Micro SNGs

    • llok
      llok
      Gold
      Dabei seit: 08.10.2009 Beiträge: 22
      Hi

      hätte mal eine Frage das die 1-3$ SNGs bei Partypoker angeht, lohnt es sich diese zum BR Pushen zu spielen oder lieber doch Cashgames.. Der Rake ist bei den SNGs halt doch schon extrem hoch oder nicht?

      Vielen dank schonmal für die antworten :)
  • 8 Antworten
    • fishwonderbra
      fishwonderbra
      Black
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 1.459
      Extrem wenig Party Points?

      guck mal hier da sagt Alex was zu diesem Thema
    • llok
      llok
      Gold
      Dabei seit: 08.10.2009 Beiträge: 22
      Jo habs gelesen danke :)
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Weil es zum Thema passt:
      PartyPoker reduziert SnG-Rake
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.780
      na endlich =)

      Jetzt noch rake auf HU-SnGs auf ein vernünftiges Level senken und alles ist gut (zumindest was SnGs angeht)
    • svnlmk
      svnlmk
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2011 Beiträge: 50
      Stellt sich nur noch die Frage, ob es auch ausreicht. Wenn ich jetzt von den 1$ SnGs ausgehe, habe ich bei der alten Rakeberechnung auf 10 SnGs 50% ITM (2x zweiter, 3x dritter) und insgesamt -0,40$.

      Die SnGs haben mir im Prinzip mehr Spaß gemacht, als CG und wenn ich zumindest eines als erster abgeschlossen hätte, wäre es in jedem Fall im Plus gewesen. Nur drängt sich mir die Frage auf, ob es prinzipiell nicht einfach noch zu heftig ist, in jedem 2ten SnG in's Geld zu kommen und dann nach der Änderung vllt. BE zu kommen. Bei den 1$ SnGs steigt der Preispool um 0,50$, verteilung dann wohl 0,25$ mehr für den Ersten, 0,15$ mehr für den 2ten und dann eben noch 0,10$ für den dritten.

      Ich weiß nun nicht, wie es sich auf höheren Limits verhält, aber ist es da auch so, dass man ziemlich hohe ITM Werte braucht, um zumindest BE zu spielen? Vielleicht irre ich mich ja auch, aber 50% ITM empfinde ich als hoch. Oder meine Denkweise ist falsch und ich darf bei SnGs nicht einfach vom ITM ausgehen sondern müsste nachhaltig immer wieder erster werden, damit man damit nach oben kommt.
    • vaniilla
      vaniilla
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2009 Beiträge: 3.743
      hast schon recht ja, auf den 1ern ist der rake auch immernoch zu hoch.
    • AleXxX30
      AleXxX30
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2009 Beiträge: 6.699
      10 Sng's sind überhaupt keine Samplesize. Dein ITM-Wert sagt zur Zeit noch überhaupt nix aus. Es gibt 2 Möglichkeiten bei Sng's erfolgreich zu sein. Entweder wirst du sehr häufig 2. und 3. oder was das eigentliche Ziel bei Sng's ist Erster zu werden. Der Erste bekommt immerhin den halben Pricepool.


      Gruß

      Alex
    • lifequestler
      lifequestler
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2010 Beiträge: 161
      Original von AleXxX30
      10 Sng's sind überhaupt keine Samplesize. Dein ITM-Wert sagt zur Zeit noch überhaupt nix aus. Es gibt 2 Möglichkeiten bei Sng's erfolgreich zu sein. Entweder wirst du sehr häufig 2. und 3. oder was das eigentliche Ziel bei Sng's ist Erster zu werden. Der Erste bekommt immerhin den halben Pricepool.


      Gruß

      Alex
      that's it!!

      Habe in den ersten paar SNGs immer nur itm Werte von rund 30-40% gehabt, aber ordentlich Plus gemacht, weil ich durch ICM trainer und co doch recht gut nach der Bubble wurde.

      Am Ende zählt eh nur ROI :f_cool: