Peteyb

    • Peteyb
      Peteyb
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2010 Beiträge: 428
      Moin zusammen!

      Ich dachte mir, wo doch jetzt so ein wundervolles neues Lernangebot zur Verfügung gestell wird, mach ich doch auch mal mit und versuche mein Glück.

      Ich bin der Petey aus dem hohen Norden und spiele poker mitlerweile seit 1-2 Jahren mehr oder minder aktiv.

      Angefangen mit online poker habe ich über PS.de mit dem kostenlosen 50 Dollar Guthaben, welche ich auf den limits NL2,5 und 10 sowie einigen kleineren mtts aus auf den höheren dreistelligen Bereich ausbauen konnte. Leider sind diese ja jetzt weg und ich bin gezwungen noch einmal von vorne anzufangen.

      Um gleich von Anfang an alles besser zu machen als letztes mal und meine mit sicherheit zu Hauf verbliebenen Leaks zu finden und auszumerzen dachte ich mir ich mache den Kurs doch einfach einmal mit ( dazu kommt, dass Tag und Zeit einfach wie für mich gemacht sind ).

      Das Ziel : So schnell wie möglich wieder eine vernünftige BR aufbauen um wieder NL10 spielen zu können, Leaks ausmerzen, Strategie lernen und zufrieden mit meinem Spiel sein. Ein bischen Spaß darf das ganze auch gern noch machen.

      Dafür muss ich was tun ? : Mich wesentlich mehr mit dem Postflop Spiel auseinandersetzen ( vor allem die Zusammensetzung von ranges ), in PT3 investieren und lernen Stats vernünftig zu interpretieren ( der elephant funktioniert auf meiner neuen Platform leider nicht ) und nichtmehr sauer auf FT zu sein um unbeeinflusst spielen zu können.

      In Hoffnung auf fruchtende Arbeit!

      mfG Petey
  • 2 Antworten
    • Peteyb
      Peteyb
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2010 Beiträge: 428
      Kommen wir mal zu den ersten Hausaufgaben ( lange her, dass ich so etwas gemacht habe :D ) :

      Aufgabe Nr.1 : Aus welchen Gründen spielst du Poker?

      Ich spiele Poker zunächst aus dem einfachen Grund, dass es mir unglaublich viel Spaß macht und das schon seit ich angefangen habe. Ob live oder online ist dabei recht egal. Dazu macht es Spaß zu sehen, dass man besser wird, besser als jemand anderes ist und anfängt ein wenig "hinter die Kulisse" des Spiels zu sehen. Das Geld ist zwar auch ein schöner Punkt, allerdings habe ich die Illusion des großen Geldes durch Poker langsam aufgegeben.

      Aufgabe Nr.2 : Was sind deine Schwächen beim Poker?

      Wo fange ich da an? Zunächst spiele ich wesentlich zu viel und beschäftige mich zu wenig mit der Theorie. Ich bin von Grund auf ein Mensch, der zu früh mit etwas anfängt ohne es zu planen und zu verbessern und somit dann oftmals nur im Mittelmaß verbleibt, obwohl das Potential für mehr da wäre. Somit ist eine meiner Schwächen in der oftmals fehlenden Lernbereitschaft ( deswegen nehme ich hier ja auch teil ).

      Des weiteren lasse ich mich noch gelegentlich noch zu kleinen moves verleiten, die quasi immer schlecht verlaufen.

      Somit sollte ich mich wohl in den Griff bekommen, lernen und siegen ;) .

      Aufgabe Nr.3 : Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?

      Der tight-aggressive Spielstiel bedeutet für mich ausgewählte Hände in ausgewählten Situationen richtig und überdacht zu verwenden.

      Es gilt vor allem die Situation richtig zu analysieren und je nach Gegnertyp spezifisch zu handeln.

      Gespielt werden die Hände des tight-aggressiven Spielers mit wohl ausgesuchter Aggression ( um mit guten Händen in guten Situationen das maximale an Gewinn zu erzielen ). Es ist ihm jedoch dennoch möglich in schwierigen oder unprofitablen momenten auszusteigen und das sowohl pre- als auch postflop.
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hi Petey, willkommen in unserem NL Einsteiger Kurs.

      Ich denke bezüglich deiner Schwächen bist du mit der Anmeldung zu unserem Kurs auf einem guten Weg, dich auch etwas mehr mit der Pokertheorie zu beschäftigen. Und solltest du jetzt noch regelmäßig Hände in unserem Handbewertungsforum posten, kann eigentlich kaum noch etwas schief gehen.

      Gute Beschreibung den TAG-Styles. Damit wäre dann auch die erste aufgabe schon erledigt ;) .