wollte mal fragen, ob jemand evtl. zum pokern ein mini-itx board mit via cpu betreibt und wie das so leistungstechnisch passt. was frisst denn am meisten power an den pokerclients? überlege mir, ob ich mir einen separaten mini pc zusammenbaue nur fürs pokern.

bitte nun keine belehrungen über "nimm doch lieber den oder den intel" - habe genug plan vom mainstream kram und baue meinen pc auch mehrfach im jahr um (weswegen ich eben überlege fürs poker einen eigenen hinzustellen). da läuft atm auch nen c2d drin und macht natürlich kein stress mit seinen übertakteten 3,2ghz.

die frage ist also: wer hat via cpus im einsatz und kann dazu ein bißchen was erzählen?