fl sng/mtt

    • sagenwirmalso
      sagenwirmalso
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2011 Beiträge: 193
      habe mich damit noch nie befasst, fänd es aber irgendwie mal ganz reizvoll.

      spielt jemand von euch fl sngs bzw. mtt´s? gibts irgendwo content dazu?

      wie sieht es mit den blind und rakestrukturen aus?

      vor- und nachteile der sng´s? lieber nur just4fun oder doch halbwegs profitabel?

      die frage nach dem wo kann ich mir wohl sparen, da hier obv eh nur stars in frage kommt...


      naja ihr seht schon: bin für jede info dankbar :)
  • 3 Antworten
    • Cuube
      Cuube
      Silber
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.476
      hi,
      content dazu ist relativ mau, da es sich wirklich um eine randdisziplin handelt und der traffic sehr sehr bescheiden ist bei allem über 5$ BI.

      dennoch gibt es einen thread hier im Forum wo einige User sich austauschen, da könnte dir geholfen werden.

      Ansonsten habe ich einen Einsteiger-Artikel dazu verfasst. Vielleicht hilft der dir :)

      Ansonsten immer mal in die coachinginfo schauen, ich biete so einmal alle 2 Monat ein Livecoaching an, indem FL MTT und SNG gespielt werden.

      und zu den anderen Fragen, Rake ist glaub ich wie in allen Tunieren, damit habe ich mich aber noch nicht beschäftigt. Profitabel sind sie ohne Ende, einfach weil es so gut wie keine regs gibt im lowstakes bereich, aber wie gesagt, ist halt auch kaum traffic.
      von daher eher etwas für just4fun :)
    • sagenwirmalso
      sagenwirmalso
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2011 Beiträge: 193
      danke für die links.

      leider verpasse ich immer sämtliche coachings hier... :rolleyes: , aber ich werde demnächst mal verstärkt drauf achten.

      diesen, spätestens nächsten monat wollte ich mal wieder einen kleinen betrag auf stars eincashen und werde mich dann wahrscheinlich auch mal an ein sng oder mtt wagen. auf party gibts zwar auch ein paar tische hab ich gerade gesehen, aber dort scheint wirklich kaum jemand fl sng zu spielen.

      bin auf jeden fall gespannt wie und ob ich damit klarkomme und werde ggf. hier oder im blog über meine erfahrungen mit den sngs berichten.
    • sagenwirmalso
      sagenwirmalso
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2011 Beiträge: 193
      habe jetzt mal insgesamt 5 sngs (bisher nur die 1,5$) gespielt, so als mini testephase.
      drei davon itm (einmal erster).

      ich denke, daß die sng´s auf jeden fall beatable sind, allerdings kommt schon extrem viel frust auf, wenn jedes mal 7-8 leute am flop stehen (turn unwesentlich weniger), oder auch 6 leute cap callen...
      in der bubble wirds dann extrem nittig, es ist aber grundätzlich so, daß ein stealraise nix bringt, da der gegner in diesem moment immer die besseren karten hat... :rolleyes:

      vielleicht ist es besser die 3$ games zu spielen, um dieses elende gelimpe etwas auszuschliessen. da ich nur sh im cashgame spiele, ist es schon sehr irritierend wenn so viele leute im spiel sind.
      oder eben die sh sngs.


      sollte ich mich auch für fl sng´s mit der theorie von normalen sng´s befassen (icm usw) oder bringt das eher nix?