Bräuchte mal Hilfe

    • SootedAsse
      SootedAsse
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2011 Beiträge: 795
      Hallo zusammen,

      ich hab mich in den letzten Tagen mal wieder etwas mit CG beschäftigt und bin dabei ordentlich auf die Nase geflogen. Normalerweise spiele ich Mtt Sngs, aber hab auch schon mehr als 100k Hände im CG gespielt.
      Leider klappte in den letzten Sessions überhaupt gar nix. Konnte keine dicken Pötte machen und im Grunde ging es kontinuierlich bergab.
      Ergebnix war nach ca. 6200 Händen MSS knapp 50$ down auf NL10.
      Leider waren da auch einige böse setups bei, sowie kaum ein gewonnener flip. Grundsätzlich ists schwierig geworden finde ich, hände profitabel durchzuspielen.
      Selten wurde meine AA oder KK gecallt, meist wird sogar schon preflop nach nem raise gefoldet. Kleine PP werden durch slowplay von monstern gecrusht. AK ist meist n flip oder direkter cooler gg AA oder KK.
      Nahezu jeder scheint solid zu sein u es gibt kaum Chancen gute Pötte abzugreifen.
      Dennoch glaube ich auch, dass ich dicke Leaks in meinem Spiel habe und nicht alles auf bad beats und setups zurückzuführen ist.

      Ich wäre sehr dankbar wenn mal jemand meine Stats checken könnte und mir vlt einen Hinweis geben kann, woran ich arbeiten sollte bzw. was ich an meinem Spiel verbessern kann.

      Stats aus der letzten Session (ca. 6200 Hände)



      und hier meine peinlichen overall Stats NL10 (leider ist mir einmal meine
      Datenbank verloren gegangen, somit fehlen sehr viele Hände, aber ne Samplesize, die mein Spiel wiederspiegelt, sollte es trotzdem sein)



      Ich danke schonmal im voraus und hoffe mit eurer Hilfe mein CG Spiel aufpolieren zu können! :)

      Das hab ich wohl vergessen
  • 7 Antworten