Vorgehensweise Spielanalyse - Wie Leaks finden?

    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      Hi!

      Insgesamt habe ich rund 450 K Hände auf den Micros gespielt bin aber deutlich losing Player und nur durch Rakeback fast even. Ich habe riesen Probleme mein Spiel zu analysieren. Abundzu poste ich mal eine Hand und versuche Strategien auch umzusetzen aber bis auf den Monat Juni indem ich auf ca. 70 K Hände 4,5bb/100 gemacht habe gehts eigentlich nur Berg ab. Jetzt zu meinem Problem. Ich nutze den Holdem Manager und versuche halt damit in erster Linie die größten Leaks ausfindig zu machen um diese abzustellen. Jetzt ist die große Frage wie gehe ich da am besten vor?

      Ich muss ganz ehrlich sagen dass ich ziemlich irritiert von manchen werten bin. Zum Beispiel zeigt mir Pokertableratings.com an dass ich einen W$SD Wert von fast 55% an. Jetzt frag ich mich halt schon WTF? Wenn es zum Showdown kommt gewinne ich fast 55% aber verliere gerade auf die letzten 200 K Hände doch deutlich.

      Insgesamt habe ich das Gefühl ich drehe mich im Kreis und bin auf der Suche nach einer Lösung. Ich würd sogar soweit gehen, dass ich mal jemanden der Ahnung hat bezahle wenn er denn mit mir mal die ganzen HE Daten durchforsten würde um offensichtliche Leaks aufzudecken. Kann jemand einen Coach empfehlen oder gibt es Anleitungen wie ich die deutlichsten Leaks ausfindig machen kann? Leakfinder EP/MP in der Videosection habe ich mir schon zu Gemüte geführt aber irgendwie komm ich nicht voran. Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar.

      Zum Abschluss noch einige Werte:

  • 17 Antworten
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      spielst du sh oder fr?

      du bist am co und button viel zu tight, du musst viel mehr stealen und deine position ausspielen. ansonsten cbettest du vllt etwas zu wenig. zudem ist dein W$WSF Wert sehr niedrig, das ist aber auf den micros nicht weiter schlimm würde ich mal behaupten.
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      Original von eslchr1s
      spielst du sh oder fr?

      du bist am co und button viel zu tight, du musst viel mehr stealen und deine position ausspielen. ansonsten cbettest du vllt etwas zu wenig. zudem ist dein W$WSF Wert sehr niedrig, das ist aber auf den micros nicht weiter schlimm würde ich mal behaupten.
      Ich spiele 6max. Das mit dem Button und Cutoff ist mir bewusst aber ich hab keine Ahnung wie ich das abstellen kann. Wie spielst du in position wenn in den Blinds callingstations hocken bzw. leute die kaum auf einen raise vom button folden bzw. oft 3betten? Manchmal habe ich sogar 25/24 Werte aber das sind dann halt supertighte Tische mit passiven Spielern und es gibt kaum Action. Die meisten sind aber sowas von verseucht mit Typen die nie folden. Dann steh ich da raise jeden Dreck vom Button, verfehle den Flop und werd gecallt und spiele gegen Fisch irgendwelche marginalen Hände.

      Wenn vor mir alles foldet kann ich doch nicht jeden Dreck(und es ist zu 90% Dreck) vom Cutoff/Button openraisen wenn da diese Typen in den Blinds sitzen. Und die sind echt die Krankheit auf Ipoker. Deswegen spiel ich tight und 3bette gegen Leute mit hohem fold to resteal wert im bb viel und steale viel vom sb aus wenn die Werte des BB passen. Also bei 85% +x fold to steal raise ich da eigentlich any 2. Nur vom Cutoff aus bzw. Button hab ich halt noch 2 Leute dort sitzen und viele weisen grad im SB einen hohen 3bet Wert auf der heraussticht aber wie gegen die spielen? Ich folde zumeist und höre dann auf vom Cutoff und Button viel zu raisen.
    • Streydan
      Streydan
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 492
      Habe nur deinen VPIP und PFR gesehen und es ist schon alles klar ^^

      Das sind nichtmal +EV Stats für FR, guck dir im Artikel SH Preflop-Basics und im Equilap die möglichen Ranges an. "Dreck" ist immer relativ.

