3 Monitore @ 2 Grakas, does it actually work?

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      War heut im PC Laden und meinte so, dass ich 3 Monitore anschließen muss.

      Die erste Idee (was ich hier ja auch gehört hab) war 2 Grakas, einfach davon SLI (heißt glaub ich so) laufen lassen.

      Der Verkäufer war sich aber nicht wirklich sicher (und ich mir auch nicht), ob man dann alle Ausgänge nutzen kann oder ob die 2. Karte nur für die Rechenleistung benutzt wird.


      Hat jemand hier 3 Monitore laufen?
      Wenn ja, einen normale Graka und eine SLI oder wie?
      Das wär mit Abstand die billigste Lösung, aber ka obs auch wirklich geht :)
  • 9 Antworten
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      auf die schnelle ergoogled
      matrox
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      die matrox kacke kostet ungefähr das 5 fache, daher immernoch meine ursprüngliche frage ;)
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      Billigste Möglichkeit wäre einfach eine zusätzliche GK einzubauen. Zur not geht die auch in den PCI-Slot. SLI ist nicht unbedingt notwendig, da die Zweite ja eigentlich nur für die Darstellung auf dem dritten Monitor da ist und dieser (so denke ich) ja nicht fürs Zocken (also 3d) verwendet wird.
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Mit dem SLI kann ich dir nicht beantworten aber ich hatte damals ne Grafikkarte mit zwei Ausgängen und zusätzlich eine PCI Grafikkarte.Konnte damit drei Monitore gleichzeitig betreiben.
      Ist auch mit Abstand die billigste Möglichkeit.PCI Grafikkarte bekommst du schon zwischen 5-10€.

      Gruß,

      Charlz

      *** edit ***

      Nur kurz mal nachdenken,ist ja noch früh ;)

      SLI und so ein Krams brauchst du gar net.Wenn du ein PCI-E Mobo hast,kauf dir eine günstige PCI-E x1 Grafikkarte dazu.
      Geht definitiv!
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      mein reden :D
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Jawohl,xanic hatte zuerst die Idee mit der PCI Karte ;)

      Ich dann mit der PCI-E x1 Grafikkarte ;)
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      oh oh oh ich als fisch

      PCI-E = PCI Express, und x1 = ? ;)


      aber das hört sich gut & billig an

      einzigstes kriterium was ich habe, es muss nen dvi ausgang ausgang sein =)

      aber nun gut, dann kostet die karte warscheinlich nicht 5-10€ sondern 50€ aber auch egal ^^
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Also halbwegs moderne PC Systeme haben mittlerweile PCI-E = PCI Express und den AGP Standard abgelöst.

      Der "primäre" PCI-E Slot für Grafikkarten ist der PCI-E x16.
      Bekommst alles,von der 15€ Office Karte bis zum 768MB Grafikkartenmonster.
      Grafikkarte mit 2x DVI sind bekommst du schon für ca. 30€.

      Es gibt neben dem PCI-E x16 auch PCI-E x1 Steckplätze.Diese sind vorwiegend für Soundkarten usw. gedacht.
      Es gibt aber auch Grafikkarten für diesen Slot.Der Durchsatz ist dort nicht so hoch wie beim x16 aber das ist ja auch egal.Wir wollen ja nur nen Bild ;)

      Damit kannst du ohne großen Aufwand vier Monitore parallel ansteuern.
      Die Kosten halten sich auch in Grenzen.

      Falls du noch nen AGP System hast,kannst du mit ner PCI Karte dein Ziel auch erreichen aber das ist eigentlich nicht mehr up to date.

      Nen Mobo/CPU/1GB RAM PCI-E Bundle gibt es gebraucht schon ab ca. 70€.
      Langt dicke für die Pokergeschichten und auch mal für ein Spielchen zwischendurch(je nach Grafikkarte).


      Hoffe dir da bissl Durchblick verschafft zu haben,sonst nochmal fragen ;)

      P.S: Wäre interessant zu wissen,ob du schon ein PCI-E Sys. hast ;)

      P.S II : Falls du Monitore mit 24" oder größer ansteuern willst,lohnen sich die Matrox Karten aufgrund ihrer deutlich besseren Signalqualität schon!!!
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Ich würde auf jeden Fall darauf achten, alle Grafikkarten vom selben Chiphersteller zu kaufen, also entweder Nvidia oder ATI. Dann hat man es einfacher mit den Einstellungen im Treiber bzw mehr Möglichkeiten der Einstellung.

      Grüße

      Peta