Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Wie casht Ihr aus???

    • chrismast
      chrismast
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 253
      bei meiner visa steht nur
      Umsätze in Fremdwährung (ausgenommen EWWU-Länder) werden zzgl. 2% in Euro umgerechnet und
      von Ihrem Girokonto abgebucht.

      abgebucht? ich dachte man bekommt die geschenkt ?


      hab 1,5% auslandseinsatz, die werden mir auch abgezogen, was ja auch logisch ist. aber scheint ja auch banken zu gebn die einem das schenken :/
    • pi0tre
      pi0tre
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 431
      merkwürdig was haben die davon?
      mehr online poker spieler ?
    • dusterl
      dusterl
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.090
      Original von pi0tre
      merkwürdig was haben die davon?
      mehr online poker spieler ?
      Najo. Da mit VISA Karten im EURO-Raum mehr in $ eingekauft wird, als das Gutschriften in $ empfangen werden(nehm ich jetzt einfach mal so an), kann VISA die Gutschriften in der Bilanz verrechnen und muss keinen Geldwechsel bei einer Bank durchführen. Die bereits eingenommenen Gebühren werden halt an die Leute weitergereicht, die $-Gutschriften erhalten.
    • PokerTobi85
      PokerTobi85
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 817
      Original von kappe69
      Ich hab mir ein Konto bei der DKB geholt. Wenn du dicch über Web.de anmeldest, gibts sogar noch 50€ Amazon -oder Cyberportgutschein dazu.
      Haste nen Link? Finde da nix bei web.de

      Ich denke ich werd mich dann nächste Woche auch mal bei DKB anmelden. Kann man ja eigentlich nix mit falsche machen, da ja keinerlei Gebühren anfallen. Kann jemand eventuell noch bestätigen wieviel man da beim CashOut als "Bonus" erhält?
    • kashper
      kashper
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 1.749
      hab mich auch mal bei der DKB angemeldet, hab aber nichts von nem Amazon Bonus gesehn

      edit:
      hier kannste dich anmelden, is der link von web.de

      http://www.dkb.de/privat/privat/dkb_cash.php?referer=21334.0&affiliate=atlas&produkt_id=02&revenue=65&reload=true

      falls du dich von mir werben lassen willst, geb mir einfach deinen Nachname und dein Email, wär nett
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.462
      Original von kashper

      hier kannste dich anmelden, is der link von web.de

      http://www.dkb.de/privat/privat/dkb_cash.php?referer=21334.0&affiliate=atlas&produkt_id=02&revenue=65&reload=true
      DAS is nicht der Link von web.de

      hier der richtige: https://www2.dkb-cash.web.de/

      Die Prämien haben sich allerdings etwas geändert, Amazon ist noch dabei, aber Cyeberport nicht mehr.
    • pi0tre
      pi0tre
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 431
      und wo steht da was von fremdwährung
    • PokerTobi85
      PokerTobi85
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 817
      danke für den link. werde mich da morgen mal anmelden.

      Bin mir zwar recht sicher nachdem was ich gelesen hab aber hätte gern trotzdem nochmal die Bestätigung. ;)
      Es entstehen doch zu keiner Zeit irgendwelche Kosten bei DKB, weder für die Karte, noch Kontenführung oder sonst was, solange ich das Konto nur für Cashouts über VISA nutze, richtig?


      btw @kashper:
      warum sollte ich dich als werber eintragen? :rolleyes:
      wenn mich hier einer geworben hat war das wohl kappe69 und wenn ich das irgendwo angeben kann werd ich das selbstversändlich tun...
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.462
      cool, ich mach mich ma schlau, ob du mich werben kannst.

      edit: äh umgekehrt natürlich

      edit2:
      Original von PokerTobi85
      Es entstehen doch zu keiner Zeit irgendwelche Kosten bei DKB, weder für die Karte, noch Kontenführung oder sonst was, solange ich das Konto nur für Cashouts über VISA nutze, richtig?
      jo ist richtig.


      edit3: kannst dich ja ma unter kappe69[at]web.de melden wegen des werbens
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.462
      Schade, hab grad rausgefunden, dass du dich entweder von mir werben lassen kannst ODER von Web.de. Willst du den Amazon-Gutschein haben, geh ich leider leer aus ;(

      überlegs dir ;)
    • Nigritia
      Nigritia
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.004
      ich hab mich ueber den Link angemeldet (also musste auch die web.de seite ausfuellen) dann bei der DKB stand nix mehr......

