Chesterfield Tabak...

    • oimelchen
      oimelchen
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2009 Beiträge: 21
      hallo,

      wer von euch raucht auch diesen chesterfield tabak?

      ich und mein freund haben zur zeit nur müll mit dem zeug...

      mäusekot (angeblich feuchtgewordener tabakstaub-laut philip morris kundenbetreuung)

      plastikteilchen

      baumstämme

      und der tabak ist und bleibt erstmal total (sehr) feucht.

      habt ihr auch solche probleme??

      wenn die dose leer ist- steigen wir wohl zu ner anderen sorte um!

      will NEXT wiederhaben!!!- da stimmte die qualität immer!
  • 18 Antworten
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      schmeiß die dose halt weg und hol dir den einer anderen marke?!
      hauptsach übelst drüber flamen, wie viel scheiße dadrin ist und ihn weiterrauchen :facepalm: .

      ansonsten bleibt nur zu sagen: cool story bro
    • HeadsUp88
      HeadsUp88
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2010 Beiträge: 1.301
      alter... die wahl zwischen next und chesterfield ist wie not und elend :(
    • mappin
      mappin
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 527
      chesterfield/next.
      Alles H4 Tabak.

      Hol dir vernünftige Kippen und dann ist alles kein Problem. :f_mad:
    • topspit
      topspit
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 4.138
      Original von mappin
      chesterfield/next.
      Alles H4 Tabak.

      Hol dir vernünftige Kippen und dann ist alles kein Problem. :f_mad:
      ähm oder einfach aufhören zu rauchen ? ?( ?( ?( ?(
    • mappin
      mappin
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 527
      lol Fishline :s_biggrin:
    • BrEaKdOwNpG
      BrEaKdOwNpG
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.290
      finde die quali hat insgesamt nachgelassen, auch bei anderen marken
      immer öfter irgendwelche scheiss bäume oder total vergrautes zeug bei :f_mad:
    • fromouterspace
      fromouterspace
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2009 Beiträge: 1.140
      Original von mappin
      chesterfield/next.
      Alles H4 Tabak.

      Hol dir vernünftige Kippen und dann ist alles kein Problem. :f_mad:
      wat is H4?
      Rauch selber abundzu Chesterfield, fand den Tabak eigentl. immer besser als z.B. von West, da findest ja in jeder Zigarette dicke Baumstämme...
    • ico1490
      ico1490
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2009 Beiträge: 546
      Original von fromouterspace
      Original von mappin
      chesterfield/next.
      Alles H4 Tabak.

      Hol dir vernünftige Kippen und dann ist alles kein Problem. :f_mad:
      wat is H4?
      Rauch selber abundzu Chesterfield, fand den Tabak eigentl. immer besser als z.B. von West, da findest ja in jeder Zigarette dicke Baumstämme...
      hartz 4 junge, hartz 4
    • ombre78er
      ombre78er
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2009 Beiträge: 475
      Original von iakson
      schmeiß die dose halt weg und hol dir den einer anderen marke?!
      hauptsach übelst drüber flamen, wie viel scheiße dadrin ist und ihn weiterrauchen :facepalm: .

      ansonsten bleibt nur zu sagen: cool story bro
      Ähmm, wenn schon cool story sister :]


      Zudem wurde der Tabak in die Schweiz nach Philip Morris geschickt, daraufhin bekam sie 2 Große Dosen zurück, als Entschädigung.
      Dieser jeniger welcher ist so feucht, fast unstopfbar, und wieder mit halben " Baumstämmen".
    • mappin
      mappin
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 527
      Muss aber sage, dass quasi in jedem Päckchen/ jeder Dose Feinschnitt Tabak auch größere Stückchen drinne sind.

      Mir selbst wäre noch kein Tabak in die Hände gekommen, der frei davon ist (z.B rauche ich seit Jahren Pall Mall. Immer sind stückchen drinne. Die lassen sich aber doch leicht entfernen...)
    • FlyingAceman87
      FlyingAceman87
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2009 Beiträge: 5.147
      Laut meinem Ticker als eine große Jing Ling, JP Tabak Mafia und alles nur noch Ranz ;)

      Kifft pur - sorgenfrei1
    • valuebuffer
      valuebuffer
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2011 Beiträge: 87
      rauch orginale oder lass es sein...:D
    • MKmaxx
      MKmaxx
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2008 Beiträge: 1.045
      lol rauchen :facepalm:
    • Oberatzenbert
      Oberatzenbert
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2009 Beiträge: 387
      Original von MKmaxx
      lol rauchen :facepalm:
      lass sie rauchen, steuereinnahmen ftw!

      schade nur das raucher nicht dann einfach plötzlich sterben, sondern immer noch kosten im gesundheitssystem für die krebsbehandlungen hinterlassen.

      fänd da diese zellen wie bei futurama ganz cool...
    • Snookz
      Snookz
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2008 Beiträge: 1.734
      Original von Oberatzenbert
      Original von MKmaxx
      lol rauchen :facepalm:
      lass sie rauchen, steuereinnahmen ftw!

