bayer89

    • bayer89
      bayer89
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 35
      Heyhey,
      mein Name ist Flo und ich spiel (aus Sicht meiner Freunde) zu viel Poker! Zu viel? Quatsch! Ich fang grad erst an ^^. Also die Grundlagen (alle Einsteiger, Bronze und Silber Artikel) hab ich als sehr analytischer Mensch schon mehrfach durchgearbeitet, rausgeschrieben und mit meinen Freunden (hi bigwigster) zum abendlichen Bier oft genug erörtert^^. Ich studier Wirtschaftswissenschaften und finde jeden Tag zeit für ne kleine große Session. Leider läuft es insgesamt nicht so wie erwünscht, aber daran werden wir ja jetzt zusammen arbeiten ;) . Bisher war ich eher ein SNG Spieler (bei Fulltilt von 0 (mit euren freerolls^^) auf 400 Dollar gezockt) und jetzt bei Everest MSS Spieler (läuft grad mega beschissen, but the show must go on!). Dann nehm ich jetzt das nächste Abenteuer in Angriff.

      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?

      Ich liebe die Mathematik in dem Spiel. Im Prinzip hat man durch PS am Anfang eine relativ strenge Vorgabe wie man spielt, nichts desto trotz möchte ich mich durch die Limits nach oben spielen. Ich habe einfach riesen Spaß mich an den Tisch zu setzen und jede Situation neu zu bewerten und ab und an dafür belohnt zu werden :) .

      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?

      Als Analytiker kann ich einfach nicht mit den BadBeats³ umgehen. Tilt habe ich verstanden und versuche es nicht an den Tischen zu praktizieren, aber wenn ich dreimal in Folge Asse verlieren sollte, ist das nicht mehr real ^^. Dann hört mich das Haus hier schonmal ein bisschen rumfluchen, in meinen Stuhl sacken, das Leben zu verteufeln und nach einer kurzen Pause in der ich meine Gedanken sammel, wieder unbeeinflusst mit neuer Motivation an die Tische zu gehen.

      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?

      TAG ist ein Spielstil bei dem man sich darauf konzentriert Postflop nur mit den selektierten stärksten Händen zu spielen und im folgenden den maximalen Erwartungswert durch aggressives Spiel herauszuholen. Die C-bet ist eine weitere gute Chance um sein Spiel erfolgreich zu gestalten mit der man auch nach reiner Mathematik und Statistiken erfolgreich spielen kann, selbst wenn wir den Flop verfehlt hätten. Man ergreift als Preflopraiser meistens die Initiative.

      Auf eine gute Zusammenarbeit :)
  • 22 Antworten
    • bayer89
      bayer89
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 35
      Noch zu Schwächen: Ich kann nicht mischen .... und mache schlechte Witze ^^
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      Hi Bayer89,

      herzlich Willkommen im Kurs :) Ist dein Nick regional gedacht? :P

      Viel Spass und Erfolg! :f_grin:
    • bayer89
      bayer89
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 35
      Aus Datenschutzgründen kann ich dir nicht sagen, dass ich zwar aus Bayern komme, der Nickname aber von meinem Nachnamen herrührt. Entschuldige (achja und ich bin Stuttgartfan, falls du es auch noch auf Fußballmannschaften beziehen willst und ich nehme selten Medikamente) : )

      und die Zahl 89 steht natürlich nicht für mein Geburtsjahr, sondern .... stellt die Zahl der Frauen mit denen ich geschlafen habe dar. Trifft sich gut, dass ich jetzt intensiv pokern will, dann muss ich meinen Nickname nicht ändern. ^^

      ich bin so ultra lustig heut ich glaub ich hab meine Tage
    • RaupeLH
      RaupeLH
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2011 Beiträge: 10
      Ich kann mir den Kommentar leider nicht verkneifen......Deine Schwäche sind wirklich schlechte Witze.... :D
    • Bigwigster
      Bigwigster
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 223
      Zum Glück liest deine Freundin hier nicht mit :D
    • valparaiso
      valparaiso
      Global
      Dabei seit: 16.09.2011 Beiträge: 16
      Original von Bigwigster
      Zum Glück liest deine Freundin hier nicht mit :D
      liest sie wohl :f_o:
    • bayer89
      bayer89
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 35
      Muss ich doch gleich mal meine ersten Erfolge hier teilen ^^ zwar mit der MSS Strategie weniger erfolgreich gefahren heut, konnte ich mit der BSS auf die 1874 Hände, die ich gespielt habe auf NL5 ein plus von 13.28 $ alias 14,17 bb/100 verbuchen : ) ! das stimmt einen doch happy ! gute nacht
    • bayer89
      bayer89
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 35
      Also ehrlich ich spiele seit Tagen die MSS (will nächsten Status freispielen) und kireg nur hardcore Dinger reingedrückt, während meine Bankroll schrumpft und schrumpft. Als ich schon fast überzeugt war doch ein Losing-Player zu sein, kam dieser Kurs und gibt mir zumindest wieder Hoffnung, dass ich mich doch zur genüge verbessern kann. ^^ Heute start ich in den Tag mit dreimal Königen auf der Hand! Zweimal Pre gepusht und beim dritten mal flop 6 8 8 und A6 dödel pusht in mich, geil oder? Nicht geil ! Bilanz : - 12 dollar :'( also lieber weng mit BSS rumtendeln und das kam bis jetzt dabei heraus:

      2026 Hände +21.78$ 21.5 bb/100

      Damit bis jetzt: 3830 + 37$ auf NL5

      einen kleinen Lauf konnte ich schon sehr gut vertragen und mir ist bewusst, dass es nicht jeden Tag so laufen muss, aber es gibt mir mal wieder ein gutes Gefühl nach einer langen zeit von Suckouts. : )

      ps: ich hatte nen royal flush (clubs) (mein dritter) vorhin ^^ J10 flo A Q 4 turn K
    • Bigwigster
      Bigwigster
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 223
      Gz, da wird man ja neidisch.
    • bayer89
      bayer89
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 35
      NL5
      Sessionende 18.09.2011 1:20 Uhr

      3952 Hände
      35.38 $ Gewinn
      17.9 bb/100

      Gesamt seit Start mit Bigstack:

      5756 Hände
      50.67 $ Gewinn
      17.6 bb/100
    • bayer89
      bayer89
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 35
      Nach anfänglichen Schwierigkeiten (zweimal in höheres Set mit meinem und Suckout mit 97% für mich) hab ichs geschafft auf -15 Dollar zu kommen (+ individuelle Fehler sicherlich ^^) naja Gott sei Dank haben sich gerade als ich Break-Even war 5 Minuten vor Sessionende noch drei Leute erbarmt mir ihre Stacks zu schenken : D

      19.09.11 00:15 Uhr

      4365 Hände
      17,97 $ Gewinn
      8,23 bb/100

      Gesamt

      10121 Hände
      69,69 $
      14,35 bb/100

      YES!
    • bayer89
      bayer89
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 35
      puuh.... oh mein Gott was für ein Tag. Zweimal auf ungefährlichen Flops in höhere Sets gepusht dann nur 2nd Nut flush vs .... 1st und Asse/Könige preflop nicht gehalten ! ich war innerhalb von 7 Minuten übelst gedropt paar stacks verloren. Bei - 22 Dollar kurze Phase um sich zu konzentrieren, abzureagieren und wieder Kraft zu tanken, schließlich kann man nicht immer teilweise so unglaubliches Pech haben. Und es lief wieder gewohnt stark und meine Monster wurden ausbezahlt, so dass ich die kurze Tiefphase wieder gut überwinden konnte :)

      Sessionende 20.09.11 00:25 Uhr

      2463 Hände
      -1.40 $ "Gewinn"
      -1.14 bb/100 Hände


      Gesamt:

      12174 Hände
      68,29 $ Gewinn
      11,22 bb/100 Hände
    • Bigwigster
      Bigwigster
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 223
      Alter geil wenn das bei dir so läuft, dann sind wir bald auf NL200, wenn endlich der Downswing rum is :D
    • bayer89
      bayer89
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 35
      sprach er, als er gestern das pech in mein haus brachte und ich einen - 20 dollar run machte, bei dem unter anderem sehr viele sets in höhere sets liefen : D
    • bayer89
      bayer89
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 35
      Nachtrag von Gestern

      Session am 20.09.2011

      Hände: 2825
      Gewinn: - 16.31 $
      bb/100: - 11.55

      Session am 21.09.2011

      Hände: 2211
      Gewinn: 19.99 $
      bb/100 18.08


      GESAMT seit Start (Freitag 16.09.2011 NL5)

      Hände: 17123
      Gewinn: 70.05 $
      bb/100: 8.18

      Bankroll: 166.26 $

      auch wenn es "one big session" ist fühlt es sich geil an den Tag von gestern wieder reingeholt zu haben ^^ hoffen wir, dass ich Morgen wieder so geil spiele ! Vlt schaff ich Morgen auch die Hausaufgabe und das Coaching : )
    • bayer89
      bayer89
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 35
      damn wasn tag und ne menge suckouts (gefloptes fullhouse wird gesuckoutet 3 mal mit deepstack tt)

      3551 Hände
      -29.02 $
      -15.92 bb/100 Hände
    • Bigwigster
      Bigwigster
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2010 Beiträge: 223
      ALTER, bin aktuell bei +11$ :D . Wie läufts bei dir ?
    • xfidlx
      xfidlx
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 279
      @ bayer89 wie viele tables spielst du gleichzeitig?
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      20000 Hände in einer Woche, nicht schlecht ;) .

      Sorry erstmal für die verspätet Rückmeldung zu deinen Hausaufgaben.

      Empfindest du es wirklich als Schwäche, dass du etwas pissed bist, wenn du 3 mal hintereinander ausgesucked wirst? Ich denke, dass geht jedem so und solange du dann nicht als Reaktion irgend was dummes machst, wie die Kohle auf einem Limit höher wieder holen, oder Bluffs mit 72o zu starten, sondern einfach kurz Pause machst, und dann konzentriert weiterspielst, ist das imo vollkommen okay.

      Und die TAG Definition ist auch okay. :)

      Dann mal auf die nächsten 20k Hände ;) .
    • 1
    • 2