[NL] CptHorrald

    • CptHorrald
      CptHorrald
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 1.332
      Hey,

      mein Name ist Sascha, bin 21 Jahre alt und komme aus Hamburg.
      Bin mit dem Wehrdienst durch und habe nun ein wenig Zeit zu Pokern :)

      Habe eigtl alles versucht, als letztes FL. Es hat mir auch recht viel Spaß gemacht, da ich aber zu Party wegen des FDB gewechselt bin, musste ich NL noch eine Chance geben. Der FL Traffic bei PP ist nicht so toll, wie bei Stars oder damals FTP.

      Ich spiele momentan NL10, werde aber bald hoffentlich aufsteigen. BR ist zwar eigtl groß genug für NL25, möchte aber lieber paar K Hands auf NL10 spielen, da ich mich erstmal an die Partysoftware gewöhnen muss und länger kein NL SH gespielt habe.

      Das war es erstmal zu mir. Wenn ihr noch was wissen wollt, einfach fragen....


      lg
      CptHorrald
  • 4 Antworten
    • CptHorrald
      CptHorrald
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 1.332
      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?

      Mir macht es spaß :)
      Andere spielen CS, WOW oder sonst was und ich spiele gerne Poker.
      Natürlich erhoffe ich mir auch, dass ich damit ein wenig das Taschengeld aufbessern kann. :P

      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?

      Disziplin. Ich fange relativ schnell an zu tilten.

      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?

      Man spielt Tight, also eine kleinere Range, diese aber aggressiv.
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hallo Sascha, willkommen in unserem NL Einsteiger Kurs.

      Klasse, dass du auch direkt unsere erste Hausaufgabe bearbeitet hast.

      Disziplin und das Vermeiden von Tilt ist sehr wichtig beim Pokern, daran solltest du unbedingt Arbeiten. Und wenn du merkst, dass du anfängst zu tilten, dann solltest du gegebenenfalls auch mal eine Session vorzeitig beenden, das ist besser als dann Stacks im Tilt zu verschenken.

      Ansonsten würde es mich freuen, wenn du noch kurz beschreiben könntest, was die Vorteile des Tight-Aggressiv Spielstils sind.
    • CptHorrald
      CptHorrald
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 1.332
      Da wir eine kleinere Range als viele unserer Gegner haben, haben wir, wenn wir gecalled werden, zunächst oft die beste hand. Postflop ist es als TAG auch viel einfacher zu vielen, da wir selten in richtig ekligen Situation sind, in denen wir zb. Top Pair no kicker haben.

      Wenn ich nicht beim Coaching sein konnte, wo kann ich immer nachschauen, was behandelt wurde und was ich für Hausaufgaben auf habe? :)

      lg
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039

      Da wir eine kleinere Range als viele unserer Gegner haben, haben wir, wenn wir gecalled werden, zunächst oft die beste hand. Postflop ist es als TAG auch viel einfacher zu vielen, da wir selten in richtig ekligen Situation sind, in denen wir zb. Top Pair no kicker haben.


      :s_thumbsup:


      Wenn ich nicht beim Coaching sein konnte, wo kann ich immer nachschauen, was behandelt wurde und was ich für Hausaufgaben auf habe?


      Guckst du hier =) :

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1992/1/