[SNG] Anfängerfrage: Übergang frühe / mittlere Phase

    • RoKrie
      RoKrie
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 102
      Hi,

      ich beziehe mich auf die in den Einsteiger- und Bronzeartikeln dargestellte Strategie.

      Sinkt mein Stack auf oder unter 24 BB komme ich von der frühen in die mittlere Phase. Das bedeutet insbesondere einen anderen SHC, Blind-Stealing, veränderte Raise-Größen.

      Was passiert aber, wenn mein Stack wieder über 24 BB steigt? Kehre ich dann wieder zurück in die "frühe" Phase mit anderem SHC und ohne Blind-Stealing oder bleibe ich in der "mittleren" Phase?

      Beim Übergang von der mittleren in die Push-or-Fold-Phase kann ich mir das - glaube ich - selbst beantworten. Hier wechsle ich vom Push-or-Fold wieder zurück ins "normale" Spiel (die mittlere Phase).

      Vielen Dank für Eure Antworten.
      MfG RoKrie.
  • 19 Antworten
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Größe der gegnerischen Stacks nicht ausser Acht lassen. Danach bestimmt sich die jeweilige Phase genauso wie nach der Größe deines Stacks.
    • RoKrie
      RoKrie
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 102
      Schönen Dank für Deine Antwort. Allein, ich verstehe sie nicht.

      Bedeutet das nun,
      a) ja, man geht zurück in die frühe Phase bei einer Stackzunahme,
      oder
      b) nein, man bleibt in der mittleren Phase bei einer Stackzunahme?

      Danke.
      MfG RoKrie.
    • F3rn4nd0123
      F3rn4nd0123
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 58
      Das bedeutet dass du die Grösse des gegnerischen Stacks anschauen musst. Wenn er </= 10BB hat dann bist du genauso in der push or fold-Phase, auch wenn du mehr Chips hast. Also wenn du am Button bist und der SB hat 9BB und der BB hat 7, dann hast du zwei Möglichkeiten:
      Entweder du pusht oder du foldest.

      Also b) du bleibst in der jeweiligen Phase, hast einfach einen konfortableren Stack.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von F3rn4nd0123


      Also b) du bleibst in der jeweiligen Phase, hast einfach einen konfortableren Stack.
      Genau. Ich meine die Artikel sagen auch recht deutlich, dass du z.B. in der push or fold Phase bist, wenn die Größe deines stacks oder die Größe der stacks aller Spieler die noch eine Aktion bringen können weniger als 13BB beträgt.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      wie toerke sagt, sind auch die stacks der anderen spieler zu berücksichtigen. dh, wenn du im SB 25 BBs hast und der gegner im BB nur noch 10, hast du einen push oder fold spot, da der gegner bereits entsprechend short ist.
    • RoKrie
      RoKrie
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 102
      Dass ich nicht nur meinen Stack sondern den effektiven Stack berücksichtigen muss, weiss ich.

      Noch einmal genauer die Frage:
      Gehe ich von der mittleren Phase wieder in die frühe Phase über, falls der EFFEKTIVE Stack wieder über 24 BB steigt?
      a) ja
      b) nein.

      F3rn4nd hat mit b) geantwortet. Die anderen Antworten (Toerke) scheinen aber mehr auf a) hinzudeuten (dass die Phase nur von der jeweiligen EFFEKTIVEN Stackgröße abhängt).

      Was ist richtig? Bin ratlos.
      MfG RoKrie.

      PS: Beim Übergang von der mittleren Phase in die Push-or-Fold-Phase stellt sich mir die Frage nicht, da die Push-or-Fold-Charts nur für kleine EFFEKTIVE Stacks angewendet werden können. Stackgrößen über 13 BB tauchen hier gar nicht auf. Das heißt, man MUSS in die mittlere Phase zurückkehren.
      Das würde allerdings auch bedeuten, dass F3rn4nd mit der pauschalen Antwort b) Unrecht hat.
    • F3rn4nd0123
      F3rn4nd0123
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 58
      Nein es ist ganz klar b)!

      toerke hat mir ja zugestimmt. Wenn deine Gegner in der Push or Fold-Phase sind bist du es automatisch auch. Du bist nur nicht "at risk" wenn es ums allin geht.

      Das heisst NEIN du gehst nicht zurück in die mittlere Phase wenn dein Stack so gross ist sondern du raist nur 1.1-1.25BB und du pushst direkt wenn die anderen nurnoch 10BB haben.

