Auf dem Weg zum pro?!

    • Grossmeiseter
      Grossmeiseter
      Gold
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 3.104
      Ich starte zur zeit auf nl100sh einen Testmonat in dem ich jeden tag um die 3k hände reingrinden will. Eigentlich habe ich erwartet nl100sh mit irgendwas zwischen 6-10bb/100 zu schlagen! Bin extra von nl200sh auf nl100sh gegangen weil ich nicht wusste ob ich bei der anzahl an händen die konzentration hochhalten kann. Hatte eigentlich bis jetzt ein ganz gutes Gefühl bei meinem Spiel allerdings will sich der Erfolg nicht wirklich einstellen.
      Nun führe ich es zum Grossteil auf varianz zurück und darauf das ich wohl 1-2mal von meinem A game abewichen bin weil es einfach so extrem Scheisse läuft! Nicht nur das mein ev richtig übel ist sondern dann runne ich auch schön weit unter ev!
      Hier mal ein paar Einblicke:



      Uploaded with ImageShack.us



      Uploaded with ImageShack.us

      Wenn alles klappt will ich dann auf nl200 grinden! Dort rechne mit einer winrate so zwischen 4-8bb/100. Sind die Annahmen longterm zu vermessen? selbst mit 3bb käme ich bei 3k händen am Tag inklusive rakeback auf einen echt feinen monatsverdienst! Wären an reinen Winnings ja schon 5,4k$!
  • 50 Antworten
    • TheLegend142
      TheLegend142
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 2.220
      Ich glaube, wenn du das nicht schon >3 Monate in Folge hinbekommen hast (und sehr große Rücklagen gebildet hast), solltest du das lassen. Du siehst ja was dabei rum kommt, wenn du einfach massgrindest. Muss nicht unbedingt Varianz sein und ich finde deine Annahmen sind viel zu hoch. Die Werte schaffen nur wenige.

      Viel Erfolg.
    • Grossmeiseter
      Grossmeiseter
      Gold
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 3.104
      3bb/100 sollten doch eigentlich viele schaffen mit solidem play!

      Mal ne andere Frage! Laufe ich gerade extrem beschissen oder kommt es häufiger vor das man so unter ev läuft (eure Erfahrungen)?


      Uploaded with ImageShack.us

      wenn es so weiter geht ist es ja fast ein stack /1000 hände unter ev!
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      es gibt immer mal wieder solche phasen. hatte bis jetzt 2 sicke downs in meiner laufbahn. am schlimmsten war ein -35stack under ev run auf grad ma 12k hands, was ich aber erst im nachhinein erfahren hab, weil ich normal keine graphen ausser meinem tagesgraphen anseh.. sonst wären sicher noch 10-15 stacks tilt dazu gekommen ;) hilft echt nur eins, weiter immer weiter .. auch nicht vergessen an deinem game weg vom table zu arbeiten.

      was mir btw auffällt ist das dein AF doch ziemlich hoch ist .. kenn kaum einen winning reg nl400/600sh (auf stars) mit solch hohem wert. kann es sein das du die halbe zeit im semitilt rumballerst?
    • tehil1901
      tehil1901
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2010 Beiträge: 888
      deine ev kurve ist ja nun auch nicht wirklich dick im plus. ist ja eher be
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Deine Vorstellungen von Winrates sind halt auch astronomisch auf Dauer.
      Macht auf mich eher den Eindruck, als wärst du bisher vom Glück geküsst gewesen und hast den Entschluss voreilig im Up geschlossen.
      Aners kann ich mir deine Erwartungen und den plötzlichen Down nicht erklären.
    • Grossmeiseter
      Grossmeiseter
      Gold
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 3.104
      @eplec :also erstmal finde ich nun 3bb pro 100 nicht astronomisch sonderen eher sehr untertrieben!

      @stylus: nein ich bin nicht im tilt modus dann würde das anders aussehen siehe die stelle im graphen wo meinen nonsdw steigen! Habe nur sogut wie keine calling-range änlich wie siete777 , nehme an das mein agf deswegen so hoch ist! Nl600sh ist auch nicht umbedingt mein ziel. Man kann auch von nl200 gut leben! allerdings würde ich es mitnehmen wenn es klappen sollte!

      @tehili:
      Sage ja das ich stänig in setups runne (Denke zumindest das es solche sind, irgendwann fängt man ja an zu zweifeln aber sets am flop und QQ pre sind nunmal ein standard broke für mich). Mein spiel ist halt auf sdw ausgelegt, und da ich jetzt auch nix bei nonsd verliere ist eigentlich alles im grünen bereich!
      Danke für euere komentare!!!
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      auf welche samplesize hast du deine stakes denn mit der wr geschlagen um solche annahmen treffen zu können?
    • Grossmeiseter
      Grossmeiseter
      Gold
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 3.104
      100k hände auf nl100 mit 8bb. Nl200 habe ich eigentlich nicht wirklich ne fette samplesize ;) achso nl 50 waren es auch 100k mit 10bb.

      Allerdings habe ich auch davon viel wieder vertiltet auf nl200! Kam halt nicht damit klar das 5stacks schon 1k sind und dann war mir alles egal und es ging auch mit 72o rein! Allerdings habe ich aus diesen Erfahrungen denke ich die richtigen Schlüsse gezogen!

      Habe mal von, ich glaube leatherass auf stoxpoker ein vid gesehen wo er meinte AGF zwischen 4-6 sei ok!!! Weiss jetzt aber nicht op es der lederne war!
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      hmm bei 100k hands hast halt noch sauviel varianz drin... aber whatever. spiel einfach ein ordentliche pensum in diesem monat und schau was rauskommt. würd auch nicht overpacen an deiner stellen, ich könnte z.b. keine 3k hands pro tag spielen, da hätt ich auf den midstakes nach 5 tagen schon keinen bock mehr :D
    • Grossmeiseter
      Grossmeiseter
      Gold
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 3.104
      Ja, werde es auch weiter versuchen! Ist halt aber auch mega schwer sein A game zu spielen wenn man 24 stacks so schnell unter ev läuft! Denke mal bei dem ev wären wohl 4-6 stacks mehr drin gewesen! Aber mir war halt wichtig das ich mich relativ schnell wieder gefangen habe und nicht völlig durchgedreht bin!

      PS: Pokerspieler sind ja auch faul! Aber ich will halt die SCheisse aus denen rausgrinden auf den low-midstakes
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Original von Grossmeiseter
      @eplc :also erstmal finde ich nun 3bb pro 100 nicht astronomisch sonderen eher sehr untertrieben!
      Die 3 BB/100 erwähnst du irgendwo als worst case. Im Ausgangspost gehst du aber hauptsächlich von weit höheren Winrates aus. Und die sind astronomisch.

      Im Übrigen sind 3 BB/100 nicht untertrieben, sondern schon recht gut - nicht auf 100k Hände gerechnet, sondern wirklich longterm.

      Deine Winrates von vorher bestätigen auch meine These, dass du nen krassen Upswing hinter dir hast.
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      dann hör auf dir die graphen reinzuziehen ... mach session review, analysier die hände, mach notes und das wars für den tag. kannst ende des monats nen overview mach und ein fazit ziehen. dieser dauerende blick auf die results wird dich nur dazu verleiten in diese "make things happen"-einstellung zu rutschen, also marginale spots einzugehen wo du z.b. normal pre foldest aber jetzt shippst und dann zufälligerweise wieder in die nuts läufst. das kann ne ziemlich ekelhafte spirale werden für dich, wenn du das nicht in den griff bekommst.
    • Grossmeiseter
      Grossmeiseter
      Gold
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 3.104
      es gibt durchaus leute die longterm mit 5-10bb runnen! sogar auf weit höheren stakes! Glaube auch nicht das ich mehr als 3-4bb auf nl400-nl600 habe aber nl100 ist doch was ganz anderes!
    • Grossmeiseter
      Grossmeiseter
      Gold
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 3.104
      @stylus: Sehr hilfreich und genau bei dem fehler habe ich mich ertappt! Da weiss einer wovon er spricht!;-) Aber das ist ahlt ne dumme angewohnheit die br zu checken und so! Und ich denke das werde ich auch noch verbessern, aber wie gesagt ist der erste monat erst! Denke mal 2-3 Monate brauch ich shcon um mir ein bild machen zu können ob ichs pack!
    • Grossmeiseter
      Grossmeiseter
      Gold
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 3.104
      Ein Kommentar hier hat mich etwas stutzig gemacht, wieviel bb/100 (big blinds) haltet ihr mit solidem play auf nl100sh für möglich!!!
    • Siete777
      Siete777
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 5.687
      Original von Grossmeiseter
      @stylus: nein ich bin nicht im tilt modus dann würde das anders aussehen siehe die stelle im graphen wo meinen nonsdw steigen! Habe nur sogut wie keine calling-range änlich wie siete777 , nehme an das mein agf deswegen so hoch ist! Nl600sh ist auch nicht umbedingt mein ziel. Man kann auch von nl200 gut leben! allerdings würde ich es mitnehmen wenn es klappen sollte!
      Hm. Das is schon etwas her, dass ich so spielte. ;) Mittlerweile habe ich ne sehr weite c/c range und defende auch viel passiv.

      Davon ab: Es ist def. kontraproduktiv, überhaupt irgendeine winrate erreichen zu wollen. Einfach sein Bestes spielen in jedem spot, wenn nicht, sich fragen: wieso? Nur in Entscheidungsqualität zu arbeiten und results und winnings auszuklammern kann unglaublich produktiv sein.

      Gruß siete
    • Grossmeiseter
      Grossmeiseter
      Gold
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 3.104
      @siete777:
      danke siete, ohne jetzt schleimen zu wollen deine videoserien waren imo immer die besten und haben mir am meisten gebracht, vor allem mind the gap empfand ich damals als das non-plus-ultra (auch heute noch toller content)! Nach mind the gap hattest du ja deinen spielstil etwas geändert und auch die theorie, die du in mind the gap vermittelt hast zumindest teilweise etwas in frage gestellt! Das callen mit einer dominierenden range was du in mind the gap noch propagiert hast, hast du , so wie ich es verstanden habe in folge dessen etwas aus deinem spiel genommen und mehr Hände wie AJ,KJs auch mal zum mergen deiner range verwand. Wie kommt es zur "rückkehr?" oder erneuten veränderung deines spilstils (Deine Graphen aus der damaligen zeit waren doch überragend, wenn ich mich richtig erinnere)?

      Kannst du irgendwelche Aussagen treffen in Bezug zu meinen "Stats" oder "Graphen"?

      Wäre echt nett!

      Ps: Wenn ich versuche vom pokern zu leben wäre es aber schon schön ob es überhaup praktikabel ist auf nl100-nl200! ;-)

      MfG
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      Original von Grossmeiseter
      Ps: Wenn ich versuche vom pokern zu leben wäre es aber schon schön ob es überhaup praktikabel ist auf nl100-nl200! ;-)
      kommt auf deine wr und die sample pro monat an, sollte aber problemlos möglich sein mit der richtigen einstellung.
    • Grossmeiseter
      Grossmeiseter
      Gold
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 3.104
      mein ja nur weil eplc meinte das 3bb longterm schon ne richtig gute winrate wären! Da müsstte man dann ja mindestens nl200 spielen (6-table auch nur)!