      Hoffe ich bekomme den 50 €gutschein......is das normal, dass das bei der dkb anmeldung so nicht mehr steht weil web.de den bonus vergibt?
    • celeste1987
      celeste1987
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.851
      was ich bei der dkb an sich am praktischsten finde ist dass du nie irgendwelche überweisungsgebühren etc. für dein girokonto hast. und das mit den kostenlosen geldabheben per visa ist natürlich auch nicht zu verachten (von den hohen zinsen mal abgesehen =) )
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.462
      Original von Nigritia
      ich hab mich ueber den Link angemeldet (also musste auch die web.de seite ausfuellen) dann bei der DKB stand nix mehr......

      Hoffe ich bekomme den 50 €gutschein......is das normal, dass das bei der dkb anmeldung so nicht mehr steht weil web.de den bonus vergibt?
      ich denk schon.denn:
      ich hab gestern ma folgendes ausprobiert:

      Einma direkt bei der DKB das anmeldefomular angeguckt (nicht von web.de aus): punkt 4 des formulars war "Kunden werben kunden" (

      einma mit quatschdaten von web.de aus das anmeldeformular der DKB angeguckt: Punkt 4 der anmeldung war "Vollmacht" (der punkt "Kunden werben kunden" war nicht vorhanden)

      ist also ein unterschied, von wo aus man sich anmeldet.
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.462
      Original von celeste1987
      was ich bei der dkb an sich am praktischsten finde ist dass du nie irgendwelche überweisungsgebühren etc. für dein girokonto hast. und das mit den kostenlosen geldabheben per visa ist natürlich auch nicht zu verachten (von den hohen zinsen mal abgesehen =) )
      Wenn ich irgendwo ein Konto hab und/oder ein Konto eröffnen will und ich an irgendeiner stelle geld bezahlen soll (sei es überweisungsgebühren fürs inland, geldkartengebühren o.ä.) bin ich glaub ich der schnellste der sagt: bye bye bank.

      ich sehe es überhaupt nciht ein, geld für ein konto zu bezahlen, gibt genug kostenlose Giro-, Tages- und Kreditkartenkonten
    • Gambler31
      Gambler31
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 169
      1.Wie ist das auscashen mit Moneybookers ?
      Hab mal gelesen das dies die beste Möglichkeit wäre aber andere sagen wiederum es sei schlecht da sie 0.95% Umrechnungsgebühren wollen.

      2.Was ist nun wahr und wie kann ich mir die fees also den betrag vorstellen den MB dann haben will?
      Heisst das wenn ich 500$ cashe sind 4.7$ fees für mB?

      Wenn ja is dies ja im Verlgeich zu Bankwire en Schnäppchen

      3.Welche Gebühren würden dann bei 500$ bei Visa anfallen?

      MFG
    • Nigritia
      Nigritia
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.004
      Original von Gambler31
      1.Wie ist das auscashen mit Moneybookers ?
      Hab mal gelesen das dies die beste Möglichkeit wäre aber andere sagen wiederum es sei schlecht da sie 0.95% Umrechnungsgebühren wollen.

      2.Was ist nun wahr und wie kann ich mir die fees also den betrag vorstellen den MB dann haben will?
      Heisst das wenn ich 500$ cashe sind 4.7$ fees für mB?

      Wenn ja is dies ja im Verlgeich zu Bankwire en Schnäppchen

      3.Welche Gebühren würden dann bei 500$ bei Visa anfallen?

      MFG
      #2
    • PokerTobi85
      PokerTobi85
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 817
      So, hab mich grad mal registriert und morgen gehen die Dokumente zur Post.

      Bin ja mal gespannt auf meinen ersten Cashout via VISA :)


      Was mir grad noch eingefallen ist. Wie sieht das aus mit dem Einzahlen über VISA bei DKB? Angenommen ich zahle eine bestimmt Summe aus und später den gleichen Betrag wieder ein, wie hoch wären da ca. die Verluste? Bin nämlich demnächst für 6 Wochen im Ausland und weiß nicht ob ich das Geld so lange auf Party lagern möchte...


      btw: gab da leider keine Möglichkeit irgendwie nen Werber einzutragen
    • abzupfer
      abzupfer
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 1.858
      Einzahlen mit VISA geht doch auch auf allen Seiten.
      Du hast halt die (meist) 1.5% Fremdwährungsgebühren, die dir bei einem Cashout dann wieder erstattet werden. Ob Du Währungsverluste hast, hängt natürlich vom Kursverlauf USD/EUR ab.
      Die kannst Du dann über Optionen hedgen, falls es größere Summen sind ;)

      edit: Ach so, und Party nimmt glaub ich $1 fee für cashout auf VISA.
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.462
      Original von abzupfer
      edit: Ach so, und Party nimmt glaub ich $1 fee für cashout auf VISA.
      $2,5
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Ich cashe eigentlich immer auf Moneybookers aus - ich hab' dort ein Dollar-Konto, so dass ich also nix umwechseln muss. Wenn ich was auf mein Bankkonto schieben will cashe ich zuerst auf Moneybookers aus und mache dann von dort 'ne Ueberweisung.

      Allerdings finde ich die neuen Cashout-Richtlinien von PP einfach nur laecherlich.

      Wenn du sagen wir mal $1000 mit Kreditkarte eincasht musst du jetzt neuerdings zuerst $1000 auf eben jene Kreditkarte wieder auscashen bevor du irgendwas woandershin schieben kannst.

      Ich hab' mir vorletzte Woche 'ne Verwarnung eingefangen zusammen mit 'ner kurzzeitigen Account-Sperre wegen angeblicher "Illegaler Transaktionen" bzw. dem Versuch, PP als Bank zu missbrauchen:

      Als ich von Party den Reload-Bonus gekriegt habe war meine komplette BR auf Titan und ich hatte auch dieses bloede 60-Tage-Kreditkartenlimit von Moneybookers erreicht weil ich ja in den letzten 2 Monaten 3x eine hoehere Summe auf Titan eingecasht habe.

      Daher hab' ich auf Party mal eben schnell mit Kreditkarte $1000 eingecasht, ca. 5000 Haende da gespielt und den Bonus gecleart.

      Danach war ich bei ca. $1700 und hab' versucht $1000 auf Moneybookers auszucashen (als Vorbereitung auf einen eventuellen Reload-Bonus von Titan), worauf mein Account gesperrt wurde.

      Der Support sage mir daraufhin dass die's nicht gerne sehen, wenn man versucht PP als Bank zu missbrauchen indem man mit Kreditkarte eincasht und dann versucht das Geld auf eine andere Art und Weise wieder auszucashen - dies darf man zwar mit Gewinnen machen, aber nicht mit dem urspruenglich eingecashten Betrag.

      Laut Support gehen die sogar soweit, dass die auch alle zurueckliegenden Transaktionen mitberuecksichtigen. Also wenn ich das korrekt verstanden habe laueft das so: wenn man im April $500 mit Visa einzahlt, die dann komplett verliert, im Mai dann nochmal $500 mit Visa einzahlt und daraus $1500 macht, dann muss man erst $1000 auf Visa auscashen und darf danach erst die restlichen $500 auf Moneybookers schieben.

      Ich fand das einfach nur laecherlich - ich wollte ja auf Moneybookers auscashen und nicht auf die Kreditkarte um mir die Gebuehren und das Umwechseln zu sparen. Hab' daraufhin einfach alles ausgecasht und mich von Party erstmal verabschiedet bis zum naechsten Reload.

      In Zukunft werde ich auf Party nur noch ueber Moneybookers eincashen und nicht mehr ueber Visa.

      Gruss,
      Jack