Auszahlung aus dem Ausland

    • mrkamorka
      mrkamorka
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2010 Beiträge: 764
      Hallo,

      ich habe eine Meinungsfrage bezueglich einer Auszahlnung aus dem Ausland. Partypoker behauptet, sie koennten mir kein Geld auszahlen lassen, bevor ich eine Ausweiskopie geschickt habe (was grundsätzlich möglich ist), und bevor sie mich nicht telefonisch erreicht haben (was momentan schlichtweg nicht möglich ist), da ich in von einem anderen Land aus spiele als in meiner Adresse angegeben. Das stimmt, ich befinde mich im Urlaub und habe von dort aus auch gespielt, aber warum ist das ein Problem?

      Wenn ich aber nicht auszahlen kann, warum war eine Einzahlung ohne weiteres möglich?
      Ich finde dieses Vorgehen fragwürdig, aber vlt. kann mich hier auch jm. beruhigen, weil es triftige Gründe gibt, auf dich ich nicht komme?

      Danke und Grüße

      Edit: habe gerade erst bemerkt, dass sie mir gar das Pokerkonto gesperrt haben. Nachdem ich eine email an den Support geschrieben habe...?
  • 2 Antworten
    • AleXxX30
      AleXxX30
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2009 Beiträge: 6.699
      Ein ID-Check wird häufig bei einer Auszahlung angefordert. Das soll sicherstellen, dass du nicht minderjährig bist oder schon Accounts bei Partypoker besitzt. Ab und zu machen sie auch bei Einzahlungen ID-Checks (bei mir z.B.). Normal fragen sie dich per Mail unter welcher Telefonnummer du zur Zeit erreichbar ist, wenn sie dich nicht über die von dir angegebenen Telefonnummer erreichen können. Endweder sagst du dem Support, dass du grad im Urlaub bist und deswegen sich die Telefonnummer geändert hat und gibst denen dann deine Handynummer o.ä. oder aber du wartest bis du wieder aus dem Urlaub zurück bist und machst dann erst den ID-Check. Die Sperrung ist normal. Somit wollen sie verhindern, dass du das Geld noch durch HU an ein anderes Konto rüberbringst.


      Grüße

      Alex
    • mrkamorka
      mrkamorka
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2010 Beiträge: 764
      Danke Alex, ist schonmal etwas beruhigend weil ich mir auch langsam Sorgen um mein Geld gemacht habe. Wenn ich das richtig verstehe, ist dann also zurück in Deutschland zumindest alles wieder in Ordnung. Ich bin mir nicht sicher, ob man dann gleich das Konto sperren muss, es ist ja auch bei weitem nicht meine erste Auszahlung, aber nun gut, akzeptier ich einfach mal so.....