      Nenn mal bitte deine CO und BTN Open-/und Iso- Raising Range.
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      Erstmal danke für die Antworten:

      Ich habe keine feste Button/Cutoff bzw. Iso Raising Range. Mache ich alles Gegnerabhängig. Wenn die Blinds und der Button eher passiv sind dann

      22+, A2s+, K2s+, Q6s+, J7s+, T8s+, 98s, 87s, 76s, A2o+, K7o+, Q9o+, J9o+, T9o, 98o, 87o, 76o, 65o, 54o also fast any 2. Isorange gegen absolute Fische mit hohem VPIP und niedrigem PFR ist 88+, A5s+, KTs+, QJs, A8o+, KJo+

      Gegen Leute die fast alles callen werde ich dann sehr tight da postflop oft nicht weiter spielen kann und nicht weiß wo ich stehe. An manchen Tischen spiele ich 25/24 oder noch höher weil es einfach kein Problem ist. Aber es gibt viele Fische und Donks gegen die ich meine Probleme habe. VPIP 60+x man hat selbst A9 oder so und Flop ist J2K. C-bet führt i.d.R zu nix. Habe immer das Gefühl sie hitten viel was natürlich nicht sein kann aber wenn man selbst nichts hat und er sogut wie nie foldet was dann. Wie gesagt passe ich mich immer an. Ich habe keine feste Range die ich stur einhalte. Wenn ich an einem tighten tisch sitze openraise ich auch 22 aus UTG aber hast du halt jede Menge callingstations und aggros in den Blinds sitzen dann lass ichs. Viele defenden ihre Blinds halt superaggro. Wenn ich da mit QJ vom button raise und kassiere eine 3bet dann call ich da nicht auch wenn er 15% 3bettet.
    • MKmaxx
      MKmaxx
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2008 Beiträge: 1.045
      Also wenn du wirklich mit Hm an deinen Leaks arbeiten willst würde ich dir die Database Doctor Reihe von Bogdan ans Herz legen ....ist in Englisch aber eigentlich ganz gut zu verstehen.

      Denke aber Strategie + Handpostings bringen dich vorerst weiter + generell last Hands reviewen bevor du dich zu stark in HM-Details verlierst....., da du für 6Max zu tight spielst und erstmal nen generellen restart brauchst bzw. Input.

      Wieviele Tables spielst du denn ?
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      14/12 auf shorthanded tables über die samplesize? wie wärs wenn du mal anfangen würdest poker zu spielen und nicht braindead 10+ tables rumnittest? ;)

      ist jetzt einfach ma ne annahme das du soviel tables spielst, kann mich auch täuschen ... aber dann würdest du dich doch zu tode langweilen oder? also deine wr am button ist halt ne ziemliche katastrophe, weil du sehen musst das du durch button steals deine losses aus den blinds am besten ausgleichen kannst. poste mal deine popup stats und ich geb dir meine 2cents (find ich übersichtlicher als die hm stats).

      auf dem ersten blick seh ich halt folgendes:

      -das du quasi alles auf 3bets foldest obwohl du eh nur nuts openraist (so 80% fast?)
      -du viel zu wenig deine blinds defendest (75/80 ist da erstrebenswert)
      -du dich nicht von madehands gg flopraises trennen kannst
      ->poste ma nen graph mit den filtern das du cbettest und geraist wirst, da wirst du unmengen an geld verbrennen. denn ma ehrlich, werd sollte dich bluffen wollen?
      -dein Wtsd in kombi mit deinem wt$sd zeigt einfach das du 1. nicht gut valuebettest und 2. overall viel zu tight bist.
    • ErickStevens2886
      ErickStevens2886
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2010 Beiträge: 457
      Ich würde definitiv empfehlen die Popup Stats zu posten und allgemein mal etwas aufzuloosen.

      Die Popup-Stats holst du dir, falls du es nicht weißt, am einfachsten so, dass du im Replayer eine Hand schaust und dann mit der Maus auf deinen VPIP Stat gehst. Einmal mit Linksklick drauf und dann sollte eine gelbe DIN-A4 Seite aufgehen. Davon machst du einen Screenshot und postest den hier einfach mal. Dann kann man auch genauere Analysen anstellen.
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      ich habs nur mal schnell überflogen, aberdein größtes leak preflop ist, dass dein pfr UTG=MP=CO=BU=SB ist.
      nimm dir mal den chart von pokerstrategy und spiel danach. damit solltest du schon schaffen deine winnings zu steigern.
      hier mal ne BU range, die du eigentlich gegen fast jeden raisen kannst:
      22+,A2+,any2broadways,87s+,T9,j9s,Q9s,K9s
      das sind 30%. da frag ich mich, wie man nen raise first in von 22 am BU haben kann.
      edit: ich hab mal in den chart geschaut und da ist die minimalste range die man am BU raisen sollte 36.7%

      dein zweitgrößtes leak ist wahrscheinlich, dass du es geschafft hast 450k hands innerhalb 8 monate zu spielen (vorrausgesetzt du hast die gespielt seit dem du hier bei ps.de bist).
      wieviele tische spielst du?
      spiel ein paar weniger, dann wirst auch erfolgreicher werden.
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      Wow nochmal Danke für die vielen Antworten. Wiedermal zuviel Tische und meine Probleme am Button sind wohl der Hauptgrund. Ich hab jetzt ehrlich gesagt keine Ahnung wieso mir der HE bei den POPUPSTATS nur 150K Hände anzeigt. Aber ich denke die Hände stehn repräsentativ für die restlichen 300K.