      Verständlich so?
    • RoKrie
      RoKrie
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 102
      Verstehe kein Wort.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Du hast dir die Frage doch selber beantwortet - du musst den effektiven Stack berücksichtigen.
      Sicher das du verstanden hast, was effektiver Stack bedeutet?
    • RoKrie
      RoKrie
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 102
      a) bedeutet: Die Stackgröße wird berücksichtigt.
      b) bedeutet: Die Stackgröße wird berücksichtigt und die Historie des Spiels wird berücksichtigt. (Wenn ich in der mittleren Phase war, kehre ich NICHT mehr in die frühe Phase zurück.)

      Beides berücksichtigt die Stackgröße.
      Was ist richtig? a) oder b) ? Himmel hilf.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Theoretisch können sich die Phasen im Laufe des Turniers immer wieder verschieben, bis die blinds entsprechend hoch sind.

      Wenn du mehr als 13 BB hast, alle die nach dir noch handeln konnen haben aber weniger, ist PoF.
      Wenn aber in der nächsten Hand alle die nach dir noch handeln können auch wieder mehr als 13BB haben, ist mittlere Phase.

      Ist das so jetzt verständlich ausgedrückt?

      €dit: Historie des Spiels ist hierbei belanglos.
    • RoKrie
      RoKrie
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 102
      Ja, jetzt ist es eindeutig. Allerdings nur für den Übergang mittlere Phase - Push-or-Fold-Phase.

      Das war mir vorher auch schon klar (s.o.). Das heißt F3rn4rd hat Unrecht.
      Soweit so gut.

      Aber meine Frage bezieht sich nicht auf die Push-or-Fold-Phase sondern auf die frühe Phase:

      Frühe Phase:
      Limpen von kleinen Pocket-Paaren,
      3 oder 4 BB Open-Raises,
      KEIN Blind-Stealing.

      Mittlere Phase:
      KEIN Limpen von kleinen Pocket-Paaren, anderer SHC
      2,5 BB Open-Raises,
      Blind-Stealing und Resteals.

      Frage:
      Kehre ich von der mittleren in die frühe Phase zurück falls der effektive Stack wieder über 24 BB steigt?
      a) ja
      b) nein
      c) Ich will auf diese Frage nicht antworten.

      MfG RoKrie
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von RoKrie

      Frage:
      Kehre ich von der mittleren in die frühe Phase zurück falls der effektive Stack wieder über 24 BB steigt?
      a) ja
      b) nein
      c) Ich will auf diese Frage nicht antworten.

      MfG RoKrie
      a) ja (auch wenn das eine Situation ist, die selten in der Praxis vorkommen wird)

      Die "Regeln" sind für alle Phasen gleich.
    • RoKrie
      RoKrie
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 102
      Herzlichen Dank,

      mal davon abgesehen, dass ich jetzt einen Befürworter für a) und einen für b) kenne, scheint mir die Rückkehr in die frühe Phase auch "korrekter".

      Ich sehe, Du bist Platin. Was die Häufigkeit der Situation betrifft: Ich habe gerade mit STT's angefangen und spiele die 1,5$-Spiele. Hier habe ich auch erst 6 (sechs) Spiele gemacht. Es ist aber öfters passiert (3 mal), dass ich wieder nach oben (> 24 BB) gerutscht bin und dort auch über mehrere Blind-Levels (bis BB = 300) geblieben bin. (Vielleicht typisch für die kleinen Stakes?)

      MfG RoKrie.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Ich wette mit dir, das nicht alle anderen am Tisch bis BB 300 über 24 BB hatten... ;)
    • RoKrie
      RoKrie
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2010 Beiträge: 102
      Ich nehme die Wette an.
      Bei diesen kleinen Stakes reduzierte sich die Zahl der Spieler manchmal so schnell, dass das möglich wird.

      MfG
    • F3rn4nd0123
      F3rn4nd0123
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 58
      Tut mir leid RoKrie.. ich habe das kleine aber wichtige Wort "effektiv" übersehen. Demnach wenn alle nach dir auch soviele BB haben wird natürlich verhältnismässig wieder "deep" und "tight" gespielt. :-)
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Original von RoKrie
      Ich nehme die Wette an.
      Bei diesen kleinen Stakes reduzierte sich die Zahl der Spieler manchmal so schnell, dass das möglich wird.

      MfG
      Die wette kannst du falls du 9man sngs spielst nur verlieren weil es theoretisch nicht möglich ist.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von Maniac81
      Original von RoKrie
      Ich nehme die Wette an.
      Bei diesen kleinen Stakes reduzierte sich die Zahl der Spieler manchmal so schnell, dass das möglich wird.

      MfG
      Die wette kannst du falls du 9man sngs spielst nur verlieren weil es theoretisch nicht möglich ist.
      pssst :coolface: