[NL 2] KK Turnraise mit FH

    • Padex
      Padex
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2010 Beiträge: 558
      Known players:
      Position:
      Stack
      MP1:
      $3,06
      Hero:
      $2,04

      0,01/0,02 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.90 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with K:diamond: , K:club:
      2 folds, MP1 raises to $0,06, Hero raises to $0,20, 5 folds, MP1 calls $0,14.

      Flop: ($0,43) 3:diamond: , 2:heart: , 2:spade: (2 players)
      MP1 bets $0,1, Hero raises to $0,50, MP1 calls $0,40.

      Turn: ($1,43) K:spade: (2 players)
      MP1 bets $0,1, Hero raises to $0,70, MP1 folds, Hero gets uncalled bet back.

      Final Pot: $1,63

      Ich weiß von Villain, dass er gerne mit Pockets, aber auch anderen Händen den Flop donkt, Gegner, Ranges und Position scheinen ihm dabei egal zu sein. Ich möchte gleich den Flop raisen, da er nie am Flop foldet. Seine Callingrange ist entsprechend weit, er könnte seine gesammte prefloprange so spielen.

      Mein Turnraise dagegen halte ich für recht ungeschickt. Mit meiner Line zeige ich mMn, dass ich KK oder AA halte. AK hätte ich nicht am Flop geraist, TT-QQ würde ich am Turn nicht raisen.

      Was wäre hier am turn die bessere Line? call Turn/ raise River, damit er sich vieleicht mit einem Pocketpair noch vorne sieht und den River nochmal bettet bzw. mit anderen Händen nochmal blufft? Oder ein kleineres Turnraise, damit er sich vieleicht mit einem Pocket noch in einen wa/wb call reinlevelt?
  • 2 Antworten
    • Ightlekyte
      Ightlekyte
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2010 Beiträge: 331
      Villain scheint doch sehr fishig zu sein. Finde deine Line gut, hätte den Turn aber vielleicht noch etwas höher geraist. Ohne besondere Reads spiele ich das hier einfach straight forward. Sehe ihn hier eindeutig öfter deinen Turn-Raise callen, als einen möglichen River-Raise.

      Und da du seinen ganzen Stack in die Mitte bekommen willst, lohnt es sich nicht hier nur seine Minbet zu callen. Meine Meinung dazu.
    • AchimR
      AchimR
      Silber
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 19.446
      Original von mboeker92
      Villain scheint doch sehr fishig zu sein. Finde deine Line gut, hätte den Turn aber vielleicht noch etwas höher geraist. Ohne besondere Reads spiele ich das hier einfach straight forward. Sehe ihn hier eindeutig öfter deinen Turn-Raise callen, als einen möglichen River-Raise.

      Und da du seinen ganzen Stack in die Mitte bekommen willst, lohnt es sich nicht hier nur seine Minbet zu callen. Meine Meinung dazu.
      #2