Professionelles Hosting für PostgresSQL für HM / PT3

    • Eishoernchen
      Eishoernchen
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 33
      Hallo,

      ich habe mal eine Frage - habe bis jetzt gegoogled und die Holdem Manager und Pokertracker 3 Foren durchsucht und nichts verlässliches gefunden.

      Gibt es eine Firma die Hosting für Pokertracker3 / HoldemManager -PostgresSQL Hosting anbietet?

      Also man kann ja Pokertracker z. B. mit einer Datenbank laufen lassen die nicht lokal installiert ist laufen lassen.

      Das hätte den Vorteil, dass man mit Notebook und anderem Rechner immer dieselbe Datenbank hätte und nicht ständig in und exportieren müsste.

      Habt Ihr sowas? Hat jemand schonmal davon gehört? Wie teuer wird wohl sowas sein? Würdet ihr sowas auch benutzen wollen?

      Viele Grüße
      Das Eishoernchen
  • 5 Antworten
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.109
      du brauchst Dir nur einen Hoster suchen der PostgresSQL Dienste anbietet.

      Welche Software dort dann drauf zugreift ist egal.

      Vielleicht hilft Dir das ja weiter :

      Klick

      Grüße

      Kick
    • Eishoernchen
      Eishoernchen
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 33
      Danke für die Antwort,

      leider nicht ganz das was ich Suche. Ich bin mir aber mittlerweile sicher, dass es das nicht gibt.
      Ich suche einfach "Standalone" Postgresql-Hosting und nicht noch einen Webspace dabei mit Apache etc.
      Einfach nur die pure Postgresql Datenbank. Wie auch immer. Fände jemand anderes so einen Service auch interessant?

      Dürfte ich in diesem Forum hier "Werbung" für einen kostenlosen Betatest machen?
    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      Das große Problem an der Sache ist der Ping zum Server. WhiteRider sagte mehrere Male, dass solch ein Szenario theoretisch möglich sei, aber PT3 (und wohl auch 4) von sehr kurzen Ping Zeiten ausginge.

      Praktisch müsste man es testen. Einen root hoster in der Nähe finden, dann den postgreSQL Service drauf installieren und connecten.

      Wenn Du noch Interesse hast, kann ich Dir weiterhelfen beim einrichten etc. Wäre ein interessanter Praxistest.
    • Eishoernchen
      Eishoernchen
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 33
      Hiho, meiner Meinung nach ist das nicht das Problem - und auch nicht der Grund warum ich das "Projekt" schon auf Eis gelegt habe.

      Ich benutze seit Jahren einen Server der Remote steht (host-europe) mit dem ich per Pokertracker Analysen mache + auch spiele - und das ohne Delay Probleme. Zumindest keine relevanten.

      Das Problem ist eher, dass keiner seine Handhistories gerne auf einem fremden Server liegen hat, denn damit könnte man ja theoretisch viel Geld machen.
    • neppi88
      neppi88
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 915
      1) local PostgresSQL DB anlegen
      2) zocken
      3) DB verschlüsseln (gibt es genügend Software)
      4) synchronisation mit Cloud Storage Server oder irgendwas ähnliches (von mir aus auch dedicated root)
      5) beim nächsten zocken mit dem Cloud Storage syncen und decrypten (setzt nötige Bandbreite voraus und das du auf jedem anderen PC decrypten kannst)
      6) zocken
      7) wieder encrypten und syncen