Sunday Million 1000+50 spielen oder in t$ tauschen?

    • Amopehe
      Amopehe
      Global
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 358
      Hallo!
      Habe gerade ein DS 25+2 Satellite zur morgigen Sunday Million auf Stars gewonnen und überlege jetzt, ob ich das Turnier wirklich spielen soll oder besser die t$ in Anspruch nehme und die 1050$ dann gemütlich in den nächsten Wochen auf kleineren Turnieren einsetzen kann.

      Auf der anderen Seite wird es morgen wahrscheinlich viel weniger Teilnehmer geben als bei den 215$ Sunday Millions. Vielleicht sind die dann aber auch deutlich besser als sonst, so dass die Chancen ITM zu kommen trotz der geringeren Teilnehmerzahl kleiner sind.

      Wie seht Ihr das?

      Außerdem: Weiß einer, warum der Buy-In bei der Sunday Million so schwankt?

      Danke!
  • 14 Antworten
    • Amopehe
      Amopehe
      Global
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 358
      Hab gerade auf der Seite nachgelesen:

      "Most weeks, the buy-in to the event is $215. The last week of every month, the buy-in is $530. Finally, four times a year, PokerStars offers a $1,050 event for the best of the best."

      Ich glaube, das beantwortet meine Frage ... "best of the best" ... naja ... ?(
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      ka warum sie das mit dem schwankenden buyins machen...
      aber würded as geld lieber in T$ eintauschen und entweder in normalen cash umwandeln oder dann halt 4 mal das Sunday warmup bzw. das sunday million mit 215$ buyin spielen...

      klar wird es bei einem 4x höheren buyin auch weniger schlechte spieler geben...
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Ich würds auch lieber auscashen und dann das Turnier 4 mal mit normalem Buy in spielen.
    • BAndelfAnIE
      BAndelfAnIE
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 164
      völlig egal wie gut die da sind
      es geht hier doch um varianz, du solltest das turnier spielen, wenn du die nötige bankrole hast, sprich um die 50k, hats du sie net wäre es dem bankrolemanagement nach klüger die T$ zu nehmen.
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      naja Satellites sind ja auch irgendwie da um Turniere zu spielen fpr die man nicht die br hat
    • MadRene
      MadRene
      Silber
      Dabei seit: 05.11.2006 Beiträge: 693
      ab 90k bankroll würd ichs spielen, is halt so das mane s in cash umtauschen kann von daher (hab auch ticket gewonnen und es so schnell wie möglich verkauft hab das früher immer gespielt und mich dann immer schwarz geärgert)
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      in meinen augen sind satellite genau dafür da um sowas dann auch spielen zu können.

      also ich würd dir einfach sagen, spiel was du spielen willst.

      wenn du das 1000$ mitkriegst, bustest und dann in selbstmitleid versinkst, warum du nicht nen par 215$ gespielt hast, dann lass es bleiben, ansonsten spiel es, dafür sind satellite ja da
    • Flowjob
      Flowjob
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.617
      in T$ tauschen und mir verkaufen ;)

      aber sonst: warum tust du dir ein crapshot satellite an wo nur jeder 50. ein ticket erhält wenn du das event dann nicht spielen willst?
    • ironice85
      ironice85
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 709
      genau aus dem selben Grund wieso manche Mainevent Qualifier spielen und dann keine Zeit haben oder eh nie hinfahren wollten.... Verwirrtheit!?
    • jockl
      jockl
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 268
      verkaufen ?
      jockl
    • MadRene
      MadRene
      Silber
      Dabei seit: 05.11.2006 Beiträge: 693
      verdammt ihr bringt argumente warum ichs doch spielen sollte :(
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Ist der Prizepool eigtl. immer gleich? Weil wenn er immer gleich wäre, wäre es doch viel geschickter sich die T$ zu holen und dann 4 zu spielen wenn der Buy In $215 beträgt?
    • MadRene
      MadRene
      Silber
      Dabei seit: 05.11.2006 Beiträge: 693
      der prizepool ist gleich nur bekommst 4 mal so viel wenn du gleich weit kommst
    • Amopehe
      Amopehe
      Global
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 358
      Original von ironice85
      genau aus dem selben Grund wieso manche Mainevent Qualifier spielen und dann keine Zeit haben oder eh nie hinfahren wollten.... Verwirrtheit!?
      Nene, Du siehst das falsch, ich bin nicht verwirrt ...

      Als ich mich angemeldet hatte, bin ich von einer "normalen" Sunday Million ausgegangen, weil ich zugegebenermaßen nicht genau auf das Buy-In vom Satellite geachtet habe. Als ich anschließend gesehen habe, dass es sich um das special "best of best 1000$" handelt, war mein Respekt schon ein bisschen höher und die Freude über das gewonne Sat natürlich auch.

      Grundsätzlich spiele ich ja extra die Satellites, um auch mal ein großes Turnier zu spielen (war noch nicht soooo oft), aber da meine BR noch nicht annähernd die angedeutete Größe hat (hust), habe ich mich entschlossen, die 1050 t$ in BRB einzusetzen und nebenbei noch ein paar schöne Turniere zu spielen ...

      @soucy & MadRene: der Preispool muss nicht gleich sein. Sollten sich heute mehr als 1000 anmelden / qualifizieren, wird die Million natürlich geknackt.
      Der interessanteste Unterschied ist wahrscheinlich in der Pay-Out-Struktur wegen der geringeren Anzahl an Spielern.