Aalex89

    • Aalex89
      Aalex89
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 79
      Schnell was zu mir.
      Ich bin 22 Jahre alt und spiele seit etwa vier Jahren Poker, bis rauf auf NL100 SH.
      Leider habe ich mich immer viel zu wenig mit Theorie beschäftigt, keine Hände gepostet, etc.
      Das ging eine Zeit lang gut, doch schlussendlich wurde ich von oben nach unten durchgereicht. Das nagte ziemlich an meinem Selbsvertrauen , ich wurde ungeduldig und unsicher.
      Nach zweimaligem auscashen habe ich nun noch 150 $ auf PP, mit denen ich mir wieder eine kleine Bankroll aufbauen will.
      Ich besuche diesen Kurs um mein Pokerwissen wieder von Grund auf aufzufrischen, denn nur auf einem fundierten Grundwissen kann ich mein Spiel wieder langfristig verbessern.
  • 2 Antworten
    • Aalex89
      Aalex89
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 79
      Lektion 1


      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?

      Ich bin Student und sehe Poker als eine spassige Alternative zu einem Ferienjob.

      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?

      Ich bin ungeduldig, fange an wenn ich in einer Session ahead bin komische "advanced" Plays auszupacken, die mich dann schnell wieder in den roten Bereich bringen, was mich zusätzlich frustriert und mich schlussendlich zum quitten der session bringt.
      => sehr schlechtes Mindset.

      Ich beziehe den Gegner zu wenig ein, schaue zu wenig auf seine ranges etc., sondern spiele zu oft einfach meine zwei Karten.


      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?

      Wenige (premium) Hände spielen, diese dafür mit Initiative und aggressiv.
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi Alex, freut mich, dich hier im Kurs begrüßen zu dürfen.

      Wenn du schonmal bis NL 100 gespielt hast, dann hast du ja sicherlich schon einige erfahrungen gesammelt ;) . Gerade mit so einem Downswing umzugehen ist nicht einfach.

      Die Sache, dass du in einer Session, wenn es gut läuft dann "advanced" Plays spielst, ist auch eine gewisse Form von Tilt, den man unbedingt vermeiden sollte. Aber ich denke Handanlysen zeigen solche Spots gut auf, und können dir dabei helfen solche dinge abzustellen.