[NL] Enjoy Life, No Rules, No-Limit!

    • bjoernshw
      bjoernshw
      Silber
      Dabei seit: 02.02.2010 Beiträge: 77
      Hallo Leute,

      ich bin 19 Jahre alt, wohne allein in Hannover und möchte diesen Blog hauptsächlich für mich selbst schreiben.
      Bisjetzt habe ich ca 100k Hands FL bis 0,5/1 gespielt, jedoch regt es mich immer auf, wenn Leute für ihr schlechtes spiel nicht ausreichend bestraft werden und ich mit deutlich besseren Händen nur wenig Gewinn mache. Meine winningrate betrug etwas weniger als 1BB/100 Hands. Es macht mir einfach nicht mehr so viel spaß und ist zu langweilig geworden. Sprich, die Motivation ist weg, es muss was neues her!
      Klar, No Limit habe ich immer mal wieder gern gespielt, aber für Strategieartikel war ich immer zu faul :rolleyes:
      Von daher lauten nun meine Ziele:
      Pro Tag 1 Strategieartikel, Quizz oder ein halbes video (mehr als 30 min find ich immer anstrengend)
      - auf das neu erlernte besonders achten und gezielt umsetzen, sprich praxis trainieren
      --> durch trainingserfolg wieder lust aufs Lernen bekommen
      -An den Tischen die ersten Tage breakeven

      Beginnen werde ich mit NL5, Startbankroll 160,44$.

      Und los gehts :)
  • 9 Antworten
    • bjoernshw
      bjoernshw
      Silber
      Dabei seit: 02.02.2010 Beiträge: 77
      So, die ersten 1,9k Hands hab ich gespielt.
      Das spiel macht echt spaß, besonders wenn man endlich mal mit etwas theorie rangeht.
      auf den letzten 50 hands leider vier stacks down, einmal in Quads gelaufen, einmal AK<AQ, einmal two pair und er hittet den 2 outer zu seinen trips, und einmal 9A< AA.
      Naja, bankroll liegt jetzt bei 140 Dollar, war vor diesen händen fast breakeaven. Was solls, hat spaß gemacht und nach dem we gehts weiter :)
    • bjoernshw
      bjoernshw
      Silber
      Dabei seit: 02.02.2010 Beiträge: 77
      so, das wochenende war ich in der Heimat, gestern hab ich erneut gespielt und war, nachdem ich mit aces von 45 gesuckt wurde, auf tilt und hab 12 dollar verlust gemacht.
      der no limit anfängerkurs kommt mir sehr gelegen, werde ihn mitmachen und mich hoffentlich dadurch schnell verbessern!
      Graphen poste ich auch bald mal
    • k73
      k73
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 4.379
      Naja die Suck-Outs passieren eben mal, aber zum Glück halten die Aces doch meistens ;)

      Tilten ist natürlich ärgerlich und es sollte auch oberste Priorität haben, das abzuschalten/zu verringern. Denn damit machst du dir das Leben einfach selbst unnötig schwer.

      Original von bjoernshw
      der no limit anfängerkurs kommt mir sehr gelegen, werde ihn mitmachen und mich hoffentlich dadurch schnell verbessern!
      Da bin ich auch dabei =)
      Ich hoffe auch, dass er mir viel bringt, vor allem soll er mich mal dazu zwingen mich wirklich mit der Theorie zu beschäftigen...
    • bjoernshw
      bjoernshw
      Silber
      Dabei seit: 02.02.2010 Beiträge: 77
      .
    • bjoernshw
      bjoernshw
      Silber
      Dabei seit: 02.02.2010 Beiträge: 77
      [/quote]
      Original von bjoernshw
      Da bin ich auch dabei =)
      Ich hoffe auch, dass er mir viel bringt, vor allem soll er mich mal dazu zwingen mich wirklich mit der Theorie zu beschäftigen...
      dir auch viel erfolg! :)
      hab den gleichen beweggrund wie du :P [/quote]
    • bjoernshw
      bjoernshw
      Silber
      Dabei seit: 02.02.2010 Beiträge: 77
      so, heute das erste mal erfolgreich mit 15 dollar up, was hab ich geändert?
      natürlich wieder strategie gepaukt, aber: diesmal nur 4 statt 8 tables, nachdem ich wieder down war.
      Ich dachte bei Nl kann man mehr Tische gleichzeitig spielen als bei Fl, aber für mich als Anfänger von Nl lohnt sich das 4-tabling wohl doch noch mehr. Eigentlich nur logisch.
      http://imageshack.us/photo/my-images/15/graphbht.jpg/

      mein kompletter nl graph


      http://imageshack.us/photo/my-images/52/graph12.jpg/

      der Graph von heute
    • Froxl
      Froxl
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2010 Beiträge: 69
      Viel Erfolg bei deinem Vorhaben. Werde ab und zu mal reinschauen.

      Der NL Anfängerkurs wird sicherlich eine gute Sach (auch dabei!).

      Gruß
      Froxl
    • k73
      k73
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 4.379
      Original von bjoernshw
      so, heute das erste mal erfolgreich mit 15 dollar up,
      Na das hört man doch gerne, glückwunsch.

      Ja ist sicherlich nicht schlecht erstmal weniger Tische zu spielen, wenn man noch nicht so in der Materie drin ist.

      Wenn du Lust hast, dann können wir ja mal eine U2U-Session machen, da wir beide doch von der BR her und dem Limit fast gleich sind.

      Vielleicht kann ich dir auch etwas helfen, denn ich hab von Anfang an NL BSS gespielt, aber bin auch nicht so der Pro :P

      €: auf welcher Plattform spielst du eigentlich?
    • bjoernshw
      bjoernshw
      Silber
      Dabei seit: 02.02.2010 Beiträge: 77
      Original von k73
      Original von bjoernshw
      so, heute das erste mal erfolgreich mit 15 dollar up,

      Wenn du Lust hast, dann können wir ja mal eine U2U-Session machen, da wir beide doch von der BR her und dem Limit fast gleich sind.

      Vielleicht kann ich dir auch etwas helfen, denn ich hab von Anfang an NL BSS gespielt, aber bin auch nicht so der Pro :P

      €: auf welcher Plattform spielst du eigentlich?
      danke für dein Angebot, bin zurzeit leider sehr wenig am pc und von daher kümmere ich mich erstmal nur um strategieartikel und vids. Aber ich adde dich mal, vielleicht komm ich noch drauf zurück!

      Anfang letzter woche gings eigentlich gut voran, dann kam ein absturz um 45 dollar ( teils tilt, teils downswing - daher ist mein ev graph nicht so sehr davon betroffen). Danach hab ich 1 tag pause gemacht, am nächsten tag 2,4 dollar winnings auf ca 500 hands und das wars dann diese woche auch schon. Heut abend wird wieder gespielt :)