      schade nur das raucher nicht dann einfach plötzlich sterben, sondern immer noch kosten im gesundheitssystem für die krebsbehandlungen hinterlassen.

      fänd da diese zellen wie bei futurama ganz cool...
      "In alleiniger Betrachtung des Gesundheitssystems errechneten Forscher vom niederländischen Institut für öffentliche Gesundheit und Umwelt, dass die durch den Tabak-Konsum verursachten Kosten für das Gesundheitssystem von den „Einsparungen“ durch das frühere Ableben der Raucher kompensiert werden. Im Alter von 20 bis zu ihrem Tod verursachen Raucher demnach 220.000 Euro Behandlungskosten, Nicht-Raucher hingegen 281.000 Euro. Die geringeren Rentenzahlungen und sinkende Tabaksteuereinnahmen sowie höhere Arbeitsausfälle von Rauchern und Fettleibigen wurden nicht berücksichtigt - also auch nicht die daraus folgenden volkswirtschaftlichen Verluste, die die Behandlungskosten bei weitem überträfen."

      http://de.wikipedia.org/wiki/Tabakrauchen#.C3.96konomische_Aspekte

      http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,533257,00.html

      kkthxbye
    • ombre78er
      ombre78er
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2009 Beiträge: 475
      Original von MKmaxx
      lol rauchen :facepalm:
      Trinkst du Alkohol? Oimelchen und ich nicht.

      Irgendjemand muß doch die Merkel unterstützen zum Kohle raushauen :f_biggrin:
    • Oberatzenbert
      Oberatzenbert
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2009 Beiträge: 387
      Original von Snookz
      Original von Oberatzenbert
      Original von MKmaxx
      lol rauchen :facepalm:
      lass sie rauchen, steuereinnahmen ftw!

      schade nur das raucher nicht dann einfach plötzlich sterben, sondern immer noch kosten im gesundheitssystem für die krebsbehandlungen hinterlassen.

      fänd da diese zellen wie bei futurama ganz cool...
      "In alleiniger Betrachtung des Gesundheitssystems errechneten Forscher vom niederländischen Institut für öffentliche Gesundheit und Umwelt, dass die durch den Tabak-Konsum verursachten Kosten für das Gesundheitssystem von den „Einsparungen“ durch das frühere Ableben der Raucher kompensiert werden. Im Alter von 20 bis zu ihrem Tod verursachen Raucher demnach 220.000 Euro Behandlungskosten, Nicht-Raucher hingegen 281.000 Euro. Die geringeren Rentenzahlungen und sinkende Tabaksteuereinnahmen sowie höhere Arbeitsausfälle von Rauchern und Fettleibigen wurden nicht berücksichtigt - also auch nicht die daraus folgenden volkswirtschaftlichen Verluste, die die Behandlungskosten bei weitem überträfen."

      http://de.wikipedia.org/wiki/Tabakrauchen#.C3.96konomische_Aspekte

      http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,533257,00.html

      kkthxbye
      wenn du jetzt noch ne quelle für den volkswirtschaftlichen schaden präsentierst + ne tabellarische übersicht der gesamtkosten raucher / nichtraucher bekommste nen ps.de diplom!

      anyway nh sir!
    • oimelchen
      oimelchen
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2009 Beiträge: 21
      Original von Oberatzenbert
      Original von Snookz
      Original von Oberatzenbert
      Original von MKmaxx
      lol rauchen :facepalm:
      lass sie rauchen, steuereinnahmen ftw!

      schade nur das raucher nicht dann einfach plötzlich sterben, sondern immer noch kosten im gesundheitssystem für die krebsbehandlungen hinterlassen.

      fänd da diese zellen wie bei futurama ganz cool...
      "In alleiniger Betrachtung des Gesundheitssystems errechneten Forscher vom niederländischen Institut für öffentliche Gesundheit und Umwelt, dass die durch den Tabak-Konsum verursachten Kosten für das Gesundheitssystem von den „Einsparungen“ durch das frühere Ableben der Raucher kompensiert werden. Im Alter von 20 bis zu ihrem Tod verursachen Raucher demnach 220.000 Euro Behandlungskosten, Nicht-Raucher hingegen 281.000 Euro. Die geringeren Rentenzahlungen und sinkende Tabaksteuereinnahmen sowie höhere Arbeitsausfälle von Rauchern und Fettleibigen wurden nicht berücksichtigt - also auch nicht die daraus folgenden volkswirtschaftlichen Verluste, die die Behandlungskosten bei weitem überträfen."

      http://de.wikipedia.org/wiki/Tabakrauchen#.C3.96konomische_Aspekte

      http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,533257,00.html

      kkthxbye
      wenn du jetzt noch ne quelle für den volkswirtschaftlichen schaden präsentierst + ne tabellarische übersicht der gesamtkosten raucher / nichtraucher bekommste nen ps.de diplom!

      anyway nh sir!