3,50$ auf Stars Whats my line?

    • alexsunrise
      alexsunrise
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 287
      Hallo

      Da ich kurz vorm Aufstieg stehe zu den 3,50$ SNG wollte fragen ob man dort genau so spielen kann wie auf den 1,50$.

      Oder sind dort mehr Tight-Passive Spieler unterwegs?



      Hoff ich zerstör mir mit dem Post nicht mein Karma (Jetzt könnt ihr raten von wem ich das mit dem Karma habe).



      Bzw. Sollte man mit 150$ schon Aufsteigen? Geht ja garnicht oder mit 50Buyin Bankroll management?

      Weil wenn ich dann gleich paar verliere muss ich wieder absteigen?

      Soll ich lieber 200$ erspielen?


      p.s Anbei noch mein Graph:




      ROI von 16,7%

      Kann man mit gut ~300SNG sagen ob man Winning Player ist oder nicht? Oder kann das sein das ich grottig Spiele und nur Luck habe?
  • 31 Antworten
    • egleh
      egleh
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2010 Beiträge: 159
      Hallo,
      ich habe mir auch schon diese Frage gestellt.
      Ich bin mit 40 buy ins gestartet.
      Liege jetzt bei 130,Spielzeit 4 Wochen-ca 16-20 Sitngos
      Ich fühle mich dort gut aufgehoben.
      Würde mich allerdings auch interresieren,was erfahrene,bzw langjährige Spieler dazu sagen.

      Weiterhin einen schönen guten Morgen
    • buccaneers
      buccaneers
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 3.032
      Erstmal sind 300 SnG keine Samplesize und man kann net zu 100% sagen, dass man winning-/losingplayer ist. Allgemein kann man aber selber drauf kommen, wenn man das eigene Play und das der Gegner analysiert. Und auf den Micros ist man mit soliden Play winning player.

      Den Aufstieg musst du so wählen, dass du dich noch wohlfühlst und net irgendwann am Ende einer Session sagst "Oh Gott, jetzt muss ich mal ITM kommen". Ich hatte schon 60BI Swings drin, von daher.

      Wenn du net nachcashen willst, spiel lieber etwas konservativer. Wenn es dir nichts ausmacht, nachzucashen und du weiterhin dein A-Game spielst, kannst du auch früher aufsteigen.
    • alexsunrise
      alexsunrise
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 287
      60 BU swing?

      ich jammere schon wen ich 10 down bin
    • crispyduck
      crispyduck
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2011 Beiträge: 1.090
      Hei,

      was für ne Art spielst du? Entweder steht das nirgends oder du hasts nicht gesagt. Ich würde dir empfehlen mit 80BI wirklich erst auf das nächste Limit aufzusteigen. Du kannst auch schon früher Shots versuchen so mit 60-70 BI. 300 SnGs sind keine wirkliche Samplesize aber sieht ganz solide aus bei dir bisher :) .

      Spiele Selbst die 3,5$ 45er und hab mit 80BI angefangen.

      lg

      crispy

      P.S: Übrigens sind 150$ nicht 50 BI für die 3,5er, sondern nur 42 ;)
    • buccaneers
      buccaneers
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 3.032
      Original von crispyduck

      P.S: Übrigens sind 150$ nicht 50 BI für die 3,5er, sondern nur 42 ;)
      BI wird hier ohne Rake genommen :D

      Btw. könnte OP auch nochmal 200-300 SnGs auf den 1ern Spielen nur um zu sehen, wie es läuft. Erfahrung ist ebenso wichtig.
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Original von buccaneers
      [....]
      Wenn du net nachcashen willst, spiel lieber etwas konservativer. Wenn es dir nichts ausmacht, nachzucashen und du weiterhin dein A-Game spielst, kannst du auch früher aufsteigen.
      wtf?
      Man kann auch bei starken Verlusten einfach wieder in den Limits absteigen?

      Move to SNG-Strategieforum.

      Gruss alpie
    • Tiriac
      Tiriac
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2010 Beiträge: 1.325
      Original von crispyduck


      P.S: Übrigens sind 150$ nicht 50 BI für die 3,5er, sondern nur 42 ;)
      Falsch es sind 50BI, da der rake beim brm nicht mit einberechnet wird.
    • alexsunrise
      alexsunrise
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 287
      also is noch nicht sicher ob ich n winningplayer bin ? :(

      wie kann man das rausfinden OO
    • JustMillion
      JustMillion
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.655
      Original von alexsunrise
      also is noch nicht sicher ob ich n winningplayer bin ? :(

      wie kann man das rausfinden OO
      das ist schwer rauszufinden und das ist auch gut so, stell dir mal vor der random fisch würde plötzlich merken, dass er longterm hart verliert...

      ich würde schätzen, dass man bei 1k SNGs eventuell eine Tendenz bekommen könnte, vielleicht sogar mehr. Wenn du dich unsicher fühlst, bleib auf deinem limit. du kannst davon ausgehen, dass deine winrate sinkt wenn du aufsteigst ,wodurch die swings größer werden. Von daher solltest du ein gewisses polster haben, damit du nicht im sorgenhotline-forum landest
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Hallo alexsunrise,

      da deine Frage eher allgemeiner Natur und nicht Starsspezifisch ist verschiebe ich deinen Thread mal ins SNG-Forum.

      Gruß AK
    • daumi
      daumi
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 4.603
      dir sollte klar sein das 300 sng keine SS darstellt. Einige Leute hier aus dem Forum spielen das an einem Tag und wenn der Tag im minus oder im plus endet , denke sie mit Sicherheit nicht über winningplayer, losingplayer nach. Ne angemessene SS um Tendenzen zu sehen sind meiner Meinung nach so 2000 stk.. Weiß ich aber nicht genau da ich mich mit 1table sngs nicht so auskenne.
      komme von den 180er sngs und da sind 200BI swings normal :D
      mein größter war 350BI down und ich bin >40% roi winningplayer
      Zum aufsteigen:
      Bin da immer ne Bankrollnit :D . d.h. ich habe lieber nen kleines polster und steige dann auf, als shots zu machen. Das ist aber ne Sache die jeder für sich selbst handhaben muß. Wenn man dizipliniert absteigt ist es auch ok.
      ansonsten wünsch ich dir gl und weiter so
      gruß daumi
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Steig auf. Die 3.50er haben zumindest einen einigermassen sinnvollen Rake.
      Wichtig ist nur, dass du nach BRM wieder absteigen kannst.

      Auf den 3.50ern (Turbos) hat es schon einige Regs...aber die meisten davon sind schlecht und lassen sich leicht ausnehmen.
    • alexsunrise
      alexsunrise
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 287
      Original von daumi
      dir sollte klar sein das 300 sng keine SS darstellt. Einige Leute hier aus dem Forum spielen das an einem Tag und wenn der Tag im minus oder im plus endet , denke sie mit Sicherheit nicht über winningplayer, losingplayer nach. Ne angemessene SS um Tendenzen zu sehen sind meiner Meinung nach so 2000 stk.. Weiß ich aber nicht genau da ich mich mit 1table sngs nicht so auskenne.
      komme von den 180er sngs und da sind 200BI swings normal :D
      mein größter war 350BI down und ich bin >40% roi winningplayer
      Zum aufsteigen:
      Bin da immer ne Bankrollnit :D . d.h. ich habe lieber nen kleines polster und steige dann auf, als shots zu machen. Das ist aber ne Sache die jeder für sich selbst handhaben muß. Wenn man dizipliniert absteigt ist es auch ok.
      ansonsten wünsch ich dir gl und weiter so
      gruß daumi

      Kommt vlt auch daher, dass die was 300Sng an einen Tag spielen keine so große EDGE haben.. wie den auch
    • alexsunrise
      alexsunrise
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 287
      Hab jetzt mal 2 Tables von den 3$ gespielt


      War das nur zufall oder sind die an der Bubble und generell immer so tight?

      Aber schön zu spielen

      hab jetzt 140$ wenn ich unter 120$ komme steige ich wieder auf die 1$ ab ..

      Müsste so klappen oder?
    • 18MvM07
      18MvM07
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 4.649
      Also...erstmal mein Graph (hab damals bei den 1,08&$ angefangen dann kamen die neuen 1,5$, hab mich über die 3,5$ gespielt und bin jetzt bei den 7$ fiftys):



      denke das ist mal ne kleine Sample Size...

      ich habs so gemacht, das ich mit 110$ ein 3,5er dazunahm, also ich spiele immer 6 Tische, bei 130$ spielte ich also 3 mal 3,5er und 3 mal 1,5er....jetzt bei den 7ern habe ich ein neues BRM verfolgt....sobald ich 30-32 BI für die 7er hatte hab ich ein siebener geshottet..wenn ich unter 30xBI für die siebener gerutscht bin hab ich wieder 6x3,5er gespielt...
      wenn ich über 32xBI gekommen bin hab ich pro BI ein 7er dazu genommen

      zu deinen 300 Sngs...denke ist ein anfang aber man kann auch mal sehr viel glück haben über paar sngs hinweg...
      ich hatte bei meinen 1,5ern und 3,5ern nur ein ROI von 10-11% und hab jetzt einen ROI von 8,5-10%...aber wie man an meinem graph sieht sind die 7er schon varianzreicher wie die 3,5er und die 1,5er...zu den leuten...auf den 1,5ern bis 15ern ist alles fischverseucht...denke erst ab 30$ kannst du auf mehrere regs treffen (will jetzt nicht sagen das auf den 1,5ern-15ern kein Reg dabei ist, natürlich gibt es da sehr solide spieler aber die fallen die oftmals direkt auf durch masstabling beispielsweise...)
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von alexsunrise
      60 BU swing?

      ich jammere schon wen ich 10 down bin
      mit 10 Buyins down fange ich schon mal eine session an.

      ich würd emit 200$ aufsteigen und mir ein limit setzen, bei dem ich wieder absteige. grundsätzlich sind diese limits aber gut zu schlagen.
    • alexsunrise
      alexsunrise
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 287




      Spiele noch die 1,5$ mit Shots auf 3,5$
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      shots auf die 3,40er finde ich gut, um sich dem limit und den dortigen gegnern anzunähern =)
    • alexsunrise
      alexsunrise
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 287
      Downsing







      I feel so bad
    • 1
    • 2