[SNG] Push vom SB

  • 3 Antworten
    • alexsunrise
      alexsunrise
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 287
      Und hier wo ich pushen würde ist es ein fold am Button:


      http://dl.dropbox.com/u/19373509/ass.JPG

      Warum ist es hier ein Fold? Dachte Ax am Button is n push?
    • notabigdeal
      notabigdeal
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2010 Beiträge: 887
      wenn er callt dann gibtsn showdown ;)
      nein im ernst, du kannst bei der hand davon ausgehen, dass du eine menge foldequity hast(u.a weil an der bubble) und damit diese auch erhalten bleibt, musst du auch mal die blinds einsammeln. du hast gegen manche hände die dich callen immernoch eine akzeptable equity (zb AQ,AJ). im gegensatz zur zweiten hand muss auch nur ein gegner folden, damit du die blinds gewinnst. ich muss aber noch dazu sagen, dass die unten angegeben range im icm trainer eine nashrange ist die du nicht so pushen solltest wenn dein gegner viel looser callt als er eigentlich sollte. aber K4o ist hier gegen viele loosere callingranges immernoch ein push denke ich, also ein ziemlich eindeutiger push. icm trainer sagt ja hier du solltest auch 96o pushen.


      bei der zweiten hand hast du viel weniger foldequity, weil du itm bist und in 2 leute pushstund zudem ist deine equity ggn eine callingrange nicht so gut, weil du oft von Ax gecallt werden wirst. denke aber die entscheidung ist knapper als die erste. um ehrlich zu sein hätte ich den push wohl selbst gemacht.
      also generell zu sagen Ax am bu is nen push is sicher falsch. kommt immer auf die situation an.

      normal würde ich die situationen nochmal in den sng wizard eingeben und noch näher beleuchten, aber ich bin grad müde geworden ;) . falls es morgen noch niemand gemacht hat, werd ichs dann evtl auch noch machen. gute nacht ;D
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Bei der ersten Hand hab ich keine Ahnung wie der ICM Trainer auf 75% kommt.

      Hier ist die Nashrange:

      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/icmcalculator.html?action=calculate&bb=150&sb=75&ante=0&structure=0.5%2C0.3%2C0.2&s1=2810&s2=3130&s3=2820&s4=1660&s5=3070&s6=&s7=&s8=&s9=

      Also 75% halte ich für einen Fehler gegen die allermeisten Gegner. Anders wäre es natürlich, wenn du der Bigstack wärst und in den Smallstack shovest. Dann kannste nahezu ATC shoven außer der Gegner called sehr loose.

      edit: Bei der 2.Hand musst du beachten, dass der Nashcalculator nur Push/Fold Ranges berechnet. Er setzt nicht vorraus, das tatsächlich poker gespielt wird. z.B wenn du foldest dann sollte nach nash der SB 60% shoven. Dies wird aber in der realität nicht passieren, weil er mit dem anderen Spieler 26bb deep ist. Das heisst nach Nash fliegt öfter jemand nach diraus dem Turnier in dieser Situation als in der realität und daher ist es optimal hier weiter zu pushen als die Nashrange. Du musst also bei deiner shoverange 2 Faktoren beachten. Einmal die Callrange der gegner und die Shoverange der Spieler hinter dir. Ich hoffe ich hab das irgendwie verständlich erklärt :)