Kneckuss

    • Kneckuss
      Kneckuss
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2010 Beiträge: 9
      Ja hallo erstmal^^

      meine Name ist Daniel aka Kneckuss bei PartyPoker und auch hier bei PokerStrategy^^
      ich bin 24 Jahre alt und Student.

      meine ersten Erfahrungen mit Poker sammelte ich letztes Jahr im freundeskreis.
      da mich das Thema aber doch schon sehr interessierte, begann ich auch ein paar wochen später online Poker zu spielen.
      Zu dieser Zeit aber noch bei PStars...
      hier besteht zwar noch ein acc dieser steht aber eher still und da ich durch PokerStrategy einen neuen acc eröffnen musste der dann mit diesem acc verlinkt und auch der anfängerbonus freigeschaltet wurde entstand ein weiterer bei eben PartyPoker welchen ich momentan auch am meisten nutze.
      anfang diesen jahres stieß ich auf die HP von PokerStrategy.com und seid dem versuche ich auch durch die hier bestehenden medien mein spiel zu verbessern.
      und ab heute versuche ich dann mal diesen anfängerkurs zu bewältigen^^

      soviel für diesen thread vielen dank fürs lesen :)
      bis zum nächsten post^^
  • 9 Antworten
    • Kneckuss
      Kneckuss
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2010 Beiträge: 9
      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?

      also hierzu ist zu sagen das es mehrere Gründe gibt^^
      a) Poker interessiert mich sehr und ich habe viel spass daran mit fremden menschen karten zu spielen und hierbei evtl auch verschiedene charaktere kennen zu lernen.
      b)es macht spass auf mehr oder weniger spielerischem weg auch noch etwas geld zu gewinnen^^
      c)ich versuche viele verschiedene erfahrungen zu sammeln und alle möglichen fähigkeiten zu trainieren was mir in meinem weiteren lebensweg helfen könnte...
      hierzu zählt auch leute richtig einzuschätzen und mit ihnen richtig umzugehen.

      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?

      ich glaube schwächen zu identifizieren fällt jemanden persönlich sehr schwer warum ich auch versuchen werde ein teil der comunity zu werden da andere oft ähnliche probleme haben und man sie gemeinsam oft einfacher bewältigen kann...
      aber ein problem meinerseitz ist auf jeden fall, das ich in manchen situation zu loose spiele und auch manch einem verpassten draw zu lange hinterher laufe, obwohl dies ein gewaltiger fehler ist.
      ein weiterer fehler ist das ich in manchen situationen zu schnell tilte gegen spieler die in meinen augen nicht so stark sind wie ich...
      (blöder glücksfaktor :P )

      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?

      tight-aggressiv heißt:

      zum einen nur ausgewählte hände zu spielen mit denen man vor dem flop meist favourit ist oder den gegner in vielen fällen sogar dominiert bzw gute chancen hat die hand zu gewinnen

      und zum anderen diese hände durch bets und raises auch stark zu repräsentieren und den gegner unter druck setzt.
      im gegensatz zu passiven spielern kann der aggressive auch hände durch bets gewinnen in denen er die schwächere hand hat und den gegner zum fold bewegt.
    • Kneckuss
      Kneckuss
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2010 Beiträge: 9
      aaalso da ich zwar noch ziemlich neu auf der seite bin/ zwar schon das ein oder andere gelesen aber noch sehr junges comunitymitglied...
      wüsste ich gerne wie viel zeit ihr für diesen kurs geplant habt :)
      da ich als student phasenweise sehr viel zeit habe und diese auch gerne investieren würde werde ich wohl zeitweise sehr schnell in den lektionen voran kommen dann aber auch zeitweise eher wenig voran kommen...
      weiterhin hab ich mir auch die erste lektüre (harington on cashgames I) besorgt und diese auch ziemlich stark verinnerlicht...
      daher glaube ich das ein oder andere evtl schon zu wissen...
      ist es mir möglich dieses wissen zu integrieren oder muss ich trotzdem auf gegebene coachings warten oder geht das durch handdiskussionen und ähnliches auch das ein oder andere coaching zu überspringen???

      wie oben erwähnt habe ich zeitweise sehr viel freizeit die ich hier investieren könnte und auch die in eurem geposteten anleitungsguide erwähnte motivation/ambition hier neues zu erlernen ist in großen maße vorhanden^^
      fleiß bring ich denk ich auch genug mit und das mit den nerven versuch ich noch in den griff zu bekommen aber das muss denke ich jeder pokerspieler aufs neue versuchen...

      es bleibt mir noch mich im voraus für eurer fedback zu bedanken

      bis zum nächsten mal euer
      Kneckuss aka Daniel
    • combat2208
      combat2208
      Global
      Dabei seit: 16.05.2007 Beiträge: 337
      Hi Daniel,

      also so weich das verstanden habe, wird ab jetzt halt jeden Montag eine neue Lektion freigegeben.

