Poker in zwei Jahren...

    • CapShark
      CapShark
      Global
      Dabei seit: 31.07.2011 Beiträge: 74
      Hi Leute,
      ich habe in den letzten Jahren auf FTP bis zu 10/20 NLHE Cap gespielt und MTTs bis 215$. Nachdem FTP down ist, bin ich zu Stars gewechselt. Finde den Support und die Software sehr geil, hätte schon eher wechseln sollen. Allerdings geht es mir seit einiger Zeit auf den Sack, dass die jeden Monat mein Account überprüfen. Mal wollen sie Unterschriften, dann Kontoauszüge, Persokopien usw.
      Speichern die die Daten nicht?

      Nun hatte ich vor zwei Wochen entschlossen mich für zwei Jahre aus dem Poker zurück zu ziehen. Zu meiner Frage:

      Meint ihr das in zwei Jahren Poker noch aktuell ist? Es gibt ja mehrere Gerüchte das es immer schlimmer wird, auch wegen den Lizenzen usw.
      Werden die Pokerplayer gegenüber 2003 eher weniger/mehr/gleichbleibend?

      Ich möchte jetzt zwei Jahre ins Ausland gehen, deswegen ziehe ich mich zurück, aber ich möchte unbedingt danach wieder pokern.
  • 11 Antworten
    • everyoneissolid
      everyoneissolid
      Gold
      Dabei seit: 13.03.2011 Beiträge: 2.651
      was spricht gegen poker im ausland?
    • CapShark
      CapShark
      Global
      Dabei seit: 31.07.2011 Beiträge: 74
      Nichts, ich habe mir nur gesagt das ich jetzt zwei Jahre mindestens Pause machen möchte nach 8 Jahren Poker. Die Priorität habe ich mir gesetzt und daran halte ich mich. Ich wollte nur wissen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, das auf Stars in zwei Jahren immernoch über 100k Leute rumlaufen
    • reinhardjs
      reinhardjs
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 1.055
      Also ich denke mal, dass sich in 2 Jahren jetzt nicht so viel ändert, was die Spieler angeht. Rechtlich wird sich vielleicht was interessantes tun.

      Aber:
      Original von CapShark
      Allerdings geht es mir seit einiger Zeit auf den Sack, dass die jeden Monat mein Account überprüfen. Mal wollen sie Unterschriften, dann Kontoauszüge, Persokopien usw.
      Stars fragt dich jeden Monat nach einer Kontoverifizierung? Wieso das denn?
    • sio61
      sio61
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2009 Beiträge: 1.216
      und wer soll dir hier die frage beantworten können?
      hellsehen kann ich jedenfalls nicht ?(
    • Dilas
      Dilas
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2008 Beiträge: 1.124
      Sy, aber meine Glaskugel ist gerade zur Reparatur... :rolleyes:
    • CapShark
      CapShark
      Global
      Dabei seit: 31.07.2011 Beiträge: 74
      Mir ist schon klar das man es nicht vorhersehen kann, aber Meinungen sind auch schon etwas wert. Ich glaube auch nicht das FullTilt jemals das Tageslicht wieder sehen wird.
      Ich hoffe nur, dass Pokerstars dies nicht widerfährt.

      Frag mich mal was leichteres, habe ich Stars auch schon mehrmals gefragt. Dann kommt immer nur, dass sie dazu verpflichtet sind Kontoüberprüfungen durchzuführen. Wenn ich dann schreib das es aber ganz schön oft ist, dann schreiben sie das es Zufall ist

      Alles ein bisschen komisch
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Pokerstars wird eher größer als kleiner, bei den anderen Seiten muss dies nicht sein ;D
    • heinz
      heinz
      Global
      Dabei seit: 09.03.2005 Beiträge: 1.354
      so glaube mir:

      solange die menschheit bestehen wird,
      wird auch pokerstars bestehen.

      du wirst schon laengst zu asche verfallen sein,
      wenn dieses, von einem juden gegruendete manifest,
      welches die denkenden menschen gelehrt hat, sich selbst zu ernaehren
      und fisch von denen zu bekommen, die selbst fisch sind,
      nicht mehr existiert.

      pokerstars in ewigkeit- daran glauben wir,
      und dafuer sind wir bereit zu sterben.

      in namen des herrn. september 2011.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.904
      Wenn man flexibel ist und nicht unbedingt an einem Standort bleiben muss, dann wird man auch in 2 Jahren noch Pokern können. Viele große Märkte können ja noch/wieder dazu kommen (USA, Asien, Indien...). Die Zahl der Spieler wird wohl eher zunehmen.

      Wie profitabel die Geschichte in 2 Jahren noch ist, ist natürlich wieder eine andere Sache.
    • goldendonk
      goldendonk
      Global
      Dabei seit: 04.08.2011 Beiträge: 80
      wieso soll poker aussterben,läuft doch seit 200 jahren oder wie lange schon,gab es da je eine unterbrechung?

      konnten die leute keine karten mehr herstellen?
      haben die leute das spiel verlernt?
      wollen die leute in 2 jahren keine $$$ mehr
      haben die leute lieber hütchenspiele an der strassenecke gespielt?
      gibt es in 2 jahren kein internet mehr?
      kommt dich die polizei abhollen sobald du eine pokerseite anklickst?
      werden kostenlose pornos bald auch im zdf laufen?
      bauen wir bald wieder schiffe um an das gold vom anderen erdteil zu gelangen?
      nim dich als beispiel bist du gierig?

      ja

      ok poker wird auch noch in 2 jahren gespielt.

      ist doch toll wenn indien usw auch dazu kommen.10 mal soviele einwohner wie in deutschland leben,das gibt ordentlich neue gierige fische die schnell an das gold wollen.
      oder es kommen neue superhirne aus indien asien dazu,obwohl poker auch seine grenzen hat,irgendwo ist der punkt wo man das spiel nicht mehr für sich weiterentwickeln kann,selbst der dümmste affe kann es mit den besten spielern der welt aufnehmen,wenn er einmal weis wie er das max raushollen kann ?(
    • GoozM4n
      GoozM4n
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2007 Beiträge: 474
      Original von goldendonk
      ok poker wird auch noch in 2 jahren gespielt.

      ist doch toll wenn indien usw auch dazu kommen.10 mal soviele einwohner wie in deutschland leben,das gibt ordentlich neue Bots die schnell an das gold wollen.
      FY Glaskugel