      Ich glaube mein niedriger VPIP/PFR am Cutoff und Button kommt eben von den Tischen wo ich diese superloosen callingstations im sb/bb sitzen habe. Nehmen wir mal eine gute Hand z.B QJ und ist ja nicht so dass man sowas dauernd am button oder im cutoff hält. Ich raise un der flop zeigt 259. Jetzt schau ich auf die Stats vom BB der gecallt hat. Fold to Cbet 40%, Fold to CBet Turn ca. 40%, WTS 40+x. Jetzt stellt euch vor das jeder check von mir ein raise seinerseits bedeutet. Stellt euch das einfach mal vor. Du triffst nichts. Hälst QJ und hast sogut wie null foldequity da nicht wenige jedes ace high bis zum river tragen. Habe auch desöfteren das Gefühl am River geblufft zu werden aber mit QJ bei einem trockenen board call ich doch nicht um rauszufinden ob er evtl. noch schlechter ist. Tilt spielt da gerade bei mir wohl auch eine Rolle. Diese für mich typischen Hände wo ich dann mit QJ den Buben treffe und er 3rd pair runtercallt um am river auf einmal ne 2/3 potsize bet zu bringen die ich calle und er dann 2 pair vorzeigt sind allgegenwärtig.
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      tjoa dann checkst du halt Qhi down, wenn du keine FEQ hast... wo ist das problem? wenn du hittest bekommst du halt 3 streets von random made hands. du solltest ma anfangen postflop poker zu lernen, also board texturen lesen und verstehen und dann gute board runouts barreln. auf jedenfall musst du wesentlich looser werden. fang einfach ma an am button 40-50% zu raisen, das alleine wird dich schon ins grüne bringen.

      zeig ma kurz nen graph wenn deine cbet geraist wird, dein fold cb to raise is halt unglaublich niedrig.
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      Original von stylus20
      tjoa dann checkst du halt Qhi down, wenn du keine FEQ hast... wo ist das problem? wenn du hittest bekommst du halt 3 streets von random made hands. du solltest ma anfangen postflop poker zu lernen, also board texturen lesen und verstehen und dann gute board runouts barreln. auf jedenfall musst du wesentlich looser werden. fang einfach ma an am button 40-50% zu raisen, das alleine wird dich schon ins grüne bringen.

      zeig ma kurz nen graph wenn deine cbet geraist wird, dein fold cb to raise is halt unglaublich niedrig.
      Welchen Filter nehme ich da bei Graphs? Flop was check raised = true?
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      Flop CB = True
      und die 2 filter für Flop gets raised und check/raised

      sollte reichen.
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      So ich hoffe die Filter passen. Es gibt soviele die ähnlich sind. "Flop CB=True" finde ich so nicht. Ich hab jetzt "Flop CB made = true" genommen. Es gäbe aber auch noch "Raised Flop CB = true" und n paar andere. Hoffe ich hab da jetzt die richtigen. So tief bin ich da noch nicht in der Materie.







    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      du musst die filter kombinieren.
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      Original von stylus20
      du musst die filter kombinieren.
      Hm hatte ich schon probiert und eben nochmal aber dann zeigts mir garkeinen Graphen an. Alles weiß.. Hast du Teamviewer dann könntest falls es dir keine zu großen Umstände machst mal direkt schaun in den HE und die Filter setzen. Habs jetzt mehrfach probiert aber da geht halt nix. Iwas mach ich falsch.

      Update:
      Eben nochmal probiert. Da geht iwie garnix kombiniert. Zeigt null an wenn da mehr als 1 Filter aktiv ist. Ich geh hinten auf "more filters" und füge sie dann per doppelklick hinzu. Es gehen mehrere Filter gleichzeitig und die werden dann auch links untereinander angezeigt nur Graphen krieg ich dann garkeinen angezeigt.

      Hm ok bei Graphed Hands zeigt es mir jetzt 30 K Hände an. Graphen scheints keinen zu geben aber die Hände halt. Hier der Screenshot.

    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      hmm bin selbst kein experte mit hm filtern und hab desöfteren das selbe problem ;)

      du musst halt noch die preflop stats filtern, so dass du pfr bist und es keine 3bet gab.
    • oers
      oers
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 4.785
      das liegt daran, dass du widersprüchliche filter nimmst

      bsw. did call 3bet und did cbet flop
      das geht zusammen halt nicht, da du ja nicht der PFA bist


      du nimmst hier bsw. did cbet flop true und check/raise flop
      du kannst aber nur eins von beiden machen

      du kannst bsw. zusammen nehmen
      cbet = true und flop was check raised
      oder cbet = true und flop was raised (das enthält dann auch die checkraise hände)
      du kannst auch alle 3 zusammen nehmen, dann zeigt er dir aber auch nur die hände an, die gecheckraist wurden