AK2404AK

    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Hallo,

      gehöre mit über 30 wohl auch schon zu der älteren Generation und viele werden mich vielleicht schon das ein oder andere mal im Starsforum gesehen haben ;)
      Angefangen habe ich mit FL (aber dort den Umstieg auf SH nie wirklich versucht / geschafft und somit bin ich dort nur bis auf 1/2 gekommen) und dann zur SSS gewechselt (was auch wirklich recht gut lief). Seit letztes Jahr dann der (mehr oder weniger gezwungene) Wechsel zur BSS, hab mir da aber vorgenommen direkt mit SH zu beginnen und hänge nun schon ziemlich lange (eigentlich schon zu lange) auf NL25 fest.
      Warum ich an diesem Kurs teilnehme: Weil ich der Überzeugung bin das in meinem Spiel / Wissen (und da direkt bei den Basics) wohl noch einige Leaks sind dich ich mit diesen Kurs ausmerzen will. Zudem möchte ich einfach mal dieses neue Lernformat testen :)

      Gruß Andreas
  • 33 Antworten
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Link zur News: http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1992/1/


      ~ Platzhalter ~
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Good Luck und viel Erfolg:)
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi Andreas.

      Cool, dass du auch hier bist.
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Danke euch beiden :)

      Naja Speedy, nachdem ich im Internen ja auch für "betreutes Lernen" war, muss ich ja wohl auch bei der Premiere dabei sein!
    • combat2208
      combat2208
      Global
      Dabei seit: 16.05.2007 Beiträge: 337
      Uiuiuiui,is
      t das hier der Moderatoren- und Admin-Fred?!!?! :D
      Nee, im Ernst, find ich prima, das ihr hier mitmischt um das auch selbst mal zu testen.

      Die Management-Attention ist damit gewährleistet ... hehe ...
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Uiuiuiui,ist das hier der Moderatoren- und Admin-Fred?!!?!
      jetzt nicht mehr ;( - :D

      So, nun aber mal mit Content starten ;)

      [COLOR=blue]Lektion 1[/COLOR]
      [x] 1. - Lies die Artikel
      [x] 2. - Sieh dir Videos an
      [_] 3. - Nimm an Live-Coachings teil
      [x] 4. - Erledige folgende Hausaufgabe

      • Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?
        zum einen weil es mir Spaß macht (Hobby), aber auch um damit (wieder) einen schönen Nebenverdienst zu haben (die Wunschliste ist ja soooooooooo lang ;) )
      • Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?
        Ich setze meine Fähigkeiten (mein theoretisches Wissen) nicht am Tisch um (fasst es denke ich mal ziemlich gut zusammen), woran das nun genau liegt bin ich noch am ergründen....
        - Spielen falscher Lines (Callingstation lässt sich halt doch net bluffen)
        - Hände überspielen (ist wohl noch ein Relikt von der SSS)
        - schlechtes Handreading (hier hauptsächlich ingame)
        - zu oft ABC-Poker (ungeachtet des Boards / Gegners)
        - ...
      • Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?
        Tight bedeutet das man seine Starthände bewusst auswählt (sie sollten eine gewisse equity besitzten) und nicht jede x-beliebige Starthand spielt, daraus resultiert das wir unser Spekturm auf gute Hände einschränkt. Haben wir uns aber dazu entschieden eine Hand zu spielen, so spielen wir diese in der Regel aggressiv, da wir durch Bets und Raises druck auf unseren Gegner aufbauen und somit auch Hände ohne Showdown gewinnen können, was bei einer passiven Spielweise nicht möglich ist.
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Also, bei den Leaks wie dem Spielen schlechter Lines, und Overplayen von Händen, wird dir sicherlich unser Handbewertungsforum am meisten helfen. Und auch der Kurs im allgemeinen, ich bin schonmal auf Updates gespannt ;) .

      Ansonsten Homework 1 Done :s_thumbsup:
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Original von SpeedyBK
      Also, bei den Leaks wie dem Spielen schlechter Lines, und Overplayen von Händen, wird dir sicherlich unser Handbewertungsforum am meisten helfen. Und auch der Kurs im allgemeinen, ich bin schonmal auf Updates gespannt ;) .
      NL25 99 3betPot
      NL25 KK vs Fish wa/wb?

      Ja, da sollte ich wieder öfters vorbei schauen ;)
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      [COLOR=blue]Lektion 1[/COLOR]
      [x] 1. - Lies die Artikel
      [x] 2. - Sieh dir Videos an
      [X] 3. - Nimm an Live-Coachings teil
      [x] 4. - Erledige folgende Hausaufgabe


      [COLOR=blue]Lektion 2[/COLOR]
      [x] 1. - Lies die Artikel
      [x] 2. - Sieh dir Videos an
      [_] 3. - Nimm an Live-Coachings teil
      [_] 4. - Erledige folgende Hausaufgabe

      • Frage 1: An welchen Stellen würdest du anders spielen als vom BSS Starting Hands Chart empfohlen und warum?
        Immer wenn ich mit meiner Aktion einen höheren EV erzielen kann als es mir durch das SHC möglich wäre (Isolation-Raises, BlindStealing usw)

      • Frage 2: Poste eine Hand, die dir vor dem Flop Schwierigkeiten bereitet hat.
        NL25 pre 3bet vs Coldcall
        muss zugeben das ich Schwierigkeiten hatte einen Spot aus der jüngsten Vergangenheit zu finden

      • Frage 3: Welche Equity besitzt du mit AKo gegen die Top-5%-Range, d.h. 88+, AJs+, KQs, AKo?
        46,32% laut Equilab..... dass die schweren Fragen immer zum Schluss kommen...
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi, da du ja nicht mehr so ganz der blutige Anfänger bist, sind das auf jeden Fall gute Änderungen am Chart. Solche Spots sind in dem Chart ja in erster linie nicht enthalten um Anfänge vor schwierigen Postflopsituationen zu schützen, in denen sie teure Fehler machen können, wenn sie noch nicht so perfekt Postflop spielen.

      Die Hand finde ich auf den ersten Blick gut gespielt, der BB 3-Bettet ja immerhin gegen den MP, der wohl auch eine eher tighte Range hat. Ich würde denken, dass der Fold da in Ordnung ist, da wir sehr schnell mal dominiert sein können. Aber mal schauen, was die HBs dazu sagen, ich brauche mir darüber ja nicht mehr ganz so sehr den Kopf zu zerbrechen ;) .

      Hm, auf die 46,32% zu kommen war dir also zu einfach? Dann würde ich gern von dir wissen, wie sich unsere Equity auf einem K :heart: T :diamond: 8 :heart: Flop gegen diese Range verändert, und das ganze natürlich ohne Equilab zu benutzen. Du hast nach dem Lesen dieses Posts 5 Minuten Zeit für die Aufgabe. :coolface:
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      [COLOR=blue]Lektion 2[/COLOR]
      [x] 1. - Lies die Artikel
      [x] 2. - Sieh dir Videos an
      [_] 3. - Nimm an Live-Coachings teil
      [X] 4. - Erledige folgende Hausaufgabe



      :s_o: 5min ....

      Also es gibt folgende Kategorien:
      Villain hat mich beat, Villain hat FD gegen mich und ich dominiere ihn:
      1. 3 x AA, 2x KK, 3x TT und 3x 88 gegen die ich gefühlte 2% habe (dürften wohl etwas mehr sein...)
      2. 1x AhJh und 1x AhQh dagegen werde ich ca 65% vorne sein
      3. 6x QQ, 6x JJ und 6x 99 dagegen habe ich 80% und bei
      4. 2x KQs, 3x AJs und 3x AQs sollte ich 95% Favorit sein

      {11 x 2%(a) + 2 x 65%(b) + 18 x 80%(c) + 8 x 95%(d)}/39 = 60% Equity

      laut Equilab 60,7% --> bin gar nicht mal so schlecht, wobei ich bei meiner Betrachtung oben Fehler habe :(
      gibt nur 1x KK und die AhJh / AhQh habe ich doppelt drin (hab sie bei den AJs und AQs auch noch mal mitgerechnet) und meine Equity-Schätzungen stimmen auch nicht...
      gegen
      a) habe ich 5%
      b) nur 53,5% (wow lag ich da weit daneben)
      c) 86% Equity für mich und
      d) meine 95% stimmen auch nicht, liegen "nur" bei 83%

      finde es sehr interessant das ich gegen die Underpairs weiter vorne bin als gegen die Hände die ich dominiere, hab wohl die Gutshot-Outs unterschätzt

      Gruß AK
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Eigentlich wollte ich natürlich nur trollen ;) .

      Aber es macht auf jeden Fall Sinn sich mal einer Hand auf diese Weise zu nähren, am Tisch hat man ja auch meist nicht das Equilab zur Hand und auch recht wenig Zeit.

      :s_thumbsup:
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      klar war das trolling :D

      Aber hab mir dann halt echt mal gedacht: hm, mal eine Hand zu zerlegen und die Equity in den einzelnen Situationen abzuschätzen wäre evtl. vielleicht gar nicht mal so verkehrt... und denke nun im Nachhinein das es sogar eine recht gute Anregung war und ich das evtl ab und an noch mal machen werde (und meine Ergebnisse mir danach mit dem Equilab überprüfe) um ein besseres Gefühl für Situationen zu bekommen :)

      Danke SpeedyTroll!
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      [COLOR=blue]Lektion 2[/COLOR]
      [x] 1. - Lies die Artikel
      [x] 2. - Sieh dir Videos an
      [X] 3. - Nimm an Live-Coachings teil - Podcast gesehen
      [X] 4. - Erledige folgende Hausaufgabe
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      [COLOR=blue]Lektion 3[/COLOR]
      [x] 1. - Lies die Artikel
      [x] 2. - Sieh dir Videos an
      [X] 3. - Nimm an Live-Coachings teil
      [X] 4. - Erledige folgende Hausaufgabe


      Frage 1: Du hältst K:sQ. Welche Equity hast du vor dem Flop gegen 3:c3? Wie ändert sich deine Equity auf diesem Flop: J:s5:d3?
      Vor dem Flop flippt man mit Overcards gegen Pockets, am Flop hat man nur noch den FD übrig (9 Outs, die man noch discounten muss, da die 5 ein FH macht hinzu kommen noch weitere Karten die das Board in jeglicher Form paird) was ca Odds von 1:5 entspricht

      Equilab: preflop 50,7% Equity || flop 26% Equity

      Frage 2: Wie würdest du in der folgenden Hand agieren? (Denk daran, deine Entscheidung kurz zu erklären; es reicht nicht, einfach nur "Fold" oder "Call" zu posten!)

      No Limit Hold'em $2 (9-handed)

      Preflop: Hero is CO with A:cJ
      5 folds, Hero raises to $0.08, BU calls $0.08, SB folds, BB calls $0.06.

      Flop: ($0.25) 2:c6:d3 (3 players)
      BB checks, Hero checks, BU checks.

      Turn: ($0.25) 5 (3 players)
      BB checks, Hero bets $0.22, BU raises to $0.44, BB folds, Hero...?

      a) ich gehe davon aus das BU entweder set getroffen hat oder seine straight (beide Hände 44er und 55er liegen in seiner Coldcall-Range preflop), somit bleiben mir nur meine Outs auf den NutFlush
      PotOdds bekomme ich 4,1:1 und kann somit auf den Flush callen (vor allem wenn man noch Geld am River gewinnen kann, auch wenn wir OOP hier spielen müssen). >> Call

      Frage 3: Hast du Fragen zum Spiel nach dem Flop? Poste eine Hand und lass sie von anderen Mitgliedern und unseren Coaches bewerten.
      NL25 OOP im Blindbattel


      schönen Sonntag noch :)
    • CKWebsolutions
      CKWebsolutions
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 2.171
      Passt soweit. Wenn du aber vom Set ausgehst, musst du discounten. Das seh ich da noch nicht in deiner Lösung. Ansosnten keine Einwände.
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      naja wohl zu 90% ein Set, aber stimmt, dann sollte ich wohl meine Outs noch etwas discounten, Danke!
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      [COLOR=blue]Lektion 4[/COLOR]
      [X] 1. - Lies die Artikel
      [_] 2. - Sieh dir Videos an
      [_] 3. - Nimm an Live-Coachings teil
      [_] 4. - Erledige folgende Hausaufgabe

      • Frage 1: Poste eine Hand in unseren Handbewertungsforen, in der du postflop die Initiative hast.
      • Frage 2: Bewerte eine Hand, die von einem anderen Mitglied gepostet wurde.
      • Frage 3: Du stehst am Flop mit K:sQ. Auf dem Board liegt J, 9, 8 und dein Gegner hält 7:c7. Welche Equity besitzt du in diesem Spot?
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      [COLOR=blue]Lektion 4[/COLOR]
      [X] 1. - Lies die Artikel
      [X] 2. - Sieh dir Videos an
      [X] 3. - Nimm an Live-Coachings teil --> Podcast gesehen
      [_] 4. - Erledige folgende Hausaufgabe

      • Frage 1: Poste eine Hand in unseren Handbewertungsforen, in der du postflop die Initiative hast.
        NL25 3bet QQ vs reraise
      • Frage 2: Bewerte eine Hand, die von einem anderen Mitglied gepostet wurde.
        AQ auf squeeze?
        97s SB Blindbattle Trips
        55 3bettet pot
      • Frage 3: Du stehst am Flop mit K:sQ. Auf dem Board liegt J, 9, 8 und dein Gegner hält 7:c7. Welche Equity besitzt du in diesem Spot?
        --> 41%
    • 1
    • 2