      Dabei gibt es aber keinen festen Zeitplan zur Abarbeitung dieser, sondern du kannst theoretisch auch jetzt 3 Wochen pausieren und dann all Lektionen nachholen oder so ...

      Sobald die 8. Lektion dann online ist hat man wohl die Möglichkeit dann jederzeit die "Abschlussprüfung anzugehen.

      Wie allerdings die "Freigabe" für die Abschlussprüfung erfolgt, ist mir noch ein Rätsel, aber das kriegen wir sicher noch mitgeteilt.

      Wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg!

      Den Luxus mit der vielen Freizeit hätte ich auch gerne mal, als berufstätiger Familienvater mit noch einigen anderen Interessen und einer aktuell noch laufenden Weiterqualifizierungsmaßnahme (wo ich ebenfalls kurz vor der Abschlussprüfung stehe) kann ich leider übnerhaupt nicht von zuviel Freizeit sprechen, aber iwie krieg ich das schon gebacken ...

      Also, genieß den Luxus und wenn Dir gar nix anderes einfällt, dann nutzt du die Zeit eben um zu üben, üben, üben ... Praxis und Erfahrung ist gerade auch beim Poker eh durch nichts zu ersetzen.

      So long ...
    • Falko
      Falko
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 1.400
      Hallo Kneckuss,

      du bist mit deiner Weiterentwicklung ja nicht streng an diesen Kurs gebunden. Es sprich doch überhaupt nichts dagegen wennn du weitere Strategiearktikel liest, Videos ansiehst, andere Coachings besuchst und Hände im Handbewertungforum postest. Da du gerade mehr Zeit zur Verfügung hast kannst du doch diese locker zum Lernen investieren.
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      Hi Kneckus,

      erstmal herzlich willkommen im Kurs! Du scheinst dich ja bereits mächtig ins Zeug zu legen, sehr gut! So wirst du dein Spiel schnell verbessern :)

      Wie meine Vorredner bereits sagten, bist du nicht an den Kurs gebunden und kannst und sollst alle weiteren Möglichkeiten auf PokerStrategy.com nutzen, sei es Video, Quiz oder Handbewertungen.

      Was jetzt den Kurs im speziellen angeht: wir werden jetzt nach und nach die einzelnen Lektionen veröffentlichen, die Coachings dazu abhalten und diese auch als Podcast veröffentlichen. Dann wird der gesamte Content frei verfügbar sein, derzeit musst du noch auf die Updates der einzelnen Lektionen warten.

      Wirf dich aber schon mal in eine genaue Analyse und diskutiere Hände in den HB Foren :)

      Gruss
      Huckebein
    • Kneckuss
      Kneckuss
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2010 Beiträge: 9
      So danke erstmal für euer schnelles feedback und auch die beteiligung von meinen kursmembern^^

      ich hab mir mal noch als 2. kleine hausaufgabe den elephant gezogen, um mich schnellstmöglich auch mit einer trackingsoftware auseinander zu setzen...
      bin mal gespannt was das prog so drauf hat...
      bin bisher noch sehr jungfräulich und hoffe es klappt ein bischen...


      und abschließend würde ich gerne noch von dem einen oder anderen anfängerkurs "buddy" erfahren inwieweit ihr im mom zockt und ob ich was verpasst hab heute :)
      (war nicht das erste livecoaching heute???)

      so far for this post
      danke für eure rückmeldung :)
    • Craden
      Craden
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2006 Beiträge: 60
      Auch ein herzlichen Hallo von mir, Kneckuss!

      Das erste Coaching ist heute Abend (MI) von 19:00 - 20:30.

      Ich bin blutiger Anfänger und auch noch blutjung;o) Ich spiele jetzt seit genau 3 Wochen und bin 23 Jahre jung.
      Mehr kannst du in meinem Thread unter folgendem Link erfahren:

      Cradens Thread

      Ich hoffe auf eine lehrreiche Zusammenarbeit=o)


      Viele Grüße und bis heute Abend!

      Chris
    • Craden
      Craden
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2006 Beiträge: 60
      Guten Abend Knecki!

      Hier klicken für die Antwort.

      Grüße

      Chris
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hallo Daniel, willkommen in unserem NL Einsteiger Kurs.

      Den Ansatz, ein Teil der Community zu werden, und mit anderen Pokerstrategen zusammen sein Spiel zu verbessern, ist auf jeden Fall gut. Dazu möchte ich dir noch besonders unser Handbewertungsforum ans Herz legen, da genau dieser Aspekt eine wichtige Rolle Spielt, und man bei der Analyse der Hände einfach superviel lernt.

      Ich bin jedenfalls auf deine Fortschritte gespannt.