderne tischen aus, etc.

      wenn das wer als programmieren könnte wärs super nice. sollte das ganze ein projekt für die community werden fänd ichs super, ansonsten würd ich auch $ (auf stars) dafür zahlen. [was isn sowas wert?? kA wie groß der programmieraufwand ist]

      gn8
  • 45 Antworten
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      hat da keiner eine idee ?
    • mrmicman
      mrmicman
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2007 Beiträge: 172
      Servus

      ich studier selber Info und würd sagen, dass das nicht allzu viel Aufwand ist, sowas zu programmieren.

      Könnte mich selber mal dran versuchen, weiß allerdings nicht, ob ich heut noch die Zeit dazu find.
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      das wäre ja super ;)
    • daeman
      daeman
      Silber
      Dabei seit: 06.10.2009 Beiträge: 96
      Moin!

      Das ist jetzt kein fertiges Programm für Endnutzer, aber quick-and-dirty in perl runtergehackt:

      #!/usr/bin/perl -w

      my $vpip="NA";
      my $af="NA";
      my $cc="NA";
      my $cbet="NA";
      my $wtsd="NA";

      my $pfr="NA";
      my $afq="NA";
      my $tbet="NA";
      my $fbet="NA";
      my $wdsd="NA";

      my @data={};
      my $line;
      my $i;

      while (<>) {
      push(@data, $_);
      }

      while (@data) {
      $line=shift(@data);
      if ($line =~ /Af:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $af = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /VP.IP:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $vpip = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /CC:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $cc = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /C-Bet:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $cbet = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /WtSD:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $wtsd = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /Pfr:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $pfr = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /Afq:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $afq = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /3bet:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $tbet = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /4bet:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $fbet = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /W$SD:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $wdsd = $i if ($i);
      }
      }

      printf "%.0f/%.0f | %.0f%% 3bet | %.1f AF | %.0f AFQ | %.0f WTS | %.0f W$TS | %.0f%% 4bet | %.0f%% cbetn",
      $vpip, $pfr, $tbet, $af, $afq, $wtsd, $wdsd, $fbet, $cbet;


      Das Ergebnis sieht schonmal so wie gewünscht aus:
      ->echo 'VP$IP:
      51.02%
      Af:
      2.91
      CC:
      44.31%
      C-Bet:
      75.09%
      WtSD:
      27.78%

      Pfr:
      14.92%
      Afq:
      58.09%
      3bet:
      7.80%
      4bet:
      13.85%
      W$SD:
      42.86% ' | ./ptr.pl
      51/15 | 8% 3bet | 2.9 AF | 58 AFQ | 28 WTS | 43 W$TS | 14% 4bet | 75% cbet


      Wenn ich nicht gerade morgen in Urlaub fahren würde, dann könnte ich da noch ein Webfrontend drumbasteln. Eine Windowsintegration überlassen ich denen, die sich damit auskennen. ;)

      -daeman
    • mrmicman
      mrmicman
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2007 Beiträge: 172
      Werd mich, wenn ich später noch bsli Zeit hab, mal dranhocken und das ganze als Windowsprogramm machen.

      Sollte bis morgen fertig sein.
    • tab
      tab
      Silber
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.605
      .
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      hey super leute ;)

      @ daeman... wie das gecodet ist, ist mir relativ egal :D hauptsache das ergebnis passt :D und das passt ja anscheinend

      wenn mir das jetzt noch wer als stinknormales windows-programm erstellen könnte wär das genial ;)
    • daeman
      daeman
      Silber
      Dabei seit: 06.10.2009 Beiträge: 96
      Original von mukzr
      @ daeman... wie das gecodet ist, ist mir relativ egal :D hauptsache das ergebnis passt :D und das passt ja anscheinend

      wenn mir das jetzt noch wer als stinknormales windows-programm erstellen könnte wär das genial ;)
      Wie gesagt, ich verschwinde morgen früh ersteinmal für drei Wochen in den Urlaub. Falls es danach noch keine zufriedenstellende Lösung geben sollte, dann kontaktiere mich doch bitte nochmal. Ein Fenster mit einem Eingabe- und einem Ausgabebereich sollte ich gerade noch so hinbekommen. Es sei denn es muß schön aussehen, dann bin ich draussen. ;)

      Viele Grüße
      daeman
    • alexsunrise
      alexsunrise
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 287
      Ich hab es !

      Soll ich link hier posten?
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      @ daeman... aussehen ist doch wurscht :D außerdem kann das programm ja eh im hintergrund laufen. wie gesagt... sobald ich STRG+C drücke soll er das in der zwischenablage umwandeln und sofort wieder (umgewandelt) in der zwischenablage speichern und ich fügs dann mit STRG+V ein.

      @ alexsunrise... wenns funktioniert und es kein virus ist :D dann stells doch bitte hier rein. dann haben alle was davon. denke mal, dass es mehrere gibt die das brauchen können.

      lg
    • alexsunrise
      alexsunrise
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 287
      add mich in skype: wowlyu1
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      alexsunrise hat sich mal an dem ganzen versucht und das ergebnis sieht nach ein paar verbesserungsversuchen so aus:

      VP$IP: 25.78 % | Af: 1.83CC: 18.58 % | C-Bet: 47.25 % | WtSD: 27.95 % | Pfr: 17.97 % | Afq: 39.10 % | 3bet: 4.93 % | 4bet: 6.20 % | W$SD: 55.86 % |

      Es sollte aber so aussehen:

      51/15 | 8% 3bet | 2.9 AF | 58 AFQ | 28 WTS | 43 W$TS | 14% 4bet | 75% cbet


      sollte das jemand so hinbekommen (und das ganze funktioniert auch noch automatisch) dann wäre das klasse!

      sonst muss ich halt auf daeman warten bis er ausm urlaub zurück ist :)
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      Original von daeman
      Moin!

      Das ist jetzt kein fertiges Programm für Endnutzer, aber quick-and-dirty in perl runtergehackt:

      #!/usr/bin/perl -w

      my $vpip="NA";
      my $af="NA";
      my $cc="NA";
      my $cbet="NA";
      my $wtsd="NA";

      my $pfr="NA";
      my $afq="NA";
      my $tbet="NA";
      my $fbet="NA";
      my $wdsd="NA";

      my @data={};
      my $line;
      my $i;

      while (<>) {
      push(@data, $_);
      }

      while (@data) {
      $line=shift(@data);
      if ($line =~ /Af:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $af = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /VP.IP:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $vpip = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /CC:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $cc = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /C-Bet:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $cbet = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /WtSD:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $wtsd = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /Pfr:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $pfr = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /Afq:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $afq = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /3bet:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $tbet = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /4bet:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $fbet = $i if ($i);
      }
      if ($line =~ /W$SD:/ ) {
      $line=shift(@data);
      ($i) = ($line =~ /(dd?[.]dd?)/);
      $wdsd = $i if ($i);
      }
      }

      printf "%.0f/%.0f | %.0f%% 3bet | %.1f AF | %.0f AFQ | %.0f WTS | %.0f W$TS | %.0f%% 4bet | %.0f%% cbetn",
      $vpip, $pfr, $tbet, $af, $afq, $wtsd, $wdsd, $fbet, $cbet;


      Das Ergebnis sieht schonmal so wie gewünscht aus:
      ->echo 'VP$IP:
      51.02%
      Af:
      2.91
      CC:
      44.31%
      C-Bet:
      75.09%
      WtSD:
      27.78%

      Pfr:
      14.92%
      Afq:
      58.09%
      3bet:
      7.80%
      4bet:
      13.85%
      W$SD:
      42.86% ' | ./ptr.pl
      51/15 | 8% 3bet | 2.9 AF | 58 AFQ | 28 WTS | 43 W$TS | 14% 4bet | 75% cbet


      Wenn ich nicht gerade morgen in Urlaub fahren würde, dann könnte ich da noch ein Webfrontend drumbasteln. Eine Windowsintegration überlassen ich denen, die sich damit auskennen. ;)

      -daeman
      und das hier kann keiner in eine exe datei packen? oder gibts da irgendwelche probleme? kenn mich mit perl nämlich 0 aus...
    • mrmicman
      mrmicman
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2007 Beiträge: 172
      @mukzr: wie schauts aus, hast du schon ein funktionierendes programm bekommen?
      wenn nein, dann gib bescheid und ich hock mich heut dran
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      nein ich hab noch nix funktionierendes bekommen.

      wie gesagt alexsunrise hat eine programm geschrieben, dass zwar nicht schlecht ist, aber mich nicht ganz zufriedenstellt.

      es sollte halt einfach im hintergrund laufen... ich sollte die stats mit strg+c kopieren, dann wird das automatisch umgewandelt und automatisch als "neuer text" in die zwischenablage kopiert. wenn ich dann strg+v drücke, sollte das "konvertierte" eingefügt werden.

      wenn jemand noch fragen hat, einfach im skype anschreiben... habs jetzt schon ein paar mal erklärt. hoffe es gibt keine unklarheiten mehr ;)
    • alexsunrise
      alexsunrise
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 287
      http://dl.dropbox.com/u/19373509/crawler.rar


      Mein programm geht davon aus, dass die Daten 1:1 so aussehen wie oben, aber kopier mal das und klick drauf dann formatiert ers dir





      bekomm ich jetzt meine 15$? gg
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      also kA, aber bei mir funktioniert das nicht !?
    • alexsunrise
      alexsunrise
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 287
      Original von mukzr
      also kA, aber bei mir funktioniert das nicht !?

      Was genau funktioniert nicht?

      bzw. was passiert wenn du Strg+v drückst nachdem du den button gedrückt hast
    • mrmicman
      mrmicman
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2007 Beiträge: 172
      Habs grad auch mla probiert, das Programm stürzt bei mri ab, wenn ich den Button drücke