Squintah

    • Squintah
      Squintah
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2010 Beiträge: 192
      Hallo Community, hallo Coaches,

      dann will ich mich doch mal kurz vorstellen :D

      Ich heiße Björn und bin 30 Jahre alt. Unter der Woche bin ich von Nine-To-Five (aktuell noch kommissarisch) Call-Center Leiter.
      Zum Poker sowie PokerStrategy.com kam ich, nachdem ich vor Jahren mal just for fun ohne plan gezockt hab, letztes Jahr im Sommer durch einen damaligen Arbeitskollegen und mittlerweile guten Freund.
      Ursprünglich habe ich auf Stars, FTP, Party Poker und William Hill Fixed Limit gespielt und habe mich nun Anfang September entschlossen auf No Limit umzusteigen.
      Ich habe auf Stars mit FL noch schnell ne 50$ Prämie erspielt und meine gesamten FPP in Boni umgesetzt und diese dann bei Party Poker eingecasht, da ich bei Stars nicht getrackt bin, und Stand heute beträgt meine Bankroll 338,54$.

      Aktuell spiele ich NL4 SH an 4 Tischen und plane den Aufstieg auf NL10 SH mit einer Bankroll von 500$, denn mein Ziel ist es mein Spiel nachhaltig zu entwickeln und zu verbessern weshalb mein Bankrollmanagement recht konservativ ist.
      Ich spiele unter der Woche zwischen 2 und 3 Stunden, an sehr stressigen Tagen kann sich die Zeit auch auf 1 Stunde reduzieren. An den Wochenenden oder wie jetzt im Urlaub können es auch mal 4 oder 5 Stunden werden. Zudem versuche ich soviel Zeit wie möglich in die Theroie zu stecken, sprich Artikel und Kolumnen zu lesen, Videos zu schauen, Reviews zu machen und Hände zu posten und die von mir gespielten Hände kritisch zu überdenken.

      So ... nunmal genug für den Anfang ;)

      Falls ich was vergessen habe das euch brennend interessiert dann scheut euch nicht mich zu fragen ... ich werde täglich hier vorbeischauen.

      Greetz vom Squintah.


      Und zu guter Letzt gibts noch meinen aktuellen Graphen seit meinem Neuanfang mit No Limit:
  • 3 Antworten
    • Squintah
      Squintah
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2010 Beiträge: 192
      Frage 1: Aus welchen Gründen spielst du Poker?
      In aller erste Linie, da es genau mein Ding ist. Es sind meine Entscheidungen die sich in Profit oder Verlust wiederspiegeln und es gibt nimanden der mir sagt was ich zu tun habe und ebenso niemanden dem ich sagen muss was er zu tun hat und dies dann nur unzureichend ausführt.
      Zudem macht es einfach tierisch Spass und sellt eine lebenslange Herausforderung dar, denn auch nach 30 oder 40 jahren gibt es Dinge die man lernen kann.
      Hinzu kommen noch die analytischen und statistischen Aspekte des Spiels die mir ebenfalls sehr viel Spass machen.
      Weiterhin interessiere ich mich generell sehr für Psychologie und diese ist im Zusammenhang mit Poker sehr faszinierend für mich.

      Frage 2: Was sind deine Schwächen beim Poker?
      Meine Schwächen? *kopfkratz* Also ich würde mal sagen, dass es nun im No Limit vorallem die marginalen Hände sind bzw. der Umgang mit plötzlicher Aggressivität die mir als Agressor entgegnet wird.
      Dazu kommt, dass ich immer mal wieder die Geschichte meines Gegners einfach nicht glauben kann bzw. will und am Ende doch eines besseren belehrt werde.

      Frage 3: Was heißt es, tight-aggressiv zu spielen?
      Tight-Aggressiv zu spielen bedeutet oberflächlich gesehen sich auf eine selektierte, positionsbezogene Starthandauswahl zu beschränken und diese Hände dann in der Regel aggressiv bereits vor dem Flop zu spielen um nicht nur die Möglichkeit der besten Hand zu nutzen sondern auch die Möglichkeit des Gewinnes vor dem Showdown.
    • Squintah
      Squintah
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2010 Beiträge: 192
      Hi Leute,

      dann will ich doch mal einen Unterthread für meine geposteten Hände eröffnen. Ich poste am liebsten schwierige Entscheidungen bei denen es nicht zum Showdown gekommen ist. Zudem versuche ich die Hände natürlich auch selbst zu analysieren und schreibe dies auch meist in den Thread mit rein, denn auch da ist eine Verbesserung sehr wichtig ... sonst bräuchte man ja nen leibeigenen Handbewerter :tongue:

      Hier nun die ersten, mehr oder minder, interessanten Hände:

      A9s - Villain shoves Turn
      Q8s - Blindbattle
      ATs - 2nd Pair gg. Potsizedonk
      TT - Set am Flop, Villain Donkt River (Flush?)
      T9s - Blinddefense gg. Shortstack im CO
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Hallo Squintah, willkommen in unserem NL Einsteiger Kurs.

      Super, dass du dich direkt mit unseren ersten 3 Fragen beschäftigt hast.

      Bezüglich deiner Schwäche würde ich dir jetzt unser Handbewertungsforum sehr ans Herz legen. Dort kannst du mit anderen Pokerstrategen zusammen Spots analysieren, bei denen Probleme hattest. Imo einer der besten Wege sein Spiel schnell zu verbessern ;) .

      Ansonst gefällt mir das sehr gut, was du geschrieben hast, weiter so :s_thumbsup: .