Autokauf in den USA - Abwicklung über eBay

    • Insomnia
      Insomnia
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 4.203
      Hallo Leute,

      ich bin gerade in den USA angekommen (Kalifornien) und werde hier für ein Jahr studieren. Jetzt steht der Autokauf an und ich habe einen sehr interessanten Wagen für einen aus meiner Sicht sehr guten Preis gefunden.
      Also Verkäufer angeschrieben und die hat eine interessante Abwicklung mit eBay als Treuhändler. Da ich zuerst $2,240$ überweisen müsste und das Auto dann erst geshippt wird, bin ich etwas vorsichtig. Kennt sich jemand damit aus und ist das eine verlässliche Methode? Oder besteht Scam-Gefahr?

      Die e-Mail steht unten. Vielen Dank für die Hilfe!

      Hello,

      The car is at the shipping company in Cape Coral, Florida, sealed and ready for the shipping. I have a contract with eBay so this deal must go through them. It will arrive with all the papers and documents (clear title, bills of sale, car's manual) to prove the ownership and to be able to register it with no problem. The clear title and the bill of sale will be both signed so you can become owner of the car on spot.

      The final price you will have to pay is $2,240. The payment will be done through eBay. They will supervise our transaction. You will send the money to eBay and as soon as the payment is confirmed they will notify me to proceed with the shipping. I will ship the car, you will receive it and will have 10 days for inspection, both the car and the paperwork. During all this time eBay will hold the money. If you are satisfied with the car and decide to keep it you must let eBay know about this and they will release the money to me. If the car is not as described by me and decide not to keep it, eBay will refund you the money, no questions asked, and i will be responsible for shipping the car back. I think this is more than fair for the both of us. Please take into consideration that I will get paid only after you receive the car and make sure everything is as agreed.

      If you decide to move ahead, send me your full name and full shipping address (where you want the car to be delivered ) to initiate the transaction.
      You will be contacted by eBay with all info you need regarding shipping and payment instructions.

      I will appreciate an answer as soon as possible. Also, feel free to ask me any question you may have.

      Thank you

  • 12 Antworten
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      aber treuhandservice hört sich doch ma gut an, kann mir nicht vorstellen das du da groß gescammt wirst.
    • unisol1990
      unisol1990
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2009 Beiträge: 857
      Wie ich halt "Amoklauf in den USA" gelesen hab...
      sry for spam :s_biggrin:
    • emnation
      emnation
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2008 Beiträge: 863
      wie ich Amoklauf gelesen habe und bei dem riesen bild dachte wtf :facepalm:
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      hab letzt hier im forum was gelesen von wegen ebay treuhand wäre scam. frag mal bei ebay ob die wirklich sowas anbieten!
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Warum nicht lokal kaufen via Craigslist etc?
      Kann dich niemand groß scammen, einfach an einem öffentlichen Ort treffen.
      Ansonsten kannst hier ja mal einen Link reinstellen, wir werden dir wohl den Wagen nicht vor der Nase wegschnappen. :rolleyes:

      eMail klingt schon nicht so schlecht, keine krassen Rechtschreibfehler. Google halt mal über Erfahrungen damit.
    • Insomnia
      Insomnia
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 4.203
      Hallo,

      vielen Dank schonmal für die Hilfe. Das Angebot kommt direkt von Craigslist und ist halt einfach sehr ansprechend.
      Hier ist das Angebot:
      [URL=http://home.comcast.net/~hendershot07/]http://home.comcast.net/~hendershot07/[/URL]

      Habe mittlerweile viel gegoogelt. Der ebay-Treuhandservice scheint okay zu sein bzw. wird im Internet für die Abwicklung von Auktionen empfohlen.

      Andererseits gibt es genau diese Betrugsmasche bei anderen Treuhandfirmen mit genau diesem Ablauf. Gibt sogar eine fünfminütige Dokumentation darüber vom Stern, habe ich gerade gesehen.

      Informiere mich nochmal genauer. Kommt aber doch jetzt etwas verdächtig daher. Google jetzt mal noch, ob es bekannte Betrugsfälle mit dem ebay-Treuhandservice gibt.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      This posting has been flagged for removal. :rolleyes:

      Also weiß nicht genau wo in Cali du bist, aber würde nur lokal ein Auto holen.
      Halt paar Kommilitonen fragen, wie das hier ist, ob man damit dann mal zu einer Werkstatt fahren kann, um das Auto zu checken etc.
      Günstige Autos gibt es nun wirklich genug dort, da würde ich mir keins schicken lassen, was ja effektiv den Verkäufer mehr kosten muss, insofern müsste man das Auto vor Ort eigentlich günstiger kriegen.
    • Insomnia
      Insomnia
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 4.203
      Hab mal nen neuen Link reingesetzt. Vermutlich sind 2240$ für die Karre auch einfach zu gut um wahr zu sein. Hast wohl recht mit dem lokalen Kauf.
    • welle85
      welle85
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 528
      sei seeeeehhhrrr vorsichtig mit solchen Aktionen über Ebay Treuhänder! Auch in Europa gibt es sehr viele Scammer die es so versuchen Leuten das Geld abzunehmen...

      Mein Tipp: Ich war selber in den USA und hab dort ein Auto gekauft... am besten gehst du zu einem Händler und kaufst einen alten Amischlitten - die sind recht günstig (wir hatten einen alten roten Cadillac um ca. 3k, der lief einwandfrei)! Außerdem kannst du dann mit dem Händler auch die ganzen Formalitäten regeln, also dass du die Kennzeichen kriegst und das mit dem Pinkslip. Kannst dann gleich mit dem Wagen wegfahren, musst nur mit dem Pinkslip mal zum DMV fahren! Nicht vergessen: erkundige dich gut über Autoversicherungen, da gibts preislich schon einige Unterschiede!

      Fazit: Alles in allem ist es um einiges unkomplizierter als bei uns und für ein paar K kriegst du schon was dass für 1 Jahr hält. Nur das Auto danach zu verkaufen wird sehr schwierig!
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Lol wie obv das ein Fake ist.
      Bilder viel zu gut für das Geld
      Google mal die angegebene eMail Adresse "smantharogers@msn.com". :rolleyes:

      Ich kann nicht glauben wie einfach man Leute immer noch scammen kann heutzutage.
      Selbst halbwegs internetaffine Menschen, wie man hier ja sieht.
      Ich steig auch in das Biz ein.
    • Numb3r2
      Numb3r2
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2008 Beiträge: 2.880
      Original von docjulian
      Lol wie obv das ein Fake ist.
      Bilder viel zu gut für das Geld
      Google mal die angegebene eMail Adresse "smantharogers@msn.com". :rolleyes:

      Ich kann nicht glauben wie einfach man Leute immer noch scammen kann heutzutage.
      Selbst halbwegs internetaffine Menschen, wie man hier ja sieht.
      Ich steig auch in das Biz ein.
      das muss ich einfach mal hart ##
      gerade die absenderadresse untersuch ich doch wenn ich angst vor scam's habe.
    • Insomnia
      Insomnia
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 4.203
      Hallo Leute,

      stimmt, das mit der Adresse hätte ich mal machen sollen.

      Bin leider nicht autoaffin, deshalb konnte ich das nicht so gut einschätzen mit dem preis. wie offensichtlich es im enddefekt für einige sein mag: für mich ist es das nicht - eben aufgrund der fehlenden autoaffinität. und sonen großer name wie ebay da dachte ich halt, dass der sehr vertrauenswürdig ist.

      zum glück bin ich ja jetzt skeptisch geworden.

      vielen dank! und vielen dnak auch für die weiteren Tipps!