[NL] 5TRA1GHT

    • 5TRA1GHT
      5TRA1GHT
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2007 Beiträge: 69
      hallo zusammen.

      ich bin 5TRA1GHT und 28 jahre. ich werde einfach einen mitglied zitieren, der eigentlich alles gesagt hat, was auch auf mich zutrifft:

      Original von JudMa

      (...) Leider fehlte mir immer ein wenig die Motivation nach der Arbeit zu spielen, obwohl ich dieses Spiel unglaublich interessant finde. Also war ich bisher "nur" ein Freizeitspiel mit mittelmäßigem Erfolg.

      Ich erhoffe mir durch diesen Kurs, dass ich mir ein solides Basiswissen erarbeite und dadurch der nötige Grundstein gelegt ist, um langfristig erfolgreich zu sein.
  • 5 Antworten
    • 5TRA1GHT
      5TRA1GHT
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2007 Beiträge: 69
      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?

      Weil es mir Spaß macht und ich ein Stratege bin. Ich will gut sein, ich will besser als die anderen sein, ich will der beste werden :D
      Also ich spiele nicht, weil ich Geld brauche oder mich schnell bereichern will. Wenn ich denn Gewinne mache, ist es die "Munition" für nächste Levels.

      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?

      1. Ich habe zu wenig Zeit. Während der Woche bin ich jeden Tag am Arbeiten. Wenn ich dann nach Hause komme, will ich in der kurzen Zeit die ich habe lieber spielen anstatt Theorie zu lernen. Für beides reicht die Zeit nicht.
      2. Ich glaube ich bin zu tight und pessimistisch. Wenn ich denn eine Hand habe, diese spiele und Gegenwehr bekomme, denke ich, dass der Gegner eine bessere Hand hat. Dadurch gebe ich wahrscheinlich viele Hände auf, obwohl ich vorne bin.
      3. Ich spiele aus dem Bauch heraus. Sobald es losgeht, denke ich nicht mehr an Theorie.
      4. Ich denke nicht in Ranges.

      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?

      Nur ausgewählte Hände aggressiv zu spielen.
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hallo 5TRA1GHT, willkommen in unserem NL Einsteiger Kurs.

      Freut mich, dass du dich auch direkt an unsere Aufgaben gemacht hast.

      Ob ich jetzt fehlende Zeit als Schwäche sehen würde, weiß ich nicht. Was eben nicht geht, geht halt nicht. Bei den anderen Punkten wird dir dieser Kurs sowie unsere Strategie- und Handbewertungsforen sicher gut weiterhelfen können.

      "Nur ausgewählte Hände aggressiv zu spielen. "

      Hm, als ein wenig ausführlicher würde ich mir die Antwort schon wünschen. Welche Vorteile hat dieser Spielstil?
    • 5TRA1GHT
      5TRA1GHT
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2007 Beiträge: 69
      Hey SpeedyBK,

      danke für deine Antwort. Kommen wir also zu deinem Wunsch :D :

      Also das soll heißen, dass wir nur gute bis sehr gute Hände spielen und diese aggressiv. Der Vorteil dieser Strategie ist, dass man nicht in schwierige Situationen kommt, in denen man schwere Entscheidungen treffen muss.

      Hoffe, dass das ausführlich genug ist ^^
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.468
      he 5TRA1GHT,

      hast du denn nach der Arbeit noch mal Zeit gefunden für Hausaufgabe #2 ? Wie läufts sonst so, hast du mal bei Paxis ins Coaching mit reingeschaut?
    • 5TRA1GHT
      5TRA1GHT
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2007 Beiträge: 69
      Hey Sven.

      Yo, das Coaching mit Paxis hab ich mir bis jetzt jedes mal angeschaut (live, nicht per podcast).

      Für Hausaufgaben habe ich leider etwas weniger Zeit, da ich auch am Wochenende grad etwas im Stress bin.

      Ich werde diese aber nachholen, sobald es geht (noch vor der "Prüfung" ^^)

      Danke für deine Antwort, gibt einem das Gefühl, dass man sich für einen interessiert. Find ich gut!

      Gruß