eBay Frage zur Beschreibung

    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Hi,

      habe eine DVD auf eBay verkauft. eBay hat die über die ASIN automatisch erkannt und alle Angaben auf der Auktion selber eingefügt.
      Unter anderem auch "Sprache: Deutsch & Englisch".

      Nun weiß ich nicht mehr genau, wo ich die DVD her habe, habe sie aber selber auf Englisch geschaut. Ob da jetzt eine deutsche Sprache drauf ist, weiß ich nicht genau.
      Anscheinend aber nicht, der Käufer hat sich jetzt gemeldet und macht ziemlich rum, so könne er den Artikel nicht nutzen, seine Englischkenntnisse reichen nicht aus.

      Ich habe mich einfach nur darauf verlassen, dass die Beschreibungen, die eBay automatisch einfügt, wohl schon stimmen werden.

      Artikel ist bezahlt (Überweisung :s_cool: ) und der Käufer hat mich auch schon positiv bewertet, macht jetzt aber rum. Es geht um insgesamt 6€. :rolleyes:

      Wie muss ich mich verhalten?
  • 12 Antworten
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Wohl oder Übel rückabwickeln - zumindest, wenn du wenigstens auf der DVD-Hülle erkennen konntest, dass die DVD nicht auch die deutsche Tonspur hat.
      Was eBay da anbietet ist mehr ein Service an dich, dessen Fehler du dir zurechnen lassen musst.
      Frag evtl. mal bei eBay an, was sie davon halten dich in Höhe der Versandkosten zu entschädigen, wenns dir ums Geld geht. Da könnte durchaus was bei rumkommen.
      Einen Anspruch gegen sie würde ich aber dennoch verneinen.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Sicher? Finde es etwas kleinlich wegen 6€ und frage mich auch, was mir genau passieren kann? Geld ist da und positive Bewertung auch? ?(
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      er könnte dich verklagen und sich auf §119 BGB beziehen
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Das Geld zu behalten wäre einfach assozial.

      Wenn es nur 6€ sind, dann überweis ihm das Geld und er schickt dir die DVD zurück...
    • guhruuu
      guhruuu
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 1.671
      wayne. ist doch schon alles abgewickelt. hatte ich auch schon paar mal.
      da passiert nix
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      Original von docjulian
      Sicher? Finde es etwas kleinlich wegen 6€ und frage mich auch, was mir genau passieren kann? Geld ist da und positive Bewertung auch? ?(
      wenn du ihn schon abzocken willst dann mach es jedenfalls richtig, maile ihm dass er dir die dvd zurueckschickt und du ihm dann das geld und das porto ueberweist.
      dann stellst du dich tot und die dvd wieder mit dem gleichen text bei ebay rein.
      ausserdem kannst du ne freunschaftsanfrage an den typen schicken, der das sparschwein in ner kneipe geklaut hat.
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Original von SevenTwoOff
      er könnte dich verklagen und sich auf §119 BGB beziehen
      Nee, wenn dann schon auf § 123 I, in erster Line aber auf § 437 Nr. 2, 434, 323 I, 346 - es handelt sich um einen Mangel (§ 123 ist daneben anwendbar, aber hier mit Beweisschwierigkeiten verbunden, § 119 hingegen ist gar nicht erst anwendbar).

      @doc: Jo, ich bin mir rein rechtlich relativ sicher. Das bedeutet natürlich nicht, dass er das tatsächlich gerichtlich verfolgen würde. :coolface:
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Lol? Ist ja nicht so, als hätte ich was Defektes verschickt oder so. Kann ja nicht jede DVD vorher ausprobieren, ob da alle Sprachen und Untertitel funktionieren.
      Außerdem war mir nicht bewusst, dass im Auktionstext auch Deutsch steht. Was hat das also mit dem Freak zu tun, der irgendeinem armen Kind aus Habgier das Sparschwein abgezogen hat?

      Von mir aus kann er mir die DVD auf eigene Kosten zurückschicken und ich überweis ihm seine geliebten 6€.

      Lol verklagen, sicherlich. :rolleyes:
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Du hast ihm etwas anderes geschickt, als er gekauft hat.
      Es ist dein Fehler, dass du die Produktbeschreibung nicht kontrolliert hast.

      Wenn du dir ne DVD bei ebay kaufst und es nur Hollänisch als Sprache gibt, dann würdest du vermutlich auch Geld zurück wollen.

      Alleine, dass du drübernachdenkst das Geld zu behalten zeigt für mich schon, dass dein Gerechtigkeitsbild leicht schief ist...
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      Da du den Fehler gemacht hast und er überhaupt nichts dafür kann, ist es einfach nur peinlich daran zu denken den Mann wegen 6€ abzuziehen.
      Schick ihm sein Geld zurück und entschuldige dich dafür und sag ihm er soll die DVD behalten, da es sich nicht lohnt diese zurück zu schicken.
    • Duo41
      Duo41
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2010 Beiträge: 2.863
      Original von Aerox88
      Da du den Fehler gemacht hast und er überhaupt nichts dafür kann, ist es einfach nur peinlich daran zu denken den Mann wegen 6€ abzuziehen.
      Schick ihm sein Geld zurück und entschuldige dich dafür und sag ihm er soll die DVD behalten, da es sich nicht lohnt diese zurück zu schicken.
      This!

      Armes Deutschland!
    • grembow
      grembow
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2009 Beiträge: 3.926
      Original von Aerox88
      Da du den Fehler gemacht hast und er überhaupt nichts dafür kann, ist es einfach nur peinlich daran zu denken den Mann wegen 6€ abzuziehen.
      Schick ihm sein Geld zurück und entschuldige dich dafür und sag ihm er soll die DVD behalten, da es sich nicht lohnt diese zurück zu schicken.
      #
      perfekte Line