Verlasst ihr SH-Tische mit wenigen Spielern?

  • 4 Antworten
    • QuickAndDirty
      QuickAndDirty
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.714
      Kommt bei mir auf die Gegner an...
      Wenn ich mit 2-3 TAGs am Tisch sitze, verlasse ich den Tisch auch relativ früh.
      Wenn ich in Position auf einen Fisch sitze, spiele ich gern HU gegen ihn. (IP, falls wieder andere Spieler an den Tisch kommen.)
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      Hi !

      Generell hängt es bei mir auch von den Gegnern, deren "Können" + Stack-Size ab, aber zu 90% bleibe ich auch bei 4 oder weniger Gegnern am Tisch.
      Hat ja auch einige Vorteile, wenn man seinen Opponents spieltechnisch überlegen ist... es sind nicht so viele gute Hände im Spiel, man kann somit mehr Hände spielen etc...

      ... headsup raketechnisch sehr unprofitabel sein, hm?


      Wen interessiert schon der Rake, wenn ich gegen einen relativ schlechten Spieler HU bin ??? Letztendlich sehe ich zu, dass ich seine gesamte Table-BR bekomme und dann ist mir der Rake auch ziemlich egal...

      Ich liebe eigentlich HU und spiele auf Titan sehr viel an HU Tischen. Auf Party ist das aufgrund der "BB-SB-Verdrehung" nicht ganz so toll, aber ich kann aus meiner Erfahrung nur empfehlen HU zu spielen... kann sehr profitabel sein :D
    • Tribe
      Tribe
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 509
      Ab 4 ist es OK. Bei 3 Spielern spiele ich nur, wenn ein richtiger Fisch dabei ist und Headsup eigentlich gar nicht (weil ich das nicht kann).
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      ich verlasse den tisch nur, wenn ich denke dass ich gegen meine gegner eine zu geringe edge habe.