PLO200 FR auf Party - bottom set + flushdraw + OESD

    • Astarloa
      Astarloa
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 620
      Party Poker
      Pot Limit Omaha Ring game
      Blinds: $1/$2
      10 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: $237.90
      Hero: $314.45
      UTG+2: $178.90
      MP1: $35.05
      MP2: $249.90
      MP3: $493.50
      CO: $40
      Button: $364.10
      SB: $234.20
      BB: $43.70

      Pre-flop: (10 players) Hero is UTG+1 with 7:club: 7:heart: 5:diamond: 6:heart:
      UTG folds, Hero calls, UTG+2 folds, MP1 calls, MP2 folds, MP3 calls, CO folds, [color:#cc0000]Button raises to $13[/color], 2 folds, Hero calls, MP1 calls, MP3 calls.

      Flop: K:heart: 8:heart: 7:diamond: ($55, 4 players)
      Hero checks, [color:#cc0000]MP1 is all-in $22.05[/color], MP3 folds, [color:#cc0000]Button raises to $118.4[/color], Hero thinks, he really have to push this hand


      Aehm ja, push it? just call it?


      Fold kommt ja nicht in Frage irgendwie. Weiss nur nicht, was besser ist. Hat er nen Draw z.b. AAxx mit flushdraw verlier ich die Action, wenns board paired, und geh broke, wenn der flush ankommt. Hat er nen hoeheres Set verlier ich die Action wenn der flush ankommt. Wegkommen tu ich ja eh auf praktisch keine Karte.


      Hmm, ja, Vorschlaege?
  • 3 Antworten
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      also preflop würd ich dass auch nicht folden, ich mag solche connected hände mit pairs, damit hab ich schon einiges gewonnen und man kann vor allendingen in sehr viele richtungen drawen, wenn man richtig das board trifft!

      flop: ich würde hier sicher nicht folden (das wär selbstmord!; denn welchen besseren flop sollte es den noch geben, wenn nicht diesen?), dass ist klar, callen kommt auch nicht in frage, da du nie weiß wann du vorne bist und wann nicht, für mich kommt nur eins in frage und das bestättigen auch sämtliche handkalkulation wie z.b gegen flush, gegen flush mit two pair, gegen ein größeres set, gegen ein normales top two pair

      push it baby!!!, es nicht schlecht wenn er foldet, aber wenn er callt macht dass auch nix, da mann im durchscnitt gegen verschiedene hände favorit oder zumindest einen coinflip hat! (wie gegen ein höheres set)

      also hier kann es nur den push geben, eine andere möglichkeit gibts aus meiner sicht hier nicht!
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.819
      Ich würde das Preflop aus der Position nicht spielen.
      Ich verstehe nicht wie sich das rechnen soll, du investierst 13$ um am FLop irgendwie jedes ~20 zigste mal mit einer ~5% edge weiterzuspielen - das kann sich doch nicht rechnen ?

      Pre Flop Raise + Flop Raise vom Button schreit eigentlich bei dem Board geradezu danach dass er ein Set Kings hat. Alles andere als ein Push erscheint mir unsinnig, das Problem wenn du callst ist einfach - er weiss am Turn immer ob ihm die Turnkarte geholfen hat du weisst es nie. Daher wirst du am Turn nie folden können er aber vielleicht schon.
    • Astarloa
      Astarloa
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 620
      Original von OrcaAoc
      Ich würde das Preflop aus der Position nicht spielen.
      Ich verstehe nicht wie sich das rechnen soll, du investierst 13$ um am FLop irgendwie jedes ~20 zigste mal mit einer ~5% edge weiterzuspielen - das kann sich doch nicht rechnen ?
      ach die hand spiel ich problemlos multiway profitabel mit limpcall, ich wuerde die hand nicht gegen eine 3-bet spielen, deshalb openlimp ich sie auch am fullring table, um nicht von der hand geraised werden zu koennen.



      Zur Hand, wollte irgendwie nur sicher gehen, dass der push standard ist, da ich im nachhinein Zweifel hatte. Aber mir faellt auch keine postflop line ein, wo ich noch ne bessere edge bekommen koennte, als mit dem push am flop. Er kann ausser nem Set Kings und evtl. AAxx + nutflushdraw nichts mehr profitabel callen. Hat er wirklich hoeheres Set + hoeheren flushdraw, so be it, waere die einzige hand gegen die ich wirklich